504.469 aktive Mitglieder
3.209 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Beckhoff Automation Blog

Maximale Transparenz für Windkraftanlagen mit PC-based Control

September 2018
24
Autor: Beckhoff
Firma: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Maximale Transparenz für Windkraftanlagen mit PC-based Control

Erhöhte Anlagenverfügbarkeit auch für Retrofit-Konzepte

Optimieren Sie die Verfügbarkeit Ihrer Windkraftanlage mit PC-based Control und systemintegriertem Condition Monitoring! Auf der WindEnergy Hamburg zeigt Beckhoff, wie sich das Condition Monitoring nahtlos in die Gesamtsteuerung eines Windparks integrieren lässt. Mit offener, PC-basierter Steuerungstechnik können auf diese Weise sowohl Neuanlagen als auch Retrofit-Konzepte umgesetzt werden. Anwender können die komplette Messkette direkt in ihre Anlagensteuerung integrieren.

Transparenz erhöht: mit durchgängiger Messkette

Mit PC-based Control und dem TwinCAT Wind Framework von Beckhoff lässt sich die komplette Messkette in Windkraftanlagen umsetzen: von der Anbindung aller gängigen Sensoren bis zur Nutzung von Cloud-Storage-Services. Erleben Sie auf der WindEnergy bei Beckhoff, wie sich die Diagnostik verbessern, die Verfügbarkeit erhöhen und die Lebensdauer Ihrer Anlage verlängern lässt.

Transparenz erhöht: mit durchgängiger Messkette

 

Überwachung vereinfacht: mit EtherCAT-basierter Komplettsteuerung

EtherCAT-basierte Steuerungslösungen von Beckhoff ermöglichen eine ultraschnelle Windparkvernetzung. Die Reaktionszeit liegt dabei unter 1 ms. Dies vereinfacht insbesondere die Überwachung von Großanlagen, auch Offshore und in entlegenen Regionen. EtherCAT

Überwachung vereinfacht: mit EtherCAT-basierter Komplettsteuerung

 

Anlagen: die Beckhoff Condition-Monitoring-Anwendungen

Anlagen: die Beckhoff Condition-Monitoring-Anwendungen
 

Hallenplan WindEnergy Hamburg

Auf einen Blick

Hamburg
25. – 28.09.2018

Beckhoff-Stand:

  • Halle B6, Stand 319

Öffnungszeiten:

  • Dienstag – Donnerstag:
    09.00 – 18.00 Uhr
  • Freitag:
    09.00 – 16.00 Uhr


www.windenergyhamburg.com

0 Kommentare

Blog Archiv

Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Februar 2018
September 2017
Mai 2017
Januar 2017
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Januar 1970