502.723 aktive Mitglieder
4.277 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
FANUC Forum

G05.1 Nanoglätten, Zu hohe Zykluszeit

Beitrag 17.12.2018, 16:14 Uhr
TMA8FE
TMA8FE
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.12.2018
Beiträge: 4

Gibt es seine alternative zum Nanoglätten?

Beim Abzeilen einer Kontur an der Stirnseite Habe ich G05.1 Q1 aktiviert wodurch sich die Zykluszeit aber verdoppelt.

gibt es alternativen hierzu ?
TOP    
Beitrag 17.12.2018, 19:04 Uhr
pileworm
pileworm
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.08.2017
Beiträge: 85

Wieder abstellen?

Abzeilen meint dann doch schruppen?
TOP    
Beitrag 17.12.2018, 19:32 Uhr
TMA8FE
TMA8FE
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.12.2018
Beiträge: 4

Ich fräse mit einem 2 Radius fräser außenradien an eine Kontur, ganz ohne geht nicht da die Maschine sonst ruckelt.

Das ganze passiert auf der hinteren Spindel, gefahren wird in C,X und Z
MfG

Der Beitrag wurde von TMA8FE bearbeitet: 17.12.2018, 19:34 Uhr
TOP    
Beitrag 17.12.2018, 21:22 Uhr
woaldy
woaldy
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.05.2006
Beiträge: 325

Hallo TMA8FE,

bei meiner MoriSeiki kann /muss ich ein G05 P10000 / G05 P0 benutzen, insbesondere beim
5X Fräsen. (G43.4) Dort hat der Hersteller den Schwerpunkt vordefiniert G332 R1 (schruppen) bis R4 (ultrafein).
Kannst Du das in einer Weise auch beeinflussen? Des weiteren fällt auf, dass der Eilgang lahm und wie im
Einzelsatz abgearbeitet wird. Im CAM Eilgang -> G1 F15000 behebt das für mich.

Gruß
woaldy
TOP    
Beitrag 18.12.2018, 09:52 Uhr
TMA8FE
TMA8FE
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.12.2018
Beiträge: 4

Tag woaldy

Kann es sein das dieser G5 P10000 eine Option ist die man freischalten muss ?

Grüße

Der Beitrag wurde von TMA8FE bearbeitet: 18.12.2018, 09:53 Uhr
TOP    
Beitrag 18.12.2018, 17:14 Uhr
woaldy
woaldy
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.05.2006
Beiträge: 325

Eine Option ist es auf jeden Fall. Bei meinen MoriSeiki NMV3000 ist es mit installiert gewesen und für 5x MUSS ich es nutzen. Im Anwenderhandbuch habe ich einen Eintrag gefunden. [Strg]+F G05 Der weicht etwas von dem ab was ich Dir genannt habe.
Deine eigentliche Frage war aber nach G05.1 Q1:
Im gleichen Handbuch habe ich auch einen umfangreichen Eintrag dazu gefunden. Ai-Bahnsteuerung I und Ai-Bahnsteuerung II und im Anschluss Auswahl der Bearbeitungsdaten.
G05.1 Q1 Rx [x=1 - 10] Präzisionsstufe Achtung: Der Wert ändert sich dauerhaft. Den Wert soll man von Hand am Bildschirm sehen/auswählen können. Besser aufschreiben und am Ende wieder auf diesen Wert zurücksetzen.

Mehr kann ich Dir leider nicht anbieten, da ich bei Fanuc auch nur an der Oberfläche kratze... coangry.gif
TOP    
Beitrag 19.12.2018, 08:42 Uhr
TMA8FE
TMA8FE
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.12.2018
Beiträge: 4

Besten Dank für deine Mühe woaldy

Hab das mit dem R hinten dran versucht scheint aber keine Früchte zu tragen.

Ich werde mich mit Fanuc in Verbindung setzen bezüglich dem G5 P 10000

Vielen Dank nochmal

TOP    
Beitrag 19.12.2018, 11:59 Uhr
nico1991
nico1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2012
Beiträge: 436

Moin,

bevor du dir die Mühe machst, die Option wird mindestens 10.000€ in der Nachrüstung kosten (Ist Hard- und Software). Wenn du die nicht bereit bist auszugeben ruf garnicht erst an biggrin.gif

Nico
TOP    
Beitrag 19.12.2018, 15:53 Uhr
woaldy
woaldy
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.05.2006
Beiträge: 325

Das sehe ich anders. Vielleicht ist es eine Option und es kostet Geld. In jedem Fall habe ich den Maschinenhersteller am Apparat und er gibt mir Vorschläge wie ich (oder der TMA8FE) die Maschine zum Laufen bekomme mit:
- G05.1 Q1 Fxxx
- #19541 - #19565 auf xxx
- G08 P1 Rxxx
- xxx

Meine Erfahrungen mit der Telefonseelsorge bei Maschinenherstellern sind eigentlich durchweg positiv.
TOP    
Beitrag 19.12.2018, 19:36 Uhr
nico1991
nico1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2012
Beiträge: 436

Das meine ich nicht, ich wollte lediglich den TE darauf hinweisen, dass der G05 P10000 schon im Standard ca. 4800 bis 5000€ kostet und das er als Nachrüstung mit Anfahrt des Technikers etc. locker über 10.000€ liegen wird.

Schönen Abend noch.

Nico
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: