535.003 aktive Mitglieder*
4.074 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Lehrgang für welches CAD-System?

Beitrag 10.09.2017, 17:39 Uhr
hpoperator
hpoperator
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.07.2015
Beiträge: 42

Hallo liebe User,

ich weiß.....allein schon der Threadtitel lässt einem die Haare zu berge stehen :-)
Doch leider weiß ich nicht so richtig meine Frage zu formulieren....

Bin z.Z. als CNC-Fräser in einem relativ großem Unternehmen angestellt....
Das Proggen mit Haidenhain macht mir auch Spaß, jedoch würde ich gern Weg von der Fräsmaschine... die Ab- und Aufspannarbeit, die ständige "SpanAusDemFingerPuhl-"Thematik und auch weitere Punkte, gehen mir so langsam auf den Zeiger.
Würde gern mit meinem bereits angeeigneten Wissen ins Büro bzw möchte auf der "Leiter" mal nen Sprosse nach "oben".

Nun würde ich gern mal, teils autodidaktisch, teils mithilfe von etwaigen Lehrgängen, in den Bereich Konstruktion blicken und habe mir nun vorgenommen, mich mit einem CAD-Programm zu beschäftigen.

Doch leider weiß ich nicht, welchem Programm ich mich nun witmen soll.

Da steht auf der einen Seite Inventor und auf der anderen Seite wäre SolidWorks. Habe etwas recherchiert und erlesen, dass es garnicht so einfach ist sich für EINES zu entscheiden. Hier scheiden sich aus "Glaubensgründen" die Geister.

Möchte euch nun um Rat fragen, bei welchem Programm es sich Lohnen würde hier Zeit zu investieren um es sich anzueignen. Beabsichtige nämlich auch (falls es nicht vom Arbeitgeber gefördert wird) einen Lehrgang per Eigenfinanzierung zu absolvieren.
Und da möchte ich nicht irgendwann da stehen und denken "ach hätt ich doch nur...."

Ihr seit da jedenfalls versierter als ich es bin und könnt wohl eher abwägen was lohnender ist.

Möchte die Wahl des CAD-Systems nicht davon abhängig machen, mit welchem CAD-Programm das Unternehmen arbeitet für welches ich zZ tätig bin.


Für euren Ratschlag wäre ich euch sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen

hpoperator
TOP    
Beitrag 11.09.2017, 00:39 Uhr
MiBü
MiBü
Klugscheisser
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.233

Servus,

nimm das welches Du brauchst...

....evtl. mal an der "örtlichen" Techniker Schule anfragen, welches die nutzen...


...viel Erfolg


--------------------
Gruß

Michael
TOP    
Beitrag 11.09.2017, 08:06 Uhr
G00Z0
G00Z0
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 642

Moin,
mit den genannten CAD Systemen machst Du nichts falsch !
Wichtig ist meiner Meinung nach, eines zu beherrschen. Und das gut.
Wenn Du also etwas tiefer als in Schulungsinhalte absteigen kannst, ist es besser,
als bei mehreren den Grundkurs absolviert zu haben.
Dann ist nämlich auch der Quereinstieg in ein anderes CAD sehr viel leichter, sehr viel.
Also: stürze Dich auf Eines und das wird dann schon das Richtige sein.

Vielleicht aber noch eine kleine Pille: CAD ist NICHT gleich Konstruktion. CAD ist nur das dafür aktuelle Werkzeug dafür.
Ein wenig bis viel mehr gehört schon noch dazu.

Gibt es vielleicht die Möglichkeit des Zwischenschrittes der externen NC-Programmierung ?
Dafür braucht es auch CAD Wissen (ich schreibe absichtlich nicht : Kenntnisse).


--------------------
Wir haben doch keine Zeit --> G00Z0

Diesem User wurde verliehen: "Das Nordeutsche Qualitätsposting Siegel"
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: