501.604 aktive Mitglieder
6.325 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
CGTech/VERICUT Newsroom Forum

Die weltweit führende NC-Code Simulation

Vericut, imvergeich zu mf-Programmer

Beitrag 01.10.2007, 17:31 Uhr
swatcher
swatcher
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2003
Beiträge: 234

Hallo zusammen

Kann mir jemand sage ob mann Vericut mit dem MF-Programmer (DMG) oder mit der Virtuellen Maschine (index vergleichen kann) nur auf die Sim. bezogen?

Falls ja wo liegen die unterschiede was ist zu beachten?

gruss swatcher
TOP    
Beitrag 01.10.2007, 18:53 Uhr
MrZino
MrZino
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.02.2006
Beiträge: 70

Nein - diese Produkte sind nicht vergleichbar. Ich kann zum MF-Programmer nichts sagen, kenne aber die Index Lösung sehr gut.
Die Index Virtuelle Maschine verwendet die Original-Steuerungssoftware (VNCK) der Siemens 840D Steuerung, sowie die Original-Bedienoberfläche der Steuerung (HMI). Vericut verwendet eine Emulation der Steuerung und bietet keine original Bedienoberfläche. Die Emulation von Vericut ist daher bei weitem nicht so exakt und umfangreich wie die Original-Steuerung - gerade bei komplexen Dreh-/Fräsmaschinen kommt dies zum Tragen.
Mit Hilfe der Original Bedienoberfläche können beispielsweise genauso wie auf der realen Maschine Programme geschrieben und mit Hilfe von Masken Zyklen parametriert werden (z.B. könnte auch ShopMill/ShopTurn verwendet werden) .
Index liefert mit der Virtuellen Maschine auch einen Werkzeugassistent mit aus, der ein einfaches Erzeugen von parametrischen Werkzeugen für die Index Maschine erlaubt - dies ist sicherlich deutlich besser auf die Index Maschine zugeschnitten als die Lösung von Vericut. Der Aufwand für das Erstellen von Werkzeugen sollte nicht unterschätzt werden - eine effiziente Lösung hierfür ist bei häufigen Simulation von neuen Programmen sehr wichtig.
Außerdem ist das Maschinenmodell nach der Installation der Index Virtuellen Maschine sofort einsetzbar - bei Vericut muß man entweder selber ein Maschinenmodell erstellen (für komplexe Maschinen nicht zu empfehlen), oder als Dienstleistung separat bei CGTech beauftragen.

Nachteil der Virtuellen Maschine ist, dass diese Lösung nur für Index Maschinen verfügbar ist. Wenn mit der Software auch andere Maschinen simuliert werden sollen kann dies nicht über Index beschafft werden. Eine Unterstützung für andere Maschinen kann aber über UGS bezogen werden (UGS liefert das Simulationssystem RealNC, das Index im Rahmen der Virtuellen Maschine verwendet).

Viele Grüße
MrZino


--------------------
Product Manager
Siemens PLM
TOP    
Beitrag 01.10.2007, 20:56 Uhr
swatcher
swatcher
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2003
Beiträge: 234

hey
viel dank für die ausfürliche info.
kannst du mir sagen in was für einem preisrahmen sich das programm befindet für eine 2spindel maschine mit oben frässpindel b-achse unten revolver und handling system mögliche anbiter Mori Seiki DMG Index

Kleine frage Vericut und Real NC ist nicht das selbe oder aber beides von UGS

Viel dank für deine Auskünfte
TOP    
Beitrag 02.10.2007, 07:42 Uhr
matthias henkel
matthias henkel
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.08.2003
Beiträge: 609

Guten Morgen,

verbessert mich bitte, wenn ich mich irre, aber Vericut ist meines Wissens nach von CGTech, also auch nicht das selbe wie RealNC und auch nicht von UGS bzw. Siemens.


Gruß


matthias


--------------------
QsQ Werkzeug- und Vorrichtungsbau
41812 Erkelenz
www.schweissvorrichtung.de
TOP    
Beitrag 02.10.2007, 08:00 Uhr
ulf850
ulf850
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.03.2002
Beiträge: 443

Hi,

seht Euch mal NCsimul an. Halte ich fuer das beste wacko.gif Maschinenherstellerunabhaengige wacko.gif System


--------------------
Beste Gruesse aus dem Allgaeu !
ulf850
TOP    
Beitrag 02.10.2007, 11:29 Uhr
swatcher
swatcher
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2003
Beiträge: 234

ja werde ich machen

vieln dank
TOP    
Beitrag 02.10.2007, 13:47 Uhr
Dainty Davy
Dainty Davy
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.08.2005
Beiträge: 384

ZITAT(MrZino @ Montag, 01.Oktober 2007, 19:53 Uhr)
...Die Index Virtuelle Maschine verwendet die Original-Steuerungssoftware (VNCK) der Siemens 840D Steuerung, sowie die Original-Bedienoberfläche der Steuerung (HMI). ...

Weiß einer den Unterschied zwischen der Virtuellen Maschine von INDEX und der Virtual Machine von DMG?


--------------------
MfG

Davy
TOP    
Beitrag 02.10.2007, 13:54 Uhr
matthias henkel
matthias henkel
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.08.2003
Beiträge: 609

Die Virtual Machine von DMG wird augenblicklich nur für DMU 80 P duoBLOCK angeboten.

Dabei handelt es sich um die original DMG-Daten der Maschine inklusive original Heidenhain iTNC530 Steuerung.

Oder einfach gesagt: Eine komplett virtuelle DMU 80 P duoBLOCK . smile.gif

Andere Modelle sind in Planung. Näheres zur Virtual Machine auf der Website von DMG.

Preis lag bei etwas über 12000,-€ laut Messeauskunft am DMG-Stand.

Über die Index kann ich leider nichts sagen.

Gruß


matthias


--------------------
QsQ Werkzeug- und Vorrichtungsbau
41812 Erkelenz
www.schweissvorrichtung.de
TOP    
Beitrag 28.08.2008, 21:54 Uhr
Spanförderer
Spanförderer
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.12.2006
Beiträge: 101

ZITAT(MrZino @ Montag, 01.Oktober 2007, 18:53 Uhr)
Die Index Virtuelle Maschine verwendet die Original-Steuerungssoftware (VNCK) der Siemens 840D Steuerung

Hallo zusammen

Meines Wissens ist der VNCK für Vericut als Option auch erhältlich.


Gruss der Spanförderer


--------------------
Dieser Spanförder fördert die Spanbildung!

Bei Computerproblemen sitzt das Probleim meist näher als 1Meter vor dem Bildschirm.
TOP    
Beitrag 29.08.2008, 08:13 Uhr
pblock
pblock
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.10.2006
Beiträge: 27

Seit der Version VERICUT 6.0 ist der VNCK für VERICUT freigegeben und ist ein Model von CGTech!

Aktuelle VERICUT Version ist 6.2



--------------------
Marketing & PR Manager
CGTech Deutschland GmbH
http://www.maschinen-simulation.de/
http://www.cgtech.de
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: