Marktforschung

Aus IndustryArena
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Marktforschung bezeichnet man die systematisch betriebene Erforschung eines konkreten Teilmarktes zur Bestimmung von Angebot und Nachfrage. Hierbei werden die Bedürfnisse aller Beteiligten unter Heranziehung v. a. externer Informationsquellen erfasst. Marktforschung gilt als eines der wichtigsten Werkzeuge des Marketings. Mittels dieser lassen sich frühzeitig Trends, Chancen und Risiken in den relevanten Märkten erkennen. Die Marktforschung liefert Erkenntnisse über folgende Themenbereiche:

  • Marktcharakteristika und Marktentwicklungen
  • Kundenbereiche
  • Kundenverhalten und -bedürfnisse
  • Kundenzufriedenheit und -loyalität
  • Konkurrenz
  • Marktposition

Marktforschung muss objektiv, reliabel, valide und repräsentativ sein, um zuverlässige Ergebnisse zu liefern. Je nach Forschungsziel ist zwischen quantitativer und qualitativer Marktforschung zu unterscheiden. Bei der quantitativen Marktforschung werden Zahlenwerte über den Markt ermittelt. Die qualitative Marktforschung ermittelt Einstellungen und Erwartungen im Markt.