Nietmaschine

Aus IndustryArena
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Nietmaschinen oder Nietanlagen werden Nietverbindungen hergestellt. Verbreitet sind Maschinen mit pneumatischem, hydraulischem oder motorischem Antrieb. Die erforderlichen Werkzeuge können einfachst aufgebaut sein, was geringe Werkzeugkosten bedeutet. Mit Hilfe der Taumel-, Radial- und Preßniettechnik lassen sich hochwertige Nietverbindungen in fester wie auch in beweglicher Ausführung herstellen. Zur Qualitätssicherung ist eine Kraft-Weg-Kontrolleinrichtung integrierbar.

  • Schnellschlag-Nietmaschine
  • Roll-Nietmaschine
  • Drück-Nietmaschine
  • Taumel-Nietmaschine

Weiterführende Informationen auf IndustryArena.com