528.511 aktive Mitglieder*
3.342 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI Forum

Deckel FP4 Z-Achse regelt nach

Beitrag 24.03.2020, 21:07 Uhr
U900406
U900406
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.12.2014
Beiträge: 24

Hallo Zusammen,

leider muss ich euch schon wieder belästigen sorry.gif .
Uns ist heute aufgefallen, dass unser Deckel FP4A beim herunterfahren der Z-Achse (Werkzeug fährt ins +) beim erreichen der Position noch minimal nachregelt. Wenn man im Handbetrieb und angestellter Messuhr um z.B. 0,1 mm ins + verfährt, zeigt die Positionsanzeige den exakten Wert an. Die Messuhr zeigt aber, dass die Maschine etwas weiter ins + verfährt (ca. 0,05 mm) um dann wieder auf den korrekten Wert zu verfahren. Der KGT der Z-Achse wurde vor ca. 4 Jahren durch einen neuen ersetzt, deshalb gehen wir davon aus, dass dieser noch kein Spiel aufweist. Wenn das gleiche in Z - gemacht wird, ist kein nachregeln feststellbar.
Kann es sein, dass sich der Zahnriemen vom Antrieb zuweit gedehnt hat und dieses Verhalten erzeugt oder könnt es auch am Tacho des Servomotors liegen?
Die Maschine hat eine Dialog 11 Steuerung falls das wichtig ist.

Vielen Dank im Voraus

Thomas
TOP    
Beitrag 25.03.2020, 06:46 Uhr
Stephan EM
Stephan EM
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.05.2002
Beiträge: 646

Hallo,
du solltest bei der nächsten Wartung den Tachogenerator des Z-Achsen Motors checken bzw. ersetzen lassen und einen neuen Abgleich von Regler und Steuerung durchführen lassen.

Grüße Stephan


--------------------
Service für Ihre Deckel FP und ihre Deckel Maho Maschinen.
Steuerungsreparaturen, elektrische Ersatzteile und mechanische Reparateuren
TOP    
Beitrag 25.03.2020, 12:06 Uhr
U900406
U900406
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.12.2014
Beiträge: 24

Hallo Stephan,

danke dir für den Tipp.
Werd das nach der Ausgangsbeschränkung mal prüfen lassen.

Danke dir

Mfg
Thomas
TOP    
Beitrag 27.03.2020, 21:12 Uhr
U900406
U900406
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.12.2014
Beiträge: 24

Hallo Zusammen,

da es in der nächsten Zeit etwas schwierig wird einen Kundendienst zu bekommen, hat vielleicht jemand die Schritte zum Abgleich bei einer Dialog 11?
Bei einer Dialog 4 sind mir die Schritte bekannt, sind diese in etwa identisch oder sollte ich hier wirklich lieber die nächste Woche abwarten?

Mfg
Thomas
TOP    
Beitrag 02.04.2020, 19:48 Uhr
dragon93
dragon93
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.02.2018
Beiträge: 13

Servus,

meld dich doch mit deinem Problem mal bei Eichten Werkzeugmaschinen.
Die können dir bestimmt weiter helfen.

hab mit dieser Firma nur gute Erfahrungen gemacht.


www.eichten-cnc.de
TOP    
Beitrag 02.04.2020, 20:57 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 347

ZITAT(dragon93 @ 02.04.2020, 20:48 Uhr) *
Servus,

meld dich doch mit deinem Problem mal bei Eichten Werkzeugmaschinen.
Die können dir bestimmt weiter helfen.

hab mit dieser Firma nur gute Erfahrungen gemacht.


www.eichten-cnc.de


oder als hervorragende Alternative bei FPS-Werkzeugmaschinen, die konnten mir bisher bei jedem Dialog11 Problem weiterhelfen :-)
TOP    
Beitrag 05.04.2020, 15:12 Uhr
U900406
U900406
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.12.2014
Beiträge: 24

Hallo Zusammen,

wir haben die Unterlagen für den Servoabgleich von der Firma Bosch erhalten.
Kommende Woche wird sich unser Elektriker der Maschine annehmen.
Danke für eure Hinweise.

Mfg
Thomas
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: