DXF

Aus IndustryArena
Zur Navigation springen Zur Suche springen

DXF steht für Drawing Interchange Format

DXF-Dateien sind üblicherweise in jedem Editor lesbare Textdateien, in dem eine Zeichnung mit all ihren Elementen und Definitionen beschrieben wird.

Mit diesem Dateiformat können Zeichnungen zwischen unterschiedlichen CAD-Systemen getauscht werden und die Daten auch zur Programmierung von Werkzeugmaschinen herangezogen werden. In der Praxis nur 2D.

Weiterführende Informationen auf IndustryArena.com


Bewertung für diesen Artikel:
0.00
(0 Stimmen)