Parallel-Kinematik-Maschine

Aus IndustryArena
Wechseln zu: Navigation, Suche

Parellel-Kinematik-Maschinen kennzeichnet eine grundsätzliche andere Bauform. Der klassische Maschinenaufbau von Linearachsen in Verbindung mit Gestellbauteilen ist bei dieser Maschinengattung durch eine Anzahl von längenveränderlichen Stabachsen zwischen Werkstück- und Werkzeugseite ersetzt. Hieraus resultiert, dass jede Linearbewegung durch Interpolation aller Stabachsen realisiert werden muss.

Weiterführende Informationen auf IndustryArena.com