500.594 aktive Mitglieder
6.533 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Boschert - Banner
Boschert News

Neu: CNC-Stanzmaschine MULTIPUNCH von Boschert

++ PRESSEMITTEILUNG ++ PRESSEMITTEILUNG ++ PRESSEMITTEILUNG ++

 



Neu: CNC-Stanzmaschine MULTIPUNCH von Boschert

Universell-flexible CNC-Stanzmaschine mit Werkzeugwechselsystem für die rationelle Komplettbearbeitung
verschiedenster Blechteile


Wirtschaftliches Präzisionsstanzen, Nibbeln, Umformen in einer Hochleistungsmaschine – die neue Stanzmaschine MULTIPUNCH 1250 x 2500 CNC Z rundet das Liefer- und Leistungsprogramm der BOSCHERT GmbH & Co. KG aus Lörrach nach oben ab.
Die MULTIPUNCH wurde entwickelt, um Blechteile in nur einem Durchgang komplett bearbeiten zu können. Das neue Werkzeugwechselsystem weist 8 Stationen für die Aufnahme von Werkzeugen aus dem System Trumpf auf. So stehen inklusive stufenlos indexierbarer Werkzeuge 64 Werkzeuge zur Verfügung. Werkzeuge können so für mehrere verschiedene Blechteile oder für Teilefamilien vorgerüstet werden. Dadurch entfällt das Umrüsten.

Die MULTIPUNCH 1250 x 2500 CNC Z wurde auf Basis langjähriger Erfahrung entwickelt. Die Stanzmaschine bewältigt unterschiedlichste Blechbearbeitungsaufgaben: Präzisionstanzen, Nibbeln, Umformen. Die Blechtafeln können das Format
1.250 mal 2.500 Millimeter haben und je nach Material 4 bis 8 Millimeter dick sein. Die Spannzangen sind stufenlos verstellbar.
Dadurch lassen sich Blechtafeln – oder Zuschnitte aller Größen – nach Belieben spannen, fixieren und führen. Eine zusätzliche Nachsetzvorrichtung mit zwei Blechniederhaltern ermöglicht die komplette Randbearbeitung. Dadurch entsteht bei optimaler Ausnutzung der Bleche kein Abfall. Das einfache und schnelle Blechteilehandling sorgt in Kombination mit dem sekundenschnellen Wechsel der Werkzeuge für längere Maschinen-Nutzungszeiten.

Der Anwender kann vorhandene Werkzeuge verwenden. Die Programmierung und Bedienung erfolgt über die bewährte Labod-Dialogsteuerung. Außerdem besitzt die MULTIPUNCH eine automatische Entsorgungseinrichtung für Blechteile von bis zu
300 mal 200 Millimeter Größe. Dadurch entfällt die manuelle Entnahme von Fertigteilen. Die Bearbeitung muss nicht unterbrochen werden. Das Rüsten der Werkzeuge funktioniert mittels auswechselbaren Kassetten. Zum Standard-Lieferumfang gehören auch eine Sprüheinrichtung und eine Stanzbutzen-Absauganlage. Die praxisnah konzipierte CNC-Bahnsteuerung ermöglicht auch bei Einzelstücken sehr kurze Fertigungszeiten.

Die Maschine hat die Abmessungen 5.900 mal 4.400 mal 2.100 Millimeter (L x T x H), bei einer Auflagefläche von 2 mal 2.900 Millimeter. Die Ausladung des Stanzarms beträgt 1.500 Millimeter. Damit ist die Maschine vergleichsweise kompakt. Für das Blechteile-Handling wird nicht die doppelte Verkehrsfläche benötigt. Die maximale Stanzkraft beträgt 280 Kilo-Newton (28 Tonnen). Das reicht aus, um innerhalb des maximalen Durchmessers 76,2 Millimeter jede denkbare Form oder Kontur in einem Hub umzuformen.

Optional kann der Kunde die Version „schnelle Hydraulik" wählen. Die arbeitet dann beispielweise beim Nibbeln eines Blechs mit einer Dicke von 2 Millimetern und 3 Millimetern Hubhöhe sowie 1 Millimeter Verfahrweg.


Die neue Stanzmaschine MULTIPUNCH 1250 x 2500 CNC Z in kompletter und betriebsbereiter Ausrüstung.


Redaktion und Text:
Edgar Grundler, Freier Fachjournalist


Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Boschert GmbH & Co. KG



Ansprechpartner für Rückfragen:
Michael Roser
Vertrieb und Marketing
BOSCHERT GmbH & Co. KG
Mattenstrasse 1
D-79541 Lörrach-Hauingen
Telefon: 07621/9593-0
Telefax: 07621/55 184
e-Mail: m.roser@boschert.de
Internet: www.boschert.de



Boschert in der virtuellen Messe der CNC-Arena (Halle 1 Stand 15)
Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Boschert GmbH + Co.KG

Kontakt

Boschert GmbH + Co.KG
Mattenstraße 1
79541 Lörrach
Deutschland
+49 7621 9593-0
+49 7621 55184

Routenplaner

Routenplaner