502.205 aktive Mitglieder
8.110 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Avdel® Deutschland

Kontakt

Avdel Deutschland GmbH
Rotenburger Str. 28
30659 Hannover
Deutschland
+49 (0)511 7288-0
+49 (0)511 7288-133

Routenplaner

Routenplaner

Über uns

Der Markenname Avdel® reicht über 70 Jahre zurück. Er entstand aus "Aviation Developments", dem ursprünglichen Firmennamen bei der Gründung 1936, als mit der Produktion der spezifischen Produktreihe der Magazin-Blindniete für die aufkeimende Luftfahrtindustrie begonnen wurde.

Zu dieser Zeit bewegte sich die Flugzeugkonstruktion von Metall und Holz zu Ganzmetallstrukturen, so wie das weltberühmte Spitfire Kampfflugzeug. Dies erforderte eine neue Generation an Verbindungselementen - und entsprechenden Geräten -, die von einer Seite des Bauteils verarbeitet werden konnten, um herkömmliche Niete zu ersetzen. Der Chobert® Magazin-Blindniet, der für diese Anforderungen entwickelt wurde, ist noch heute weltweit verbreitet im Einsatz.

In den 50er Jahren konzentrierte sich die Firma darauf, neue wertschöpfende Montagesysteme anzubieten. Dieser "System"-Gedanke schaffte eine größere Optimierung und bot den Kunden eine einzige Bezugsquelle für zuverlässige Verbindungselemente und Verarbeitungsgeräte.

1961 wurde die Firma in "Avdel" umbenannt und durch das bedeutsame Wachstum der nächsten zwei Jahrzehnte wurde sie einer der weltgrößten Hersteller von Blindnieten und Verarbeitungsgeräten. Durch neue Standorte in Europa, den USA und Asien-Pazifik wurde die weltweite Expansion der Avdel Gruppe in den 60er, 70er und 80er Jahren weiter vorangetrieben. Gleichzeitig wurde ein Netzwerk von autorisierten Händlern und Konzessionären in mehr als vierzig Ländern aufgebaut.

In den letzten Jahren hat der Markttrend durch die Verwendung neuer Materialien - wie Verbundwerkstoffen, hochfeste Stähle und Magnesium-Druckguss - neue Herausforderungen an die Hersteller von Verbindungselementen gestellt. Avdel hat eine führende Rolle in der Entwicklung neuer Produkte eingenommen, um diese neuen Marktanforderungen zu erfüllen. Während dieser Zeit sind Verbindungselemente wie Versa-Nut® Blindnietmuttern, Maxlok® Schließringbolzen, Rivscrew® PL, Klamp-Tite®, Bulbex® und Avinox® Blindniete als Verbindungslösungen für den sich ändernden Markt entwickelt worden.

Die Avdel Gruppe unterstützt die Montageanforderungen der Kunden schon im frühesten Stadium der Produktentwicklung durch die Kombination der neuesten Entwicklungs- und Konstruktionstechniken mit unserer 70jährigen Markterfahrung. Durch die Fachkenntnis unserer Ingenieure sowie den hochentwickelten Testmöglichkeiten unserer Werke, Labore und Werkstätten hat Avdel die Möglichkeit, innovative Finite Elemente Analysen und moderne Konstruktionstechniken anzuwenden, um die richtige Lösung für unsere Kunden zu entwickeln.

Avdel ist ein Marktführer beim Einsatz von fortschrittlichen Spritzgusstechniken für die Gerätegehäuse und verwendet dafür schlagfesten glasfaserverstärktes Nylon mit eingearbeitetem "soft grip" (weicher Griffigkeit), Merkmal für komfortables Handling. Avdel® Geräte sind bekannt für ihre Ergonomie und Sicherheit.
Gründungsjahr
1936
Unternehmensart
Hersteller