Corporate Identity

Aus IndustryArena
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Corporate Identity oder abgekürzt CI (von engl. „Corporation“ für Gesellschaft/Firma/Unternehmen und „Identity“ für Identität) bezeichnet das individuelle und unverwechselbare Erscheinungs- bzw. Wahrnehmungsbild eines Unternehmens. Es dient in erster Linie dazu, einen starken öffentlichen Wiedererkennungswert, eine übergreifende Firmenidentität sowie eine deutliche Abgrenzung gegenüber Wettbewerbern zu erzeugen.

Definition

Die Corporate Identity kann als Summe der individuellen Merkmale eines Unternehmens beschrieben werden. Ähnlich wie bei der Wahrnehmung von Personen spielen hierbei visuelle und sprachliche Aspekte sowie konsistente Handlungsweisen eine entscheidende Rolle. Als umfassender unternehmerischer Kommunikationsansatz ist die Corporate Identity stark in die strategische Unternehmensführung eingebunden und kann weiterhin in verschiedene Teilbereiche gegliedert werden. Einige der wichtigsten sind nachfolgend aufgeführt.

Teilbereiche der Corporate Identity

Corporate Design

Das Corporate Design bestimmt die visuelle Identität des Unternehmens. Es findet bei der einheitlichen visuellen Gestaltung von Firmenlogos, Briefbögen, der Unternehmenswebseite oder allgemein bei der Farbwahl Anwendung.

Corporate Communication

Die Corporate Communication, oft auch Unternehmenskommunikation genannt, umfasst sämtliche internen und externen Kommunikationsmaßnahmen eines Unternehmens. Ziel ist es, alle kommunikativen Aktivitäten durch spezifische individuelle Merkmale zu charakterisieren. Auf diese Weise wird eine auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnittene und wiedererkennbare Ansprache ermöglicht.

Corporate Culture

Bei der Corporate Culture (deutsch: Unternehmenskultur) handelt es sich um ein System von grundsätzlichen Werten, Normen und Leitlinien, die insbesondere die internen Handlungsweisen des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Das Verhalten der verschiedenen Hierarchieebenen zueinander kann hier als Beispiel dienen. Häufig sind die Wurzeln der Corporate Culture in der Unternehmenshistorie begründet.

Corporate Behaviour

Der Begriff Corporate Behaviour bezeichnet die nach bestimmten Grundsätzen ausgerichteten Verhaltensweisen eines Unternehmens und dessen Mitarbeitern. Entspricht das an den Tag gelegte Verhalten nicht dem propagierten Bild des Unternehmens, erscheint das besagte Unternehmen unglaubwürdig. Durch ein stringentes Verhalten vermittelt die Firma Sicherheit und Zuverlässigkeit, sie erzeugt Vertrauen und Glaubwürdigkeit.