534.821 aktive Mitglieder*
3.547 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
EXAPT Blog

Your Digital Way 2 PROFIT

EXAPT P.U.M.A.: Mit System zur Digitalen Fertigung - Teil 2

Juli 2020
09
Autor: EXAPT
Firma: EXAPT Systemtechnik GmbH
EXAPT P.U.M.A.: Mit System zur Digitalen Fertigung - Teil 2

In der ersten Ausgabe unserer Info-Reihe "EXAPT P.U.M.A. - Mit System zur Digitalen Fertigung" haben wir den Status Quo und das "Warum?" in den Vordergrund gestellt. Zugegeben - damit wollten wir Sie natürlich auch ein wenig neugierig machen auf das was heute folgt.
In der heutigen Ausgabe und dem zweiten Teil unserer Info-Reihe erfahren Sie mehr über das "Was?" und "Wie?". Was ist EXAPT P.U.M.A. eigentlich, und wie setzen wir ihn bei Ihnen ein?

EXAPT P.U.M.A. ist eine ganzheitliche Consulting Methodik, die von der IST-Analyse über den Lösungsvorschlag bis hin zur Umsetzung und Implementierung alles beinhaltet, und uns Schritt für Schritt in einem gemeinsamen Projekt zielgerichtet ans Ziel der Digitalen Fertigung bringt. Dabei fließt vor allem unsere langjährige Erfahrung aus mehr als 50 Jahren Marktpräsenz und zahlreichen erfolgreich umgesetzten Kundenprojekten in diese Vorgehensweise ein. So haben wir aus einzelnen logischen Projektteilschritten ein gesamtes Dienstleiungsprodukt für Sie erschaffen. Die Zukunftssicherheit und die langfristige Nachhaltigkeit dieser Methode wird durch den regelmäßigen Feinschliff zur Vollendung unserer gemeinsamen Arbeit erreicht. Denn das Gute ist der Feind des Besseren. 

Vier Buchstaben und Ihre Bedeutung 
Natürlich benötigt ein gutes Dienstleistungsprodukt auch einen starken Namen. Der Puma ist ein schnelles, agiles und elegantes Tier. Einmal Witterung aufgenommen, lässt er sein Ziel nicht mehr aus den Augen. Und die einzelnen Buchstaben P.U.M.A. geben in unserem Zusammenhang dem ganzen auch noch einen weiteren Sinn: 

Um für Sie unsere Consulting Methodik so greifbar und transparent wie möglich zu gestalten, haben wir die vier Einzelschritte P.U.M.A. in zwei Phasen unterteilt.
In Phase 1 stehen Ihre Ziele, Ihre aktuelle Situation, Ihre Herausforderungen und die Ursachen für diese Herausforderungen im Fokus. Diesen Schritt bilden wir in einem für Sie zugeschnittenen EXAPT Smart Factory Workshop ab, dessen Ziel am Ende die Entwicklung eines Zielgerichteten Maßnahmenkatalog für Sie ist. 

EXAPT P.U.M.A. setzt da an, wo andere aufhören 
Klingt bis hierher ein wenig nach Unternehmensberatung, meinen Sie?
Finden wir von EXAPT auch. Deshalb setzen wir, wenn Sie mit dem Ergebnis des Maßnahmenkatalogs zufrieden sind, gerne die Methodik gemeinsam mit Ihnen fort. Denn jetzt wird es ja erst richtig spannend. Wie wird aus der Theorie anwendbare Praxis? Ganz einfach - indem wir den Worten auch Taten folgen lassen.

Dazu gehört in Phase 2 die Finalisierung des Maßnahmenplans in Form eines detaillierten Pflichtenhefts und eines Projektplans zur realistischen Umsetzung. Diese Vervollständigen wir auf Wunsch gerne mit den passenden Software-Lösungen aus dem EXAPT Portfolio, und schicken, wenn nötig, unsere verlässlichen Projekt-Partner mit ins Rennen. 
Die Implementierung und Umsetzung erfolgt anschließend nach festgelegten Meilensteinen, wobei meißt zunächst ein Pilotprojekt in Angriff genommen wird, bevor es zum finalen Rollout übergeht. 

Never walk alone 
Vor und während der Umsetzungsphase sind vor allem die beteiligten Personen ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. Daher werden Sie und Ihre Mitarbeiter aktiv von unseren EXAPT Experten unterstützt und begleitet. 

Auch nach erfolgreicher Projektumsetzung sind wir als Ihr Partner für die Digitale Fertigung für Sie da. Denn eines steht fest: im Bereich der digitalen Prozessoptimierung gibt es immer etwas zu tun. In regelmäßigen Review-Gesprächen betrachten wir mit Ihnen den aktuellen Status und finden für Sie weiteres Verbesserungspotential. 

Sind Sie bereit für die Digitalisierung Ihrer Fertigung mit System? Dann vereinbaren Sie doch gleich mit uns einen Termin für Ihr erstes EXAPT P.U.M.A. Gespräch. 

Blog Archiv

Januar 2021
November 2020
Juli 2020
Juni 2020
März 2020
Februar 2020
Dezember 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Januar 2019
Dezember 2018
August 2017
Mai 2017
Februar 2017
Dezember 2016
September 2016
Oktober 2015
Juli 2015