Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
485.609 Mitglieder
485.609 Mitglieder

DVS TECHNOLOGY GROUP

News

We Drive Future Mobility

13.08.2018 Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain – Bereit für die nächste Welle

Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain – Bereit für die nächste Welle
Durch die Realisierung einer effizienten Komplettbearbeitungsmaschine zur ganzheitlichen Weichbearbeitung von Hohlwellen des Elektromotors demonstriert Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain (WMZ) seine Innovations- und Zukunftsfähigkeit im Hinblick auf die Fertigung komplexer Komponenten des Antriebsstranges von Elektrofahrzeugen. Weiter zur Presseinfo

30.07.2018 PITTLER T&S – Zwei Hälften, eine Lösung

PITTLER T&S – Zwei Hälften, eine Lösung
PITTLER T&S realisiert für die Nutzfahrzeugindustrie eine hocheffiziente Fertigungszelle einschließlich dreier Maschinen, integriertem Messsystem und flexibler Roboterautomation, die bei maximaler Bearbeitungsgenauigkeit höchste Anforderungen hinsichtlich Umrüstfreundlichkeit und Prozessautomatisierung gleichermaßen erfüllt. Weiter zur Presseinfo

09.07.2018 Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain – Höchste Produktivität auf ganzer Linie

Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain – Höchste Produktivität auf ganzer Linie
WMZ, Spezialist im Bau von Sondermaschinen zur Komplett- und Kombinationsbearbeitung wellenförmiger Bauteile, realisierte eine innovative Fertigungslinie zur ganzheitlichen Bearbeitung von Antriebsrädern für einen weltweit führenden Nutzfahrzeughersteller unter höchstem Automatisierungsgrad. Weiter zur Presseinfo

25.06.2018 DVS Universal Grinding – Flexibel, schnell, präzise: DVS UGrind in der Werkstattfertigung

DVS Universal Grinding – Flexibel, schnell, präzise: DVS UGrind in der Werkstattfertigung
Die DVS UGrind demonstriert ihre außergewöhnliche Leistungsstärke schon seit geraumer Zeit im Einsatz bei der SWS Spannwerkzeuge GmbH. Auf dem Shopfloor dient sie der kostengünstigen und kundenindividuellen Hartfeinbearbeitung unterschiedlichster Bauteile. Weiter zur Presseinfo

04.06.2018 PITTLER T&S – Perfektion in Präzision und Automation: PITTLER SkiveLine

PITTLER T&S – Perfektion in Präzision und Automation: PITTLER SkiveLine
Die innovative PITTLER SkiveLine ist ein modulares Wälzschäl-Verzahnungszentrum einschließlich Komplettbearbeitung, automatisierter Be- und Entladung sowie intelligentem Werkzeug- und Messkonzept für die hocheffiziente Serienfertigung, das hohe Produktivität, geringere Stückkosten, große Bearbeitungs- und Bauteilflexibilität sowie optimale Fertigungsqualität gewährleistet. Weiter zur Presseinfo

21.05.2018 PRÄWEMA Antriebstechnik – Hohlradfertigung zukunftsweisend optimiert

PRÄWEMA Antriebstechnik – Hohlradfertigung zukunftsweisend optimiert
PRÄWEMA Antriebstechnik realisiert ganzheitliche Zerspanungslösungen für die µm-genaue Einbringung und Optimierung von nicht nur Außen-, sondern auch Innenverzahnungen. Ein detaillierter Einblick in die hochkomplexe Fertigung innenverzahnter Hohlräder von Planetengetrieben. Weiter zur Presseinfo

07.05.2018 BUDERUS Schleiftechnik – Das Beste optimal kombiniert

BUDERUS Schleiftechnik – Das Beste optimal kombiniert
Die neue BUDERUS BV 235 senkt Kosten und steigert Präzision. Ihr modularer Aufbau ermöglicht einen kundenindividuellen und leistungsfähigen Kombinationsprozess für vielfältig geartete Hartbearbeitungsaufgaben. Weiter zur Presseinfo

21.03.2018 DVS TECHNOLOGY GROUP setzt auf Automatisierung

DVS TECHNOLOGY GROUP setzt auf Automatisierung
Die DVS TECHNOLOGY GROUP baut ihre Sparte „Machine Tools & Automation“ weiter aus. Wie der Vorstand der Unternehmensgruppe bekannt gibt, beteiligt sich DVS rückwirkend zum 1. Januar 2018 mehrheitlich an der rbc Fördertechnik GmbH. Das Unternehmen mit Sitz im hessischen Bad Camberg ist spezialisiert auf Automatisierungen u.a. mit kamerageführten Roboter-Systemen für Werkzeugmaschinen. Weiter zur Presseinfo

29.01.2018 DVS TECHNOLOGY GROUP bei der GrindTec 2018

DVS TECHNOLOGY GROUP bei der GrindTec 2018
Ganz im Zeichen der Wende hin zur Elektromobilität legen die Unternehmen der DVS TECHNOLOGY GROUP zur GrindTec, der Leitmesse für Schleiftechnik ihr Augenmerk vollumfänglich auf die Optimierung von Oberflächenqualitäten und die Realisierung neuer Geometrien für Bauteile des Antriebsstranges. Mit flexiblen Produktionssystemen zur Hartfeinbearbeitung und zuverlässigen Präzisionswerkzeugen für... Weiter zur Presseinfo

06.12.2017 DVS Production – Zehn Jahre Expansion

DVS Production – Zehn Jahre Expansion
Vor zehn Jahren legte die DVS Production GmbH den Grundstein im thüringischen Krauthausen nahe Eisenach. Seither hat sich das Unternehmen zum ganzheitlichen Systemanbieter für die Automobilindustrie weiterentwickelt. Denn einst als Viermannbetrieb gestartet, beschäftigt das Unternehmen nunmehr 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dank des anhaltenden Wachstums auf Basis... Weiter zur Presseinfo

22.11.2017 DVS TECHNOLOGY CHINA – Im Reich der Mitte ganz vorne dabei

DVS TECHNOLOGY CHINA – Im Reich der Mitte ganz vorne dabei
Es ist kein Geheimnis: Für den internationalen fahrzeugbezogenen Werkzeugmaschinenbau – und damit auch für die Unternehmen der DVS TECHNOLOGY GROUP – ist und bleibt der chinesische Markt von herausragender Bedeutung. Um seine dortigen Kunden schnell und flexibel unterstützen zu können, eröffnete der DVS-Verbund in Form von DVS TECHNOLOGY CHINA bereits im Jahre 2011 eine... Weiter zur Presseinfo

16.10.2017 DISKUS WERKE Schleiftechnik – Planschleifen neu definiert

DISKUS WERKE Schleiftechnik – Planschleifen neu definiert
Mit der zukunftsweisenden Neuentwicklung der Planschleiftechnologie „DISKUS Defined Grinding“ sowie des zugehörigen Maschinenkonzeptes „DISKUS DFine“ erweitert DISKUS WERKE Schleiftechnik sein Leistungsportfolio um eine hochpräzise wie flexible Lösung für vielseitigste Schleifbearbeitungsaufgaben und unterschiedlichste Werkstücktypen. Diese erlaubt Anwendern die exakt definierte Herstellung von... Weiter zur Presseinfo

17.07.2017 DISKUS WERKE Schleiftechnik – Neue Leitung am neuen Standort

DISKUS WERKE Schleiftechnik – Neue Leitung am neuen Standort
Christoph Wernz ist seit dem 1. April 2017 als technischer Geschäftsführer der DISKUS WERKE Schleiftechnik GmbH tätig. Mit seiner langjährigen Berufserfahrung wird er insbesondere Innovationen im Bereich des Planseiten-Schleifens voranbringen. Weiter zur Presseinfo

02.05.2017 DVS TOOLING & PRÄWEMA Antriebstechnik – Honprozess gemeinsam optimiert

DVS TOOLING & PRÄWEMA Antriebstechnik – Honprozess gemeinsam optimiert
PRÄWEMA Leistungshonmaschinen steigerten in Neukombination mit den DVS TOOLING Honringen der Serie "PRÄWEMA ORIGINAL" und des laserveredelten Abrichtwerkzeugs VarioSpeedDresser auch Jahre nach dem Maschinenkauf die Produktionsergebnisse eines Automobilherstellers. Die Resultate des Optimierungsprojekts: Erhöhte Standzeiten, reduzierte Taktzeiten und niedrigere Werkzeugkosten. Weiter zur Presseinfo

04.04.2017 NAXOS-DISKUS Schleifmittelwerke – Prozessoptimierung mit System

NAXOS-DISKUS Schleifmittelwerke –  Prozessoptimierung mit System
Automobilbauer setzen die NAXOS-DISKUS Schleifmittel für den Präzisionsschliff von Fahrzeugbauteilen ein. Für den höchsten Kundennutzen arbeitet NAXOS-DISKUS mit den Schleifmaschinenherstellern der Gruppe eng zusammen und entwickelt gemeinsame Systemlösungen. Bei der Optimierung einer BUDERUS CNC 235 A-SL erwies sich die Verknüpfung von Werkzeug- und Maschinen-Know-How als äußerst ertragreich. Weiter zur Presseinfo

06.03.2017 PITTLER T&S – Wälzschälen: Flexibles und effektives Fertigen von Innenverzahnungen

PITTLER T&S – Wälzschälen: Flexibles und effektives Fertigen von Innenverzahnungen
Was vor mehr als 100 Jahren mit dem sperrigen Titel „Verfahren zum Schneiden von Zahnrädern mittels eines zahnradartigen, an den Stirnflächen der Zähne mit Schneidkanten versehenen Schneidwerkzeugs“ von Julius Wilhelm von Pittler zum Patent angemeldet wurde, ist heute zu einer äußerst wirtschaftlichen Verzahnungstechnologie gereift – das Wälzschälen. Weiter zur Presseinfo

23.01.2017 PRÄWEMA Antriebstechnik – Es geht noch feiner

PRÄWEMA Antriebstechnik – Es geht noch feiner
VarioCrossHoning eröffnet neue Potentiale beim Leistungshonen von Verzahnungen. Das neue Bearbeitungsverfahren von PRÄWEMA Antriebstechnik verspricht noch feinere Bearbeitungsergebnisse und damit eine hohe Verzahnungsqualität. Weiter zur Presseinfo

05.12.2016 Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain – Wellen flexibel verzahnen

Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain – Wellen flexibel verzahnen
Die Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain GmbH hat sich auf die Entwicklung und den Bau von Sondermaschinen zur Komplett- und Kombinationsbearbeitung von wellenförmigen Bauteilen spezialisiert. Neben Dreh-, Bohr-, Schleif-, und Fräsbearbeitungen sowie Gewindeschneid- und Entrgratarbeiten kann nun auch das Verzahnen im Wälzschäl- oder Wälzfräsverfahren in die WMZ-Komplettbearbeitung integriert werden. Weiter zur Presseinfo

08.11.2016 DISKUS WERKE Schleiftechnik – Diskusschleifen statt Fräsen

DISKUS WERKE Schleiftechnik – Diskusschleifen statt Fräsen
Mit der Planschleif-Technologie der DISKUS WERKE Schleiftechnik GmbH, dem DVS-Unternehmen mit dem größten Erfahrungsschatz bei der Schleifbearbeitung von Motorenkomponenten, wird eine prozesssichere Motorblockbearbeitung bei gleichzeitiger Senkung der Werkzeugkosten insbesondere im Vergleich zur Fräsbearbeitung möglich. Weiter zur Presseinfo

17.10.2016 DVS TECHNOLOGY GROUP weiht neuen Unternehmenssitz ein

DVS TECHNOLOGY GROUP weiht neuen Unternehmenssitz ein
Mit der feierlichen Einweihung eines neuen 5000 m² umfassenden Produktions- und Verwaltungsgebäudes für seine Dietzenbacher Maschinenbauer PITTLER T&S und DISKUS WERKE Schleiftechnik erweitert die DVS TECHNOLOGY GROUP die Kapazitäten zweier seiner Traditionsunternehmen und schafft darüber hinaus eine repräsentative Konzernzentrale an einem ihrer Produktionsstandorte. Weiter zur Presseinfo

22.08.2016 Die DVS TECHNOLOGY GROUP bei der AMB 2016

Die DVS TECHNOLOGY GROUP bei der AMB 2016
Die DVS TECHNOLOGY GROUP und ihre Unternehmen BUDERUS Schleiftechnik, DISKUS WERKE Schleiftechnik, PITTLER T&S, PRÄWEMA Antriebstechnik, Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain und NAXOS-DISKUS Schleifmittelwerke präsentieren sich vom 13. bis 17. September 2016 bei der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung, kurz AMB, in Stuttgart. Weiter zur Presseinfo

18.07.2016 BUDERUS Schleiftechnik – Kleiner Durchmesser mit großer Wirkung

BUDERUS Schleiftechnik – Kleiner Durchmesser mit großer Wirkung
Im Bereich der Hartfeinbearbeitung von Lagersitzen und Planflächen an Getriebezahnrädern ist das Schleifen meist die wirtschaftlichste Prozesstechnologie, vor allem bei mittleren bis hohen Zerspanungsvolumina. In den letzten Jahren hat sich dabei zunehmend der Einsatz von keramisch gebundenen CBN-Werkzeugen gegenüber Schleifscheiben mit konventionellem Korund als Schneidstoff... Weiter zur Presseinfo

28.06.2016 Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain – WMZ H200: Fahrzeugwellen deutlich schneller bearbeiten

Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain – WMZ H200: Fahrzeugwellen deutlich schneller bearbeiten
Die in Nordhessen ansässige Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain GmbH bietet mit der WMZ H200 eine äußerst zeiteffiziente Komplettlösung für die Serienbearbeitung von Fahrzeugwellen an. Verglichen mit aktuell eingesetzten Technologien halbiert die WMZ H200 die Bearbeitungszeiten und reduziert die Prozesszeiten um bis zu 35%. National und international arbeitende OEMs setzen daher auf sie. Weiter zur Presseinfo

20.06.2016 PITTLER T&S – PITTLER PV315: Das kompakte Multitalent

PITTLER T&S – PITTLER PV315: Das kompakte Multitalent
Die PITTLER PV315, neuestes Mitglied der PV³-Maschinenserie für Komplettbearbeitungen, ist speziell auf die Anforderungen der Nutzfahrzeugindustrie ausgerichtet und eignet sich insbesondere für die Komplettbearbeitung von verzahnten Getriebeteilen wie Hohlräder. In einer einzigen Aufspannung werden Werkstücke bis 315 mm gedreht, gebohrt, gefräst und im Wäzschälverfahren verzahnt. Weiter zur Presseinfo

10.05.2016 DVS Production – Vom Lohnfertiger zum Systemlieferanten

DVS Production – Vom Lohnfertiger zum Systemlieferanten
Elf Jahre ist es her, dass im thüringischen Stedtfeld bei Eisenach das Unternehmen DVS PRODUCTION gegründet wurde. Als 4-Mann-Lohnfertigungsunternehmen im Gründerzentrum Stedtfeld gestartet, ist man heute zum Systemanbieter für die Automobilindustrie gewachsen. Auf den über 50 Bearbeitungsmaschinen, alles Fabrikate der ebenfalls zum Unternehmensverbund der DVS TECHNOLOGY GROUP gehörenden... Weiter zur Presseinfo

14.04.2016 PRÄWEMA Antriebstechnik – Verzahnungshonen mit VarioSpeedDressing® Technologie

PRÄWEMA Antriebstechnik – Verzahnungshonen mit VarioSpeedDressing® Technologie
Die Akustik eines Fahrzeuges ist für Verbraucher heute ein immer stärker werdender Treiber hohen Fahrkomforts. Zentrale Quelle negativ empfundener Geräusche ist das Getriebe – selbst bei neuen Getriebebaureihen, deren Entwicklung und Konstruktion mit sorgfältiger Berechnung der notwendigen Verzahnungsauslegung einhergeht. Eine nachträgliche Anpassung des Bearbeitungsprozesses der... Weiter zur Presseinfo

30.03.2016 NAXOS-DISKUS Schleifmittelwerke – Die Bindung macht den Unterschied

NAXOS-DISKUS Schleifmittelwerke – Die Bindung macht den Unterschied
Entscheidend für die Leistungsfähigkeit eines CBN-Schleifwerkzeuges ist neben dem Schneidstoff selbst vor allem die Bindung, die das CBN-Korngefüge zusammenhält. Mit AUMENTO PRO, der Weiterentwicklung der am Markt etablierten CBN-Bindung AUMENTO, setzt die NAXOS-DISKUS Schleifmittelwerke GmbH, der Schleifmittelspezialist innerhalb der DVS TECHNOLOGY GROUP, neue Maßstäbe in Sachen Bindungsqualität. Weiter zur Presseinfo

21.03.2016 DISKUS WERKE Schleiftechnik – Hocheffizientes Doppel-Planschleifen von Wendeschneidplatten

DISKUS WERKE Schleiftechnik – Hocheffizientes Doppel-Planschleifen von Wendeschneidplatten
Moderne Schneidstoffe werden in einer beachtlichen Vielfalt angeboten. So modern wie die Schneidmittel selbst sind auch deren Herstellungsverfahren. Hartmetallschneiden werden oft im Sinterprozess hergestellt. Die Schneiden lassen sich zwar in diesem Verfahren mit reduziertem Materialeinsatz fertigen, jedoch kann die gewünschte Endqualität in der Regel nicht erreicht werden. Die DDS-XRE Doppel-... Weiter zur Presseinfo

11.03.2016 DVS TOOLING – Werkzeuglösungen und Technologiesupport für das PRÄWEMA Verzahnungshonen

DVS TOOLING – Werkzeuglösungen und Technologiesupport für das PRÄWEMA Verzahnungshonen
2015 siedelte sich DVS TOOLING in der in einer langen Tradition metallbearbeitender Industrie stehenden Stadt Hemer als neuestes Mitglied des Verbunds DVS TECHNOLOGY GROUP an. DVS TOOLING widmet sich ganz und gar der Metallverarbeitung und entwickelt und vertreibt Werkzeuglösungen für den Prozess des PRÄWEMA Verzahnungshonens. Weiter zur Presseinfo

10.03.2016 DVS TECHNOLOGY GROUP auf der GrindTec 2016

DVS TECHNOLOGY GROUP auf der GrindTec 2016
Die Unternehmen der DVS TECHNOLOGY GROUP präsentieren auf der diesjährigen GrindTec in Augsburg eine Weltpremiere für die flexible Hartfeinbearbeitung von Wellen und Futterteilen, präzise Werkzeug- und Abrichtlösungen für das PRÄWEMA Verzahnungshonen, CBN-Innovationen von NAXOS DISKUS Schleifmittelwerke und neueste Entwicklungen im Diskus-Doppel-Planschleifen. Weiter zur Presseinfo

04.03.2016 DISKUS WERKE Schleiftechnik – Dünne Teile effizient und sicher schleifen

DISKUS WERKE Schleiftechnik – Dünne Teile effizient und sicher schleifen
Die DISKUS WERKE Schleiftechnik GmbH aus dem südhessischen Dietzenbach hat mit dem KDE-Schleifen ein effizientes Verfahren entwickelt, dass eine kontinuierliche, beidseitige Planschleifbearbeitung auch bei dünnen Werkstücken oder schwer zerspanbaren Werkstoffen möglich macht. Verbogene Werkstücke und damit verbundene Maschinenausfälle werden dadurch verhindert. Weiter zur Presseinfo

01.03.2016 Werkzeugmaschinenbau Sinsheim – Fit für die Zukunft. Mit Retrofits von WMS.

Werkzeugmaschinenbau Sinsheim – Fit für die Zukunft. Mit Retrofits von WMS.
WERKZEUGMASCHINENBAU SINSHEIM (WMS), der Servicespezialist der DVS TECHNOLOGY GROUP, führt Retrofits von Werkzeugmaschinen verschiedenster Hersteller und Branchen durch und macht die Maschinen damit fit für die Zukunft. Die Integration neuester Mechanik, Technik und Elektronik in ältere Maschinen bringt den Kunden monetäre Vorteile von bis zu 50% ein, was beweist: Retrofits zahlen sich aus. Weiter zur Presseinfo