499.775 aktive Mitglieder
6.333 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
3M Deutschland News

Technologie kombiniert: Scotch-Brite Rapid Cut

Neue Kehlnahtscheibe vereint Schleifen und Finishen in einem Schritt

Achtung bissig! Unter diesem Motto hat 3M aktuell sein neustes Schleifprodukt eingeführt. Die Kompaktscheibe Scotch-Brite Rapid Cut sorgt für einen starken Abtrag kombiniert mit hochwertigem Oberflächenfinish.

Für die aktuelle Produkteinführung hat das Multi-Technologieunternehmen 3M zwei seiner fortschrittlichsten Technologien zusammengeführt: die patentierte Scotch-Brite Faservliestechnologie mit dem Cubitron II Präzisionsschleifkorn. Scotch-Brite Rapid Cut ermöglicht ein Hochleistungs-Abtragsschleifen und zugleich ein perfektes Finish.

Zwei 3M Technologien in einem Produkt
Vor mehr als 50 Jahren entwickelte 3M dreidimensionale Schleifvliesprodukte. Die Scotch-Brite Produkte bestehen aus drei Bestandteilen und zeichnen sich durch ein sehr offenes und flexibles Material aus. Damit sorgt das Faservlies-Schleifmittel für eine hohe Anwendungssicherheit, eine lange Lebensdauer, ein gleichmäßiges Finish und einfachste Handhabung. Kombiniert wurde nun diese Technologie mit dem patentierten 3M Präzisionskorn. Mit der Entwicklung des dreieckigen Schleifkorns Cubitron II sorgte 3M vor einigen Jahren für eine Innovation auf dem Markt. Das Präzisionskeramikkorn erhöht die Produktivität beim Schleifen. Es zeichnet sich durch einen schnellen Schnitt, eine außergewöhnliche Standzeit und einen kühlen Schliff aus. „Wir haben das Beste aus zwei Welten jetzt neu kombiniert“, erklärt Fabian Musick, Product Manager Metal Fabrication Markets bei 3M, die Einführung von Scotch-Brite Rapid Cut.

Breites Sortiment für diverse Anwendungen
Je nach Anwendung wie beispielsweise Kehlnahtbearbeitungen oder schweres Entgraten stehen verschiedene Scotch-Brite Rapid Cut Produkte in mehreren Größen und Feinheitsgraden zur Auswahl.

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: 3M Deutschland GmbH

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: 3M Deutschland GmbH

Kontakt

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Straße 1
41453 Neuss
Deutschland
+49 2131 14-0
+49 2131 14-2649

Routenplaner

Routenplaner