540.859 aktive Mitglieder*
3.547 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

2. Ebene bei G76 - Kreistasche

Beitrag 18.02.2021, 20:00 Uhr
944er-teile
944er-teile
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.11.2016
Beiträge: 5

Hallo,

komme mit den Bedienkarten eigentlich sehr gut zurecht, allerdings habe ich gerade ein Problem mit der 2. Ebene bei G76. Hintergrund: ich kann mein Werkstück nur zentrisch spannen - und habe deshalb in der Mitte eine hohe Stelle - siehe Bild. Jetzt habe ich wie dargestellt die 2. Ebene programmiert und ich kenne es eigentlich so, dass die Spindel zuerst auf den Innenradius - Sicherheitsabstand fährt, und dann nach unten - macht sie aber nicht... wo liegt mein Fehler? oder habe ich grundsätzlich ein falsches Verständnis der 2. Ebene?

Danke und Grüße, Patrick


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  deckel1.jpg ( 682.62KB ) Anzahl der Downloads: 16
Angehängte Datei  deckel2.jpg ( 579.24KB ) Anzahl der Downloads: 15
Angehängte Datei  Deckel3.jpg ( 633.22KB ) Anzahl der Downloads: 16
 
TOP    
Beitrag 18.02.2021, 20:25 Uhr
gantner
gantner
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.12.2006
Beiträge: 123

Hallo,
ich denke auch dass es so gehen sollte, ich probiere es morgen auf der Arbeit mal aus. Hast du mal in der programmieranleitung geschaut, da sind die Zyklen nochmal ein bissl ausführlicher erklärt.
Gruß Gantner
TOP    
Beitrag 18.02.2021, 21:22 Uhr
944er-teile
944er-teile
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.11.2016
Beiträge: 5

ZITAT(gantner @ 18.02.2021, 19:25 Uhr) *
Hallo,
ich denke auch dass es so gehen sollte, ich probiere es morgen auf der Arbeit mal aus. Hast du mal in der programmieranleitung geschaut, da sind die Zyklen nochmal ein bissl ausführlicher erklärt.
Gruß Gantner


das wäre total toll!!! vielen Dank!!
TOP    
Beitrag 19.02.2021, 16:03 Uhr
gazzo
gazzo
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2004
Beiträge: 221

Hallo

Das ist kein Fehler von dir, der Zyklus G76 fängt immer in der Mitte an.
In deinem Fall musst du das leider händisch mit G2/G3 programmieren.
Die zweite Ebene ist dazu da, Hinderrnisse wie Spannpratzen o.ä. zwischen den Bohrungen / Taschen zu überspringen, nicht aber einen anderen Startpunkt im Zyklus selbst zu erreichen.

Gruß Gazzo
TOP    
Beitrag 19.02.2021, 16:09 Uhr
gantner
gantner
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.12.2006
Beiträge: 123

Hallo,
ich Habs heute versucht. Ist so wie gazzo schon geschrieben hat. Der zyklzus startet immer in der Mitte.
Gruß Gantner
TOP    
Beitrag 20.02.2021, 01:17 Uhr
944er-teile
944er-teile
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.11.2016
Beiträge: 5

Das ist ja Mist...

Habe mir aber gerade was anderes überlegt, mein Problem ist ja, dass ich mit der FP2A nicht genug Verfahrweg habe, um außen anzufahren und mittels Zapfenzyklus fahre, bin mit dem Teil ganz genau an der Grenze... aber es könnte gehen, wenn ich zuerst das Koordinatensystem um 45 Grad drehe und dann Zapfenzyklus mit 2. Ebene fahre, da müsste er zuerst rausfahren und dann runter... muss ich morgen mal testen!

Vielen Dank für eure Unterstützung!!
TOP    
Beitrag 20.02.2021, 02:50 Uhr
944er-teile
944er-teile
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.11.2016
Beiträge: 5

Hat funktioniert...
TOP    
Beitrag 20.02.2021, 02:50 Uhr
944er-teile
944er-teile
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.11.2016
Beiträge: 5

Hat funktioniert...
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: