System für die DLP-Technologie

Aus IndustryArena
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei dem Digital Light Processing (DLP) Verfahren ist die Ausgangsbasis ein mit flüssigem Photopolymer gefülltes Becken. Der spezielle Kunststoff hat eine besondere Eigenschaft; er erstarrt nach einer gewissen Belichtungszeit. Es wird bei der Härtung als Lichtquelle ein DLP-Projektor verwendet.

Weiterführende Informationen auf IndustryArena.com