493.439 aktive Mitglieder
9.327 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Witte Barskamp KG Forum

MMKS Aerosolabsaugung - Vacuumpumpe

Beitrag 11.03.2018, 09:15 Uhr
al_bundy
al_bundy
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 22.07.2005
Beiträge: 144

Hallo,
ich möchte demnächst mit Vacuumspannen beginnen und nutze als Werkzeugschmierung ein nicht wassermischbares Schmiermittel mit Lösungsmittel.
Vor der Vacuumpumpe habe ich bereits einen Filter mit einer Filterweite von 1µ. Allerdings filtert der die Aerosole von dem MMKS nicht. Insbesondere die Lösungsmittel nicht.
Die Aerosole können die Vacuumpumpe beschädigen. Daher hätte ich gerne eine Art Abscheider hinter meinen 1µ Filter der das alles rausfiltert.
Wegen der schlechten Standzeit kann ich leider kein wassermischbares Fluid verwenden. Meine Vacuumpumpe schaft 25m³

Hat jmd. eine bezahlbare Empfehlung für mich?

Ich bedanke mich im Voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Marc
TOP    
Beitrag 11.03.2018, 09:38 Uhr
cnc_tobi
cnc_tobi
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 07.02.2015
Beiträge: 190

ZITAT(al_bundy @ 11.03.2018, 09:15 Uhr) *
Hallo,
ich möchte demnächst mit Vacuumspannen beginnen und nutze als Werkzeugschmierung ein nicht wassermischbares Schmiermittel mit Lösungsmittel.
Vor der Vacuumpumpe habe ich bereits einen Filter mit einer Filterweite von 1µ. Allerdings filtert der die Aerosole von dem MMKS nicht. Insbesondere die Lösungsmittel nicht.
Die Aerosole können die Vacuumpumpe beschädigen. Daher hätte ich gerne eine Art Abscheider hinter meinen 1µ Filter der das alles rausfiltert.
Wegen der schlechten Standzeit kann ich leider kein wassermischbares Fluid verwenden. Meine Vacuumpumpe schaft 25m³

Hat jmd. eine bezahlbare Empfehlung für mich?

Ich bedanke mich im Voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Marc


Hast du eine trocken laufende oder Öl geschmierte Vakuumpumpe ? Ich hab an meiner Datron eine Öl geschmierte von Busch und zum kühlen setzt ich beim Fräsen Ethanol ein und da saugt die Pumpe auch die Dämpfe und Kleinmengen Ethanol mit an. Deswegen muss man dann so alle viertel Jahr mal einen Ölwechsel machen und die Pumpe läuft schon seit 10 Jahren an der Maschine und saugt noch ohne Probleme auf 95% Vakuum.
TOP    
Beitrag 11.03.2018, 09:39 Uhr
al_bundy
al_bundy
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 22.07.2005
Beiträge: 144

Hallo,
ich habe einen Trockenläufer.
TOP    
Beitrag 11.03.2018, 10:27 Uhr
cnc_tobi
cnc_tobi
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 07.02.2015
Beiträge: 190

ZITAT(al_bundy @ 11.03.2018, 09:39 Uhr) *
Hallo,
ich habe einen Trockenläufer.


schwierig, mir fällt jetzt nichts ein um die angesaugte Luft noch weiter zu Filtern und es muss ja noch genügend Leistung und Volumenstrom am Vakuumtisch ankommen.
Bei Busch auf der Seite wird für so einen Fall bei dem Gase oder Aerosole abgesaugt werden ölgeschmierte Drehschieberpumpen oder trocken laufende Klauen-Vakuumpumpen empfohlen.
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: