499.484 aktive Mitglieder
5.340 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
DVS TECHNOLOGY GROUP Produkte

We Drive Future Mobility

Schleifmaschinen für Verzahnungen

DVS ModuLine
DVS ModuLine
Modulare Komplettbearbeitungsmaschinen
DVS TECHNOLOGY GROUP
Schleifmaschinen für Verzahnungen
DVS ModuLine
Mit dem ModuLine Baukasten wird ein neues Zeitalter der Fertigungsplanung eingeläutet. Durch die hohe Konfigurierbarkeit dieses innovativen Konzepts ist es nun möglich, für jede Fertigung eine optimale Lösung zu finden. Ein Konzept, das in höchstem Maße variabel und konfigurierbar ist. Und damit absolut zukunftssicher. Durch die großzügige Multitechnologie-Plattform lassen sich bis zu 4 Technologie-Moduleim gleichzeitigen Eingriff für eine effiziente Simultan- und Komplettbearbeitung integrieren. Zudem gibt es abhängig von der Bearbeitung eine große Auswahl von leistungsstarken Pick-up Motorspindeln. Die ModuLine Automationszelle passt sich der Fertigung in jeder Hinsicht an. Abhängig von den Werkstücken und der installierten Logistik lassen sich Zuführung, Verkettung, Abtransport, hauptzeitparallele Post-Prozess-Aktivitäten und Teilespeicher optimal auf engstem Raum zusammen stellen. Eine Alternative zu platzintensiven, starren Bandverkettungen oder schwer zugänglichen Hochportalen.
  • DVS ModuLine
  • Automation Wellenproduktion
  • DVS ModuLine mit Korbspeicher
  • Simultanbearbeitung
PRÄWEMA SynchroFine® XL
PRÄWEMA SynchroFine® XL
Verzahnungsschleifmaschine
DVS TECHNOLOGY GROUP
Schleifmaschinen für Verzahnungen
PRÄWEMA SynchroFine® XL
Das PRÄWEMA-Verzahnungsschleifzentrum SynchroFine® XL ist ausgelegt zum Profilschleifen von Innen- und Außenverzahnungen an scheiben- und wellenförmigen Werkstücken. Die Maschine wird in drei Baustufen ausgeführt und ist geeignet für die Verzahnungshartbearbeitung für Bauteile bis Modul 32 und einem Außendurchmesser von 2.200 mm. Optional ist selbstverständlich auf der Maschine das Wälzschleifen von Verzahnungen bis Modul 8 möglich. Das Maschinenbett aus Naturgranit ist die Garantie für höchste geometrische Genauigkeit sowie statische und dynamische Steifi gkeit. Durch den geringen Wärmeausdehnungskoeffizient und die hohe Wärmekapazität ist höchste thermische Stabilität gewährleistet. In allen Parametern für Dauergenauigkeit, Steifi gkeit und Temperaturstabilität werden bessere Werte als z.B. bei Stahl, Guss und Polymerbeton erreicht!
Der Fahrständer (X1-Achse) der Schleifeinrichtung ist ebenfalls aus Naturgranit gefertigt. Die Z1-Achse (Schleifhub in Axialrichtung des Werkstückes) ist als verschleißfreier Linearantrieb ausgeführt. Dies ermöglicht hohe Vorschubgeschwindigkeiten bei exzellenter Präzision. Die Schwenkachse (B-Achse) zum Einschwenken des Schrägungswinkels vom Werkstück ist als verschleißfreier Torquemotor ausgeführt. Beim Schruppschleifen kann die Achse hydraulisch geklemmt werden. Die stabile Shiftachse (Y-Achse) ermöglicht das optimale Abrichten der Schleifscheibe, Korrekturbewegungen beim Schleifprozess bis zur Einbindung in das fünfachsige Schleifen von Korrekturen, das scannende Messen der Verzahnung bis zur Anwendung des Schleifens mit Wälzschnecke. Die vom Wälzschleifen bewährte Schleifspindel beinhaltet ein automatisches Auswuchtsystem sowie Körperschallsensoren zur Anschnittkontrolle.
  • PRÄWEMA SynchroFine® XL

Sonstige Verzahnmaschinen

DVS ModuLine
DVS ModuLine
Modulare Komplettbearbeitungsmaschinen
DVS TECHNOLOGY GROUP
Sonstige Verzahnmaschinen
DVS ModuLine
Mit dem ModuLine Baukasten wird ein neues Zeitalter der Fertigungsplanung eingeläutet. Durch die hohe Konfigurierbarkeit dieses innovativen Konzepts ist es nun möglich, für jede Fertigung eine optimale Lösung zu finden. Ein Konzept, das in höchstem Maße variabel und konfigurierbar ist. Und damit absolut zukunftssicher. Durch die großzügige Multitechnologie-Plattform lassen sich bis zu 4 Technologie-Moduleim gleichzeitigen Eingriff für eine effiziente Simultan- und Komplettbearbeitung integrieren. Zudem gibt es abhängig von der Bearbeitung eine große Auswahl von leistungsstarken Pick-up Motorspindeln. Die ModuLine Automationszelle passt sich der Fertigung in jeder Hinsicht an. Abhängig von den Werkstücken und der installierten Logistik lassen sich Zuführung, Verkettung, Abtransport, hauptzeitparallele Post-Prozess-Aktivitäten und Teilespeicher optimal auf engstem Raum zusammen stellen. Eine Alternative zu platzintensiven, starren Bandverkettungen oder schwer zugänglichen Hochportalen.
  • DVS ModuLine
  • Automation Wellenproduktion
  • DVS ModuLine mit Korbspeicher
  • Simultanbearbeitung
PITTLER PV³
PITTLER PV³
Komplettbearbeitungsmaschine
DVS TECHNOLOGY GROUP
Sonstige Verzahnmaschinen
PITTLER PV³
Die innovative Lösung für die Komplettbearbeitung rotationssymmetrischer und kubischer Werkstücke, auf der Basis von Bewährtem. Dank dem modularen Konzept kann die Maschine als 1-Spindel- oder unabhängige 2-Spindel-Maschine mit einem oder zwei Kreuzschlitten aufgebaut werden. PV³ vereinigt Technologien wie Drehen, Bohren, Gewinden, Fräsen, Wälzschälen, Nutenfräsen oder Schleifen und Verzahnen sowie Hartdrehen und Schleifen einschließlich integrierter Qualitätssicherung bei überwachtem Prozess, in einer Maschine. Einzigartige, zum Teil patentierte Werkzeugträger ermöglichen diese hohe Anwendungsflexibilität im Werkstück-Durchmesserbereich von 400 bis 1.600 mm.
  • PITTLER PV³
  • PV³ 1250
  • PV³ 630
  • PV³ 1600
PRÄWEMA SynchroForm (V)
PRÄWEMA SynchroForm (V)
Verzahnungsfräsmaschine
DVS TECHNOLOGY GROUP
Sonstige Verzahnmaschinen
PRÄWEMA SynchroForm (V)
Die Maschinenserie SynchroForm V kann modular für die Fertigung verzahnter Antriebskomponenten angepasst werden. Aufgebaut als ein- oder zweispindlige Maschine überzeugt sie in der Serienfertigung mit äußerst wirtschaftlichen Taktzeiten und hoch-präzisen Bearbeitungsergebnissen. Mit den vielfältigen Technologiemodulen können effiziente Komplettbearbeitungen rund um die Verzahnung in der Weich- und der Hartfeinbearbeitung realisiert werden.
Vorteile:
Vielseitige Technologiebanbreite für die präzise Weich- und Hartbearbeitung
Stückzahlgerecht mit ein- oder zwei Werkstückspindeln ausführbar
Effiziente Komplettbearbeitung rund um die Verzahnung von Antriebskomponenten
  • PRÄWEMA SynchroForm (V)

Verzahnzentren

DVS ModuLine
DVS ModuLine
Modulare Komplettbearbeitungsmaschinen
DVS TECHNOLOGY GROUP
Verzahnzentren
DVS ModuLine
Mit dem ModuLine Baukasten wird ein neues Zeitalter der Fertigungsplanung eingeläutet. Durch die hohe Konfigurierbarkeit dieses innovativen Konzepts ist es nun möglich, für jede Fertigung eine optimale Lösung zu finden. Ein Konzept, das in höchstem Maße variabel und konfigurierbar ist. Und damit absolut zukunftssicher. Durch die großzügige Multitechnologie-Plattform lassen sich bis zu 4 Technologie-Moduleim gleichzeitigen Eingriff für eine effiziente Simultan- und Komplettbearbeitung integrieren. Zudem gibt es abhängig von der Bearbeitung eine große Auswahl von leistungsstarken Pick-up Motorspindeln. Die ModuLine Automationszelle passt sich der Fertigung in jeder Hinsicht an. Abhängig von den Werkstücken und der installierten Logistik lassen sich Zuführung, Verkettung, Abtransport, hauptzeitparallele Post-Prozess-Aktivitäten und Teilespeicher optimal auf engstem Raum zusammen stellen. Eine Alternative zu platzintensiven, starren Bandverkettungen oder schwer zugänglichen Hochportalen.
  • DVS ModuLine
  • Automation Wellenproduktion
  • DVS ModuLine mit Korbspeicher
  • Simultanbearbeitung
PITTLER PV315
PITTLER PV315
Komplettbearbeitungsmaschine
DVS TECHNOLOGY GROUP
Verzahnzentren
PITTLER PV315
Die PITTLER PV315, das neueste Mitglied der PV3-Maschinenserie für Komplettbearbeitungen. In einer einzigen Aufspannung werden Werkstücke bis zu 315 mm hocheffizient gedreht, gebohrt, gefräst und – einzigartig im Rahmen der Komplettbearbeitung – im Wälzschälverfahren sowohl innen als auch außen verzahnt.
  • PITTLER PV315
  • Werkzeugmagazin
  • Verzahnen (Wälzschälen)
  • Drehen
  • Schleifen
PITTLER SkiveLine
PITTLER SkiveLine
Universal-Bearbeitungszentrum
DVS TECHNOLOGY GROUP
Verzahnzentren
PITTLER SkiveLine
Die PITTLER SkiveLine ist ein neuartiges Skivingzentrum mit Automationszelle zur Komplettbearbeitung von größeren Bauteilen bis zu einem Durchmesser von 1250mm. Basierend auf der bewährten PITTLER-Vertikalserie wurde die neue Plattform auf die von PITTLER weiterentwickelte Verzahnungstechnologie Power Skiving ausgerichtet, mit der Bauteile sowohl innen als auch außen verzahnt werden können. Bauteile, wie die in künftigen Antrieben immer öfter verbauten Hohlräder des Planetengetriebes, können dadurch entweder komplett in einer Aufspannung bearbeitet werden oder ergänzend zum Verzahnen mit vor- bzw. nachgelagerten Dreh-, Fräs- oder Entgratprozessen bearbeitet werden. Das PITTLER-Skivingzentrum wurde zudem für die vollautomatisierte Serienfertigung optimiert: Über eine innovative Automationszelle werden die Arbeitsräume von bis zu zwei Verzahnungszentren automatisiert mit Werkstücken versorgt, was verglichen zu einer Roboterbeladung den Platz- und Investitionsbedarf minimiert. So kann im Gegensatz zur sequenziellen Bearbeitung auf mehreren Maschinen wirtschaftlich auf variierende Losgrößen reagiert werden.
  • PITTLER SkiveLine
  • Roboterautomation
  • Automationszellenverbindung
  • Schlichten
  • Schruppen
  • PITTLER Power Skiving
  • Fräsen
  • Bohren
  • Drehen
  • Messen
  • Entgraten
  • Großes Werkzeugmagazin
PRÄWEMA GREEN FINISHER
PRÄWEMA GREEN FINISHER
Verzahnungs-Komplettbearbeitungsmaschine
DVS TECHNOLOGY GROUP
Verzahnzentren
PRÄWEMA GREEN FINISHER
Der PRÄWEMA GreenFinisher® vereinigt die zerspanenden Prozesse Drehen, Verzahnen, Entgratprozesse und bei Bedarf Fräsen oder Bohren in einer Maschine. Damit ist es möglich, alle Fertigungsstufen vom Rohling bis zum Härten im GreenFinisher® zu realisieren.
  • PRÄWEMA GREEN FINISHER
PRÄWEMA HardFinisher®
PRÄWEMA HardFinisher®
Verzahnungs-Komplettbearbeitungsmaschine
DVS TECHNOLOGY GROUP
Verzahnzentren
PRÄWEMA HardFinisher®
Mit dem HardFinisher® präsentiert Präwema ein zweispindliges Maschinensystem, welches die komplette Hart-Fein-Bearbeitung an innen- und außenverzahnten Werkstücken durchführt. Wurden bisher Zahnräder im harten Zustand in Fertigungslinien mit mehreren Maschinen durch Schleifen der Bohrung/Planflächen und anschließender Verzahnungsfeinbearbeitung hergestellt, so vereinigt der HardFinisher® dies in einer Maschine.
  • PRÄWEMA HardFinisher®

Wälzschälmaschinen

DVS ModuLine
DVS ModuLine
Modulare Komplettbearbeitungsmaschinen
DVS TECHNOLOGY GROUP
Wälzschälmaschinen
DVS ModuLine
Mit dem ModuLine Baukasten wird ein neues Zeitalter der Fertigungsplanung eingeläutet. Durch die hohe Konfigurierbarkeit dieses innovativen Konzepts ist es nun möglich, für jede Fertigung eine optimale Lösung zu finden. Ein Konzept, das in höchstem Maße variabel und konfigurierbar ist. Und damit absolut zukunftssicher. Durch die großzügige Multitechnologie-Plattform lassen sich bis zu 4 Technologie-Moduleim gleichzeitigen Eingriff für eine effiziente Simultan- und Komplettbearbeitung integrieren. Zudem gibt es abhängig von der Bearbeitung eine große Auswahl von leistungsstarken Pick-up Motorspindeln. Die ModuLine Automationszelle passt sich der Fertigung in jeder Hinsicht an. Abhängig von den Werkstücken und der installierten Logistik lassen sich Zuführung, Verkettung, Abtransport, hauptzeitparallele Post-Prozess-Aktivitäten und Teilespeicher optimal auf engstem Raum zusammen stellen. Eine Alternative zu platzintensiven, starren Bandverkettungen oder schwer zugänglichen Hochportalen.
  • DVS ModuLine
  • Automation Wellenproduktion
  • DVS ModuLine mit Korbspeicher
  • Simultanbearbeitung
PITTLER PV315
PITTLER PV315
Komplettbearbeitungsmaschine
DVS TECHNOLOGY GROUP
Wälzschälmaschinen
PITTLER PV315
Die PITTLER PV315, das neueste Mitglied der PV3-Maschinenserie für Komplettbearbeitungen. In einer einzigen Aufspannung werden Werkstücke bis zu 315 mm hocheffizient gedreht, gebohrt, gefräst und – einzigartig im Rahmen der Komplettbearbeitung – im Wälzschälverfahren sowohl innen als auch außen verzahnt.
  • PITTLER PV315
  • Werkzeugmagazin
  • Verzahnen (Wälzschälen)
  • Drehen
  • Schleifen
PITTLER PV³
PITTLER PV³
Komplettbearbeitungsmaschine
DVS TECHNOLOGY GROUP
Wälzschälmaschinen
PITTLER PV³
Die innovative Lösung für die Komplettbearbeitung rotationssymmetrischer und kubischer Werkstücke, auf der Basis von Bewährtem. Dank dem modularen Konzept kann die Maschine als 1-Spindel- oder unabhängige 2-Spindel-Maschine mit einem oder zwei Kreuzschlitten aufgebaut werden. PV³ vereinigt Technologien wie Drehen, Bohren, Gewinden, Fräsen, Wälzschälen, Nutenfräsen oder Schleifen und Verzahnen sowie Hartdrehen und Schleifen einschließlich integrierter Qualitätssicherung bei überwachtem Prozess, in einer Maschine. Einzigartige, zum Teil patentierte Werkzeugträger ermöglichen diese hohe Anwendungsflexibilität im Werkstück-Durchmesserbereich von 400 bis 1.600 mm.
  • PITTLER PV³
  • PV³ 1250
  • PV³ 630
  • PV³ 1600