508.671 aktive Mitglieder
2.303 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Maho 600 e, Getriebe und Schaltnocken einstellen

Beitrag 09.03.2019, 13:07 Uhr
Polo1991
Polo1991
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.05.2017
Beiträge: 3

Hallo zusammen,

ich bin recht neu hier im Forum aber ich hoffe auf eure Hilfe.
Ich bin stolzer Besitzer einer Maho 600 E mit Philips 432 Steuerung Software: 6511/502. Eigentlich ist es eine sehr gute Maschine doch seit kurzem habe ich ein großes Problem, das ich alleine nicht lösen kann und meine letzte Hoffnung liegt nun bei den Forums-Mitglieder der Industriearena.

Das Problem:
Vor einiger Zeit hatte die Maschine immer wieder Probleme die Gänge im Getriebe zu finden. Weil ich dachte es liegt am Getriebe selbst, habe ich es ausgebaut um nachzusehen. Dabei habe ich dummerweise an den Stellmotoren an der Seite die Kunststoffnocken verstellt. Nach langem hin und her konnte ich diese mit Hilfe der Betriebsanleitung und des E-Plan’s wieder einstellen. Nun ist aber das Problem das ich immer den Fehlercode: I62 bekomme (Getriebestufe in nicht def. Position).
Ich habe bereits alle Gänge von Hand geschaltet und jedes Mal wenn ich Start drücke kommt diese Fehlermeldung. Referenzpunkt anfahren geht deswegen auch nicht. Im Diagnosemodus bekomme ich noch den Error 16 angezeigt (I/O not corresponding) keine Ahnung was ich mit der Fehlermeldung machen soll, ich bin langsam mit meinem Latein am Ende und hoffe auf eure Hilfe.

Ich bin für jeden Tipp und Hilfestellung dankbar.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Bilder.pdf ( 740.55KB ) Anzahl der Downloads: 12
 
TOP    
Beitrag 09.03.2019, 13:31 Uhr
riewedell
riewedell
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.02.2005
Beiträge: 78

Der Fehler hört sich nach einer Steckkarte an; je nachdem was du schon alles nachgeschaut hast vll mal die Steckkarten ein- und ausstecken (bei ausgeschalteter Maschine natürlich), das hat bei "meiner" 900er oft geholfen.

Ich kann von besagter Maho 900 ein PDF zum Einstellen der Drucktaster für die Getriebestufen anbieten...
TOP    
Beitrag 09.03.2019, 14:51 Uhr
Polo1991
Polo1991
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.05.2017
Beiträge: 3


Hallo Tommi33,

das mit der Anleitung wäre super dann könnte ich diese nochmal mit meiner Einstellung abgleichen.
Danke für den Tipp werde ich gleich heute noch testen.
TOP    
Beitrag 09.03.2019, 16:16 Uhr
Polo1991
Polo1991
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.05.2017
Beiträge: 3

Steckkarte habe ich gezogen fehler ist aber immer noch der gleiche
TOP    
Beitrag 09.03.2019, 20:43 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.375

ZITAT(Polo1991 @ 09.03.2019, 13:07 Uhