502.478 aktive Mitglieder
3.269 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
EWS Weigele Produkte

Precision meets Motion

Stoßköpfe

EWS.Slot
EWS.Slot
Nutstoßkopf
EWS Weigele GmbH & Co. KG
Stoßköpfe
EWS.Slot
Nutstoßen auf der Drehmaschine kennt man. Aber diese Operation schnell und maschinenschonend zu machen, das ist neu!

EWS-Slot wird durch den Werkzeugrevolver der Maschine angetrieben. Dabei wird die eingebrachte Rotationsbewegung in eine Translation mit überlagerter Abhebefunktion gewandelt. Dadurch ist die Programmierung denkbar einfach. Die Nutstoßeinheit wird in der vorbereiteten Bohrung positioniert und zwar so, dass der ausgefahrene Stößel auf der Endposition in der Z-Achse steht. Die Nuttiefe wird durch einen konstanten X-Vorschub realisiert, der sich je nach Version zwischen 0,04-0,15mm/Hub bewegt.

Die Drehzahl der Spindel bewegt sich zwischen 400 U/min – 1.200 U/min. Dabei entspricht eine Umdrehung einem kompletten Hub.

Somit ist beispielsweise eine Passfedernut mit 6mm Breite und einer Tiefe von 5mm innerhalb von 7,5 sec. gefertigt. (800 U/min und 0.05mm Vorschub/Umdrehung)

Wichtig bei dieser Operation ist, dass der Span am Nutende brechen kann, also ein Einstich oder eine Bohrung vorhanden ist.

Aber nicht nur Nuten, auch Innen- und Außenverzahnungen sind möglich. Besonders interessant ist dies für Werkstücke mit partiellen Verzahnungen.
  • EWS.Slot
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage

Mehrspindelköpfe

Angetriebene Werkzeuge
EWS Modulfräser
Werkzeugaufnahmen
EWS Weigele GmbH & Co. KG
Mehrspindelköpfe
Angetriebene Werkzeuge
Der Bereich angetriebene Werkzeuge ist eine der Kernkompetenzen von EWS. Über 8.000 verschiedene Werkzeuge können kurzfristig das Werk in Uhingen verlassen.

Neben dem Standardprogramm wie Axial und Winkelköpfe werden Schwenkeinheiten, Nutstoßgeräte, Mutiformeinheiten und Mehrspindler angeboten. Die Vielfalt kennt hierbei keine Grenzen.

Die Werkzeugspannsysteme gehen von der klassischen Spannzangenaufnahme über Weldon und Hydrodehn bis hin zu Capto, KM, ABS und HSK.

Das Einsatzgebiet erstreckt sich von den klassischen CNC-Drehmaschinen bis hin zu hochkomplexen Dreh-Fräszentren.
  • EWS Modulfräser
  • Radial Bohr- / Fräskopf Capto
  • Radial Bohr- / Fräskopf Capt
  • Radial Bohr- und Fräskopf
  • Axial Bohr-/Fräskopf versetzt
  • Festwinkelkopf
  • Scheibenfräserko
  • Axial Doppelkopf
  • Mehrspindler
  • Sonderwerkzeug
  • Bohr-Drehhalter
  • Radialkopf y-verstellbar
  • Radial Fräskopf verlängert
  • Schwenkkopf
  • Sonderwerkzeug
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage

Gewindeschneidgeräte

EWS.TAPMATIC
EWS.TAPMATIC
Gewindeschneidgerät
EWS Weigele GmbH & Co. KG
Gewindeschneidgeräte
EWS.TAPMATIC
Highspeed Gewindeschneiden mit Reversierungs-Kinematik.

Der neue Gewindeschneidkopf EWS Tapmatic für angetriebene Werkzeuge, ermöglicht durch seine Reversierungskinematik Gewindeschneidprozesse ohne Drehrichtungsumkehr.

Das spart Zeit, Energie und schont den Motor und das bei einer definierten Gewindetiefe.

Die Einheiten stehen für Gewinde von M3-M12 zur Verfügung.
  • EWS.TAPMATIC
  • EWS.TAPMATIC
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage