540.778 aktive Mitglieder*
6.580 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren

EMAG

News

11.09.2019 Live auf der EMO 2019: Dreh-Fräszentrum VMC 450-5 MT – Fünf Achsen für radikal kurze Prozesse in der

Live auf der EMO 2019: Dreh-Fräszentrum VMC 450-5 MT – Fünf Achsen für radikal kurze Prozesse in der
Große Bauteile und komplexe Geometrie – in der Schwerzerspanung ist diese Kombination keine Seltenheit und immer gleichbedeutend mit hohem Zeitaufwand und steigenden Kosten. Der Grund: Die verschiedenen Bearbeitungsprozesse vom Drehen bis zum Verzahnen werden häufig in unterschiedlichen Maschinen vollzogen, die nicht komplett miteinander verkettet sind. Dazu kommt, dass an den Produktionsstandorte Weiter zur Presseinfo

29.08.2019 EMO 2019 – Linienlösungen mit der VL 1 TWIN: Die Stückkosten für Planeten- oder Kegelräder massiv he

EMO 2019 – Linienlösungen mit der VL 1 TWIN: Die Stückkosten für Planeten- oder Kegelräder massiv he
Kostendruck, hohe Qualitätsanforderungen und nicht zuletzt riesige Stückzahlen – im Pkw-Getriebebau prallen Extreme aufeinander. Dabei dürften die Fertigungsmengen in den nächsten Jahren sogar noch zunehmen. So schätzen die Autoren der aktuellen „Shell Pkw-Szenarien“, dass sich die globale Pkw-Flotte bis 2050 auf 2,5 Milliarden Fahrzeuge mehr als verdoppeln könnte. Fast unvermeidlich rücken dabei Weiter zur Presseinfo

28.08.2019 Neue DUO-Maschine für die Serienfertigung auf der EMO 2019!

Neue DUO-Maschine für die Serienfertigung auf der EMO 2019!
Die Erfolgsgeschichte der DUO-Maschinen aus der Produktfamilie der Modular Solutions von EMAG geht weiter. Das Unternehmen wird auf der EMO in Hannover die neueste Ausbaustufe der DUO-Baureihe zeigen, die VL 5 DUO. Was dürfen die Anwender von der neuen Maschine erwarten? In einem Satz: Alles wird größer! Weiter zur Presseinfo

27.08.2019 Live auf der EMO: Die neue MIND-L 1000 von EMAG eldec

Live auf der EMO: Die neue MIND-L 1000 von EMAG eldec
Präzise getaktet, hochgenau im Wärmebild und perfekt eingebunden in den Produktionsprozess – die Vorteile des induktiven Härtens sorgen dafür, dass das Verfahren in vielen Anwendungsbereichen im Automobilbau zum Einsatz kommt: Immer mehr Bauteile aus dem Antriebsstrang, der Lenkung, dem Getriebe und dem Motor werden induktiv gehärtet. Vor diesem Hintergrund kommt die Neuentwicklung der MIND-L 1000 Weiter zur Presseinfo

26.08.2019 Live auf der EMO: Neue Laserreinigungsmaschine LC 4-2 von EMAG LaserTec

Live auf der EMO: Neue Laserreinigungsmaschine LC 4-2 von EMAG LaserTec
EMAG LaserTec ist vor allem für hochproduktive Laserschweißsysteme bekannt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Wort „System“: Neben dem eigentlichen Schweißprozess werden häufig auch dem Schweißen vor- oder nachgelagerte Prozessschritte integriert. Ein wichtiger, weil qualitätsbestimmender Prozessschritt ist die Reinigung der Werkstücke vor dem Schweißen. Verunreinigungen, die aus den dem Schweiß Weiter zur Presseinfo

