554.328 aktive Mitglieder*
1.931 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
CHIRON Group Forum

Chiron FZ08S Fanuc 21-M Nullpunktpositionen

Beitrag 02.11.2017, 13:05 Uhr
Subito08
Subito08
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.11.2017
Beiträge: 1

Servus, bin über Umwege an eine Chiron FZ08 S Bj 1996 mit Fanuc 21-M Steuerung.

Hab sie heute in betrieb genommen, Fehlermeldung kam direkt Akku X Y Z Leer...

Akku sind getauscht, habe aber jetzt einen "300 APC Alarm: Achse REF. Geboten" anstehen.

Wenn ich es richtig verstehe müssen die Nullpunkte neu gesetzt werden, das Prozedere ist mir bekannt ( . 1850), allerdings nicht wo der Nullpunkt bei diesem Maschinentyp sitzt.
Kann mir jemand weiterhelfen ?
Kann ich eventuell von den Achsenlimits zurückschießen?

Danke und Gruß Max

Der Beitrag wurde von Subito08 bearbeitet: 02.11.2017, 13:05 Uhr
TOP    
Beitrag 30.07.2019, 13:28 Uhr
Manfred3
Manfred3
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.05.2015
Beiträge: 3

Hallo Max
Habe das gleiche Problem kann aber mit dem
Hinweis 1850 nichts anfangen.
Vielleicht kannst du mir auf die Sprünge helfen.
Gruß Manfred
TOP    
Beitrag 05.08.2022, 14:35 Uhr
gorespiracy1450
gorespiracy1450
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.08.2022
Beiträge: 1

Hallo, ich habe gleiches Problem. Mit parameter 1815 den Nullpunkt wieder setzen ist kein Problem, aber wo ist der bei der Z Achse? Da es ja noch funktionen mit dem Werkzeugwechsler gibt..
Auf dem Parameter softlimit sehe ich, dass Z noch 32mm fahren kann nach dem 0 also sollte der nullpunkt eswo vor dem WKwechsel geben.
Hat da jemand Ahnung?
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: