496.365 aktive Mitglieder
8.866 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

BIAX

News

16.10.2017 Neue Mini-Druckluftfeiler von BIAX zum Polieren und Feinentgraten

Neue Mini-Druckluftfeiler von BIAX zum Polieren und Feinentgraten
Zur EMO 2017 präsentierte BIAX zwei neue ergonomische Druckluftfeiler mit geringen Hublängen. Die Maschinen haben minimale Vibrationswerte von weniger als 1,0 m/s2. Dies ermöglicht es, konzentriert und über einen langen Zeitraum mit den Geräten zu arbeiten, ohne ein gesundheitliches Risiko einzugehen. Die Feiler wiegen gerade einmal 260 Gramm, sind durch die kompakte Bauweise sehr handlich und... Weiter zur Presseinfo

01.12.2016 Nur zahlen, was man braucht

Nur zahlen, was man braucht
Geht es ums Entgraten, haben sich Druckluftspindeln mit Auslenkung oftmals bewährt. Die Experten von Biax gehen nun einen Schritt weiter und präsentieren mit dem RSC Modular-System ein Druckluft Spindelsystem, dass dem Anwender die Möglichkeit bietet, flexibel auf seine Einsatzzwecke zu reagieren. So spart man letztlich bares Geld, ist man sich bei Biax sicher. Weiter zur Presseinfo

25.05.2016 Automatisiertes Polieren

Automatisiertes Polieren
Die Automatisierung hat Zug um Zug die verschiedenen Prozesse in der metallverarbeitenden Fertigung übernommen. Eine Anwendung, an der die Automatisierung bislang fast spurlos vorüber ging, ist das Polieren, das insbesondere im Formenbau eine sehr große Rolle spielt. Doch das könnte sich mit dem Druckluftspindelsystem RSC mit Auslenkung von Biax bald ändern. Weiter zur Presseinfo

19.01.2016 Die Kunst des Schabens

Die Kunst des Schabens
Das Schaben ist nichts, was man an Berufsschulen erlernen kann. Sukzessive geht das Wissen um diese Tätigkeit verloren. Einige Betriebe versuchen allerdings dieses Wissen wieder aufzubauen. Das Problem nur: es gibt kaum geeignete Schulungen. Das hat man bei Biax erkannt und genau solch eine Schulung veranstaltet. Dafür konnte man mit Richard King eine Ikone des Schabens verpflichten. Weiter zur Presseinfo

03.12.2015 Problemlos über 150.000 Gehäuse

Problemlos über 150.000 Gehäuse
Täglich werden etwa 2.500 Getriebe- oder Kupplungsgehäuse bei der IDS Casting Service GmbH in Oggelsbeuren entgratet. Um diese Aufgabe reibungslos und prozesssicher bewältigen zu können, entschied man sich bei IDS für den Einsatz der Druckluftspindeln von Biax. Weiter zur Presseinfo