22.12.2016 Standardisierte Hochleistungsgeneratoren für exzellente Maschinenbaulösungen

Standardisierte Hochleistungsgeneratoren für exzellente Maschinenbaulösungen
Welche Handlungsmuster sind entscheidend für den Erfolg des deutschen Maschinenbaus? Vor zwei Jahren hat die Studie „Zukunftsperspektive deutscher Maschinenbau“ vom VDMA und der Unternehmensberatung McKinsey hier ganz unterschiedliche Antworten gegeben. Mehr als 70 Prozent der befragten Unternehmen stellten aber heraus, dass die Entwicklung von kundenspezifischen System- und Integrationslösungen Weiter zur Presseinfo

17.11.2016 eldec-Generatoren CUSTOM LINE: Individuelle Energiequelle für die perfekte induktive Erwärmung

eldec-Generatoren CUSTOM LINE: Individuelle Energiequelle für die perfekte induktive Erwärmung
„Customized“ ist eines der meistgehörten Worte, wenn es darum geht, im Maschinen- und Anlagenbau eine perfekte Produktionslösung zu etablieren: Die jeweilige Technik wird weitgehend individuell an die Umgebung beim Kunden angepasst und stellt auf diese Weise einen hocheffizienten und optimal eingestellten Prozess sicher. Auch und gerade die Induktionserwärmung muss in diesem Sinn „customized“... Weiter zur Presseinfo

08.11.2016 eldec Quality Control: Umfassende Qualitätssicherung für das induktive Härten

eldec Quality Control: Umfassende Qualitätssicherung für das induktive Härten
Die „eldec Quality Control“ umfasst ein ganzes Paket von neuen Modulen, mit denen die Prozesssicherheit optimiert wird. Die Komponenten bauen aufeinander auf und ergänzen sich. In der Kombination garantieren sie den Anwendern einen weitgehend überwachten Härteprozess... Weiter zur Presseinfo

28.10.2016 Modulare vertikale Wälzfräsmaschine VL 4 H – den Gesamtprozess im Blick

Modulare vertikale Wälzfräsmaschine VL 4 H – den Gesamtprozess im Blick
Zahnräder halten wortwörtlich die Welt in Bewegung. Sie kommen in so vielen Formen und Arten vor und werden aus den unterschiedlichsten Materialien gefertigt, sodass sie wirklich überall zu finden sind. Von filigransten Exemplaren für das Uhrmacherhandwerk bis zu Exemplaren mit 16 Metern Durchmesser, die im Bergbau oder der Zementindustrie eingesetzt werden, wo sie riesige Mühlen oder... Weiter zur Presseinfo

27.07.2016 Erweiterung der modularen Produktpalette - EMAG auf der AMB

Erweiterung der modularen Produktpalette - EMAG auf der AMB
Die modularen Maschinen an sich sind bereits auf höchste Produktivität hin optimiert. Die von EMAG entwickelte Pick-up-Technologie mit der sich selbst beladenden Arbeitsspindel und dem integrierten Teilespeicher macht praktisch jede Einzelmaschine zu einem vollautomatisieren Fertigungssystem... Weiter zur Presseinfo

04.05.2016 Mobile Induktionserwärmung mit maximaler Effizienz und Präzision

Mobile Induktionserwärmung mit maximaler Effizienz und Präzision
Berührungslos, schnell, präzise und exakt dosiert – so lassen sich die Vorteile des induktiven Erwärmens auf den Punkt bringen. Die Technologie kommt überall dort zum Einsatz, wo Werkstücke oder Komponenten auf eine definierte Temperatur gebracht werden, um sie in diesem Zustand weiter zu verarbeiten... Weiter zur Presseinfo

14.03.2016 KOEPFER-Wälzfräsmaschinen: Die Produktion von unrunden Zahnrädern als Standard-Prozess

KOEPFER-Wälzfräsmaschinen: Die Produktion von unrunden Zahnrädern als Standard-Prozess
Unrunde Zahnräder sind in vielen Anwendungsbereichen auf dem Vormarsch – in Maschinen, Motoren und Pumpen sorgen sie für eine perfekt angepasste, ungleichmäßige Kraftübertragung. Auf diese Weise lassen sich teure Direktantriebe ersetzen, mit denen die wechselnde Kraftübertragung elektronisch geregelt wird... Weiter zur Presseinfo

16.02.2016 EMAG auf der GrindTec 2016 – Wellenbearbeitung auf der VTC 100 GT

EMAG auf der GrindTec 2016 – Wellenbearbeitung auf der VTC 100 GT
Unter dem Dach der EMAG Gruppe haben sich viele große Namen der Schleifwelt vereint. Von REINECKER über KOPP und KARSTENS bis hin zu NAXOS-UNION – EMAG bietet eine große Anzahl von Schleifverfahren für unterschiedlichste Bauteile an, die das Unternehmen auf der GrindTec 2016 vorstellt... Weiter zur Presseinfo

04.12.2015 Modulare Fertigungssysteme für die Zahnradproduktion

Modulare Fertigungssysteme für die Zahnradproduktion
Die Anforderungen an Verzahnungsprozesse, wie sie z.B. bei der Produktion von Powertrain-Komponenten gestellt werden, sind seit Jahren steigend. Immer komplexere Getriebekonfigurationen stellen höchste Ansprüche an die Bauteilqualität und deren Fertigung und das bei immer weiter wachsenden Stückzahlen... Weiter zur Presseinfo

28.10.2015 Dreh-/Fräszentren für komplexe Futterteile

Dreh-/Fräszentren für komplexe Futterteile
Die Maschinen der VMC MT-Baureihe sind ideale Produktionssysteme für Futterteile mit komplexen Geometrien. Ob im Prototypenbau oder beim schnellen Wechsel in der Kleinserienproduktion, die VMC MT-Baureihe von EMAG ist dank des sehr gut zugänglichen Arbeitsraums und der unten liegenden Werkstückspindel ideal für den Bedarf in flexiblen Fertigungssituationen ausgelegt... Weiter zur Presseinfo

20.10.2015 Modulare Maschinen vereinfachen die Produktion

Modulare Maschinen vereinfachen die Produktion
Modulare Maschinen, die sich perfekt auf unterschiedlichste Anforderungen konfigurieren lassen. Modulare Automationssysteme für die schnelle und effiziente Verkettung zu kompletten Fertigungssystemen und ein neues modulares Maschinenkonzept für die Bearbeitung von großen Bauteilen... Weiter zur Presseinfo

27.08.2015 Schleifen kombiniert mit vorgelagerten Drehprozessen - EMAG VLC 100 GT

Schleifen kombiniert mit vorgelagerten Drehprozessen - EMAG VLC 100 GT
Die Kombination von verschiedenen Zerspanungsprozessen in einer Maschine und in einer Aufspannung bietet im Hinblick auf die Bearbeitungszeit enorme Einsparpotenziale. So wird durch die Kombination von Hartdrehen und Schleifen der Schleifanteil bei der Bearbeitung von Futterteilen auf das Erzeugen der hochpräzisen Geometrieelemente reduziert... Weiter zur Presseinfo

29.07.2015 Durch Verfahrensintegration mehr Flexibilität erreichen

Durch Verfahrensintegration mehr Flexibilität erreichen
Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, gehärtete Werkstücke, z.B. Wellen, zu bearbeiten. Schäldrehen und Hartdrehen sind schnelle Prozesse, können jedoch nur bei gegebener Werkstückbeschaffenheit und Geometrie eingesetzt werden... Weiter zur Presseinfo

29.07.2015 Modulare Maschinen vereinfachen die Produktion

Modulare Maschinen vereinfachen die Produktion
Auf der EMO 2015 zeigt EMAG, wie Modularität die Produktion nicht nur vereinfachen, sondern ausserdem die Produktivität erheblich steigern kann... Weiter zur Presseinfo

02.07.2015 Die Universallösung für unterschiedlichste Verzahnungsteile

Die Universallösung für unterschiedlichste Verzahnungsteile
Das Zahnrad gehört zu den ältesten Maschinenelementen der Menschheitsgeschichte. Schon seit Tausenden von Jahren dienen Zahnräder dazu, Kraft und Bewegung zu übertragen – zuerst von der Kraft des fließenden Wassers, später dann Dampfkraft und heute von Energiequellen unterschiedlichster Art... Weiter zur Presseinfo

22.04.2015 VM 9 – wirtschaftliche Fertigung von Kleinserien

VM 9 – wirtschaftliche Fertigung von Kleinserien
Mit der neuen modularen Drehmaschine VM 9 präsentiert EMAG ein Maschinenkonzept, das dank der kombinierten Technologien Drehen, Fräsen und Bohren sowie einem intelligenten Maschinenaufbau ein breites Anwendungsspektrum abdeckt. Der optimal zugängliche Arbeitsraum und die unten liegende Werkstückspindel sorgen für kurze Rüstzeiten und höchste Flexibilität bei der Fertigung... Weiter zur Presseinfo

12.03.2015 Kombinationsbearbeitung Hartdrehen und Schleifen

Kombinationsbearbeitung Hartdrehen und Schleifen
Lange Zeit galt: Am Ende der Bearbeitung wird geschliffen! Um die erforderliche Qualität zu erreichen, gab es schlicht kein anderes Mittel als die Schleiftechnologie. Das hatte verschiedene Gründe: Zum einen ließen sich gehärtete Werkstücke mit einer anderen spanabhebenden Technologie nicht bearbeiten, zum anderen erreichten andere Technologien schlicht nicht die nötige Oberflächengüte... Weiter zur Presseinfo

14.01.2015 EMAG auf der INTEC 2015

EMAG auf der INTEC 2015
Das Messejahr 2015 beginnt in Deutschland mit der Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik intec, die vom 24. – 27. Februar in Leipzig stattfindet. EMAG präsentiert in Halle 2 am Stand C 17 die modulare Maschine VT 2-4 – die Fertigungslösung für Wellen bis 400 Millimeter Länge und 100 Millimeter Durchmesser... Weiter zur Presseinfo

26.09.2014 Induktives Härten von Wellen

Induktives Härten von Wellen
Die Zeichen stehen weiterhin auf Wachstum, so lautet die Prognose des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach. Rund 75,5 Millionen Autos werden 2014 weltweit verkauft, was einer Zunahme um 4,5 Prozent entspricht. Spitzenreiter bleiben weiterhin China mit ca, 17,6 Millionen verkauften PKWs und die USA, mit einem erwartetem Wachstum von 6 Prozent auf 16,5 Millionen Fahrzeuge... Weiter zur Presseinfo

05.09.2014 Schleifmaschine PMD 2 von EMAG

Schleifmaschine PMD 2 von EMAG
Die Kosten in der Kurbelwellenproduktion „herunterschleifen“. Der internationale Wettbewerb im Automobilbau verschärft sich massiv. Zudem steigen die technischen Anforderungen an neue Fahrzeuge an – und mit ihnen die Kosten, so aktuelle Studien. Allerdings lassen sich steigende Preise angesichts der Konkurrenzsituation kaum noch im Markt durchsetzen... Weiter zur Presseinfo

19.08.2014 Kombination Hartdrehen und Schleifen

Kombination Hartdrehen und Schleifen
Das Dreh- und Schleifzentrum VLC 250 DS verbindet die Vorteile des vertikalen Hartdrehens mit den Vorteilen des Schleifens und ermöglicht damit die Komplettbearbeitung in einer Aufspannung. Das Resultat: Höhere Werkstückqualität und höhere Produktivität. Für die Verfahrenskombination Hartdrehen und Schleifen sprechen die Vorteile Prozesskettenverkürzung, Qualitäts- und Flexibilitätsgewinn... Weiter zur Presseinfo

07.07.2014 Vertikaldrehmaschine VT 4-4

Vertikaldrehmaschine VT 4-4
Neuvorstellung auf der AMB 2014. Der Markt wächst, der Wettbewerb verschärft sich – so könnte man laut einer aktuellen Roland-Berger-Studie die Zukunftsaussichten der Automobilzulieferer zusammenfassen. Demnach ist allein in den nächsten zwei Jahren ein Marktwachstum von rund sechs Prozent möglich... Weiter zur Presseinfo

23.05.2014 Powertrain-Komponenten perfekt zusammenfügen

Powertrain-Komponenten perfekt zusammenfügen
Immer komplexere Bauteile, immer kleinere Losgrößen – die Powertrain-Produktion steht vor Herausforderungen. Für viele Anwendungen ist in diesem Zusammenhang das thermische Fügeverfahren prädestiniert. Die Fügespezialisten von EMAG Automation entwickeln individuelle und flexible Produktionslösungen... Weiter zur Presseinfo

25.04.2014 Wachstum durch optimierte Produktionsprozesse

Wachstum durch optimierte Produktionsprozesse
Wie Effizienzsteigerung durch maßgeschneiderte Produktionslösungen aussehen kann, demonstriert die EMAG Gruppe auf der diesjährigen INTERTOOL in Wien in Halle B, Stand B 0311... Weiter zur Presseinfo

21.03.2014 Nutzfahrzeug-Produktion: Stückkosten absenken

Nutzfahrzeug-Produktion: Stückkosten absenken
Der Markt für Nutzfahrzeuge entwickelt sich sehr dynamisch. Zum Beispiel in den Schwellenländern werden Lkw oder neue Landwirtschaftstechnik benötigt, um das gewünschte Wachstum in Bau- und Landwirtschaft zu ermöglichen. Gleichzeitig wird der Wettbewerb härter. Neue Hersteller etwa aus China verschärfen den Preiskampf... Weiter zur Presseinfo

07.02.2014 EMAG auf der METAV: Entwicklung in der Produktion

EMAG auf der METAV: Entwicklung in der Produktion
Kurze Bearbeitungszeiten, flexible Losgrößen, hohe Qualitätsanforderungen – der Innovationsdruck auf die metallverarbeitende Industrie ist hoch. Zentrale Branchen wie der Automobilbau verändern sich rasant. Dass es dabei in besonderer Weise auf passgenaue Produktionslösungen ankommt,... Weiter zur Presseinfo

24.01.2014 Die Zahnradproduktion „schaltet hoch“

Die Zahnradproduktion „schaltet hoch“
An den sechsten Gang beim Schalten haben sich die Autofahrer bereits gewöhnt – aber die Entwicklung geht weiter. So werden etwa im Automatik-Bereich bereits 9-Gang-Getriebe geplant. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Das Auto fährt länger im optimalen Drehzahlbereich und ist sparsamer. In der Getriebeproduktion geht diese Entwicklung einher mit einem andauernden Optimierungsdruck... Weiter zur Presseinfo

23.09.2013 EMAG zeigte neues Fertigungssystem auf der EMO

EMAG zeigte neues Fertigungssystem auf der EMO
Rund 30 Prozent der Kosten für eine Maschinenbaulösung entfallen heute auf IT- und Automatisierungstechnik – Tendenz stark steigend. Automationstechnik wird demnach immer wichtiger, um passgenaue, wettbewerbsfähige Lösungen zu erarbeiten... Weiter zur Presseinfo

30.08.2013 Pick-up-Drehmaschine VL 2

Pick-up-Drehmaschine VL 2
EMAG präsentiert auf der EMO 2013 die einspindlige vertikale Pick-up-Drehmaschine VL 2 für die Bearbeitung kleiner Futterteile. In der industriellen Produktion ist das Thema „Downsizing“ allgegenwärtig... Weiter zur Presseinfo

23.07.2013 EMAG erhält Bonitätszertifikat

EMAG erhält Bonitätszertifikat
Die EMAG Holding GmbH genießt bereits einen exzellenten Ruf als zuverlässiger Geschäftspartner. Ein Grund dafür ist, dass neben dem Kunden stets das Ziel des stabilen Wachstums im Fokus stand... Weiter zur Presseinfo

02.07.2013 Fertigungslösungen der EMAG Gruppe

Fertigungslösungen der EMAG Gruppe
Ob Automobilbau oder Energiebranche – die Entwicklung von Schlüsselbranchen innerhalb der BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien und China) hat direkte Auswirkung auf den Maschinenbau... Weiter zur Presseinfo

28.06.2013 Eine heiße Verbindung

Eine heiße Verbindung
Die gebaute Nockenwelle ist weiter auf dem Vormarsch. Dies liegt vor allem an einer erheblichen Gewichtsreduzierung im Vergleich zu Vollschaft-Nockenwellen... Weiter zur Presseinfo

22.03.2013 Energieeffizienz: Die gesamten Kosten im Blick

Energieeffizienz: Die gesamten Kosten im Blick
Energie sparen in der metallverarbeitenden Industrie – das ist nicht nur eine Frage des Umweltschutzes. Längst schon ist der Energieverbrauch zu einem entscheidenden Kostenfaktor geworden, der langfristig die... Weiter zur Presseinfo

12.03.2013 Hartdrehen auf EMAG Drehzentrum

Hartdrehen auf EMAG Drehzentrum
Eine passgenaue Anlagenlösung für das innovative Verfahren haben die Dreh-Experten von EMAG mit dem vertikalen Drehzentrum VL 5. Gerade bei der hohen Belastung von Werkzeug und Drehmaschine... Weiter zur Presseinfo

14.01.2013 Kleines Schleifzentrum für großen Produktivitätsschub

Kleines Schleifzentrum für großen Produktivitätsschub
Große Produktionsmengen – kleine Taktzeiten: Genau an dieser Stelle punktet das vertikale Schleifzentrum VLC 100 G von EMAG für kleine Futterteile bis zu einem Durchmesser von 100 Millimetern. Die Anlage... Weiter zur Presseinfo

11.12.2012 Punktgenau, hochproduktiv: Laserschweißen im Getriebebau

Punktgenau, hochproduktiv: Laserschweißen im Getriebebau
Die Spezialisten von EMAG entwickeln mit ihrer ELC-Baureihe ganzheitliche Lösungen, die das Verfahren Laserschweißen hochproduktiv einsetzen. Weiter zur Presseinfo

16.11.2012 „Energy Efficiency Award“ für EMAG-Engagement

„Energy Efficiency Award“ für EMAG-Engagement
EMAG entwickelt Werkzeugmaschinen und Produktionsprozesse, die deutlich weniger Energie benötigen. Das bestätigt jetzt auch der Wettbewerb zum „Energy Efficiency Award“ des ZF-Konzerns... Weiter zur Presseinfo

26.09.2012 Trainer für die Kundenschulung m/w gesucht

Trainer für die Kundenschulung m/w gesucht
Die EMAG Gruppe ist einer der bedeutendsten Hersteller multifunktionaler Fertigungssysteme für die Bearbeitung präziser Metallteile. Ob Drehmaschinen, Schleifmaschinen, Verzahnungsmaschinen,... Weiter zur Presseinfo

06.09.2012 Wieder eine Neue von EMAG: VT 2-4 für Wellenbearbeitung

Wieder eine Neue von EMAG: VT 2-4 für Wellenbearbeitung
Schon die Außenmaße der Maschinen VL 2 P und VT 2-4 für kleine Flansch- und Wellenteile machen deutlich: Hier kommt ein besonderes Maschinenkonzept auf den Markt... Weiter zur Presseinfo

23.08.2012 Universelle Dreh-Lösung für Fertigungsunternehmen

Universelle Dreh-Lösung für Fertigungsunternehmen
Mit der vertikalen Pick-up-Drehmaschine VL 5i haben die Werkzeugmaschinen-Spezialisten von EMAG eine umfassende Lösung für kleine und mittlere Fertigungsunternehmen entwickelt... Weiter zur Presseinfo

02.08.2012 Wieder eine Neue von EMAG

Wieder eine Neue von EMAG
Nach der Vorstellung der Vertikaldrehmaschine VL 2 P mit Pendeltechnik auf der EMO 2011 präsentiert EMAG nun auf der AMB vom 18. – 22.09.2012 in Stuttgart die neu entwickelte VT 2-4 für die Wellenbearbeitung... Weiter zur Presseinfo

18.07.2012 Vertikale Wellenbearbeitung bei Chinesischem Autobauer

Vertikale Wellenbearbeitung bei Chinesischem Autobauer
Die langfristigen Prognosen für die chinesische Automobilindustrie sind nach wie vor überragend. So schätzt zum Beispiel PricewaterhouseCoopers, dass sich die Zahl der in China hergestellten Autos in nur fünf Jahren von derzeit rund 14,5 auf 27 Millionen nahezu verdoppeln wird... Weiter zur Presseinfo

05.07.2012 „Diät“ im Automobilbau dank Laserschweißen

„Diät“ im Automobilbau dank Laserschweißen
Nimmt das Gewicht eines Fahrzeugs um 100 Kilo ab, verringert sich sein Verbrauch um bis zu 0,3 Liter. Deshalb wird in der Automobilindustrie jedes Bauteil daraufhin untersucht, ob es noch leichter werden kann. Wie innovativ die Ansätze sind, verdeutlicht der Pkw-Getriebebau... Weiter zur Presseinfo

05.06.2012 Zusammenarbeit – der Schlüssel zum Erfolg

Zusammenarbeit – der Schlüssel zum Erfolg
Bis zu zwei Milliarden Zahnräder werden jährlich weltweit hergestellt, so die Schätzung von Experten. Alleine der Getriebebau im Automobilbereich verschlingt eine riesige Anzahl... Weiter zur Presseinfo

18.05.2012 Doppelter „Angriff“ auf die Nockenwelle

Doppelter „Angriff“ auf die Nockenwelle
Die Herstellung von Kurbelwellen und Nockenwellen ist ein Paradebeispiel, weil beide Bauteile im Zentrum der Motorenproduktion stehen und ihre außergewöhnliche Geometrie komplexe Herstellungsprozesse... Weiter zur Presseinfo

03.04.2012 Schwerzerspanung leicht gemacht

Schwerzerspanung leicht gemacht
Die Schwerzerspanung boomt. Große Erfolge des Windkraftanlagenbaus in China und Europa sind dafür genauso verantwortlich wie die zunehmende Produktionsmenge von Nutzfahrzeugen in nahezu allen relevanten Märkten von Südamerika bis Asien. Weiter zur Presseinfo

19.10.2011 JOB: Entwickler Technologie definierte Schneide m/w

JOB: Entwickler Technologie definierte Schneide m/w
Die EMAG Gruppe ist einer der bedeutendsten Hersteller multifunktionaler Fertigungssysteme für die Bearbeitung präziser Metallteile. Ob Drehmaschinen, Schleifmaschinen, Verzahnungsmaschinen, Laserschweißmaschinen oder Bearbeitungszentren – die EMAG Gruppe bietet für nahezu jeden Anwendungsfall maßgeschneiderte und innovative Fertigungslösungen auf höchstem Niveau. Weiter zur Presseinfo

26.09.2010 VLC 250 P – der Nebenzeitenkiller!

VLC 250 P – der Nebenzeitenkiller!
Radikale Reduzierung der Bearbeitungszeit! Mit der neu entwickelten vertikalen Pick-up-Drehmaschine VLC 250 P mit Pendeltechnik wird die Werkstückwechselzeit um 83% reduziert. Das bedeutet, die Werkstückwechselzeit reduziert sich bei Futterteilen auf 1 Sekunde... Weiter zur Presseinfo

05.03.2010 Zeit für Veränderung

Zeit für Veränderung
Bei EMAG ist eine neue Zeit angebrochen. Der Salacher Maschinenbauer präsentiert nun seine neue Maschinenplattform... Weiter zur Presseinfo

18.02.2010 Schälwälzfrästechnologie

Schälwälzfrästechnologie
Neues Konzept revolutioniert herkömmliche Fertigungsstrategie. Wie man eine Neuinvestition halbiert, zeigt die Koepfer Verzahnungsmaschinen GmbH & Co. KG.. Weiter zur Presseinfo