Vertriebspolitik (Vertrieb)

Aus IndustryArena
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vertriebs- oder Distributionspolitik bestimmt alle Aktivitäten des Unternehmens, die für den Weg eines Produktes vom Anbieter zum Kunden entscheidend sind. Es wird hierbei nochmals zwischen logistischem und akquisitorischem Vertrieb unterschieden. Die Vertriebslogistik umfasst den Transport und die Lagerhaltung. Im akquisitorischen Vertrieb wird über die Absatzwege entschieden – z. B. soll das Produkt über ein Ladengeschäft oder online verkauft werden. Außerdem wird hier die Akquisitionsmethode festgelegt – z. B. persönliche Verkaufsgespräche oder Telefonverkauf, Kaltakquise oder Warmakquise usw. Die unterschiedlichen Möglichkeiten werden oft parallel angewendet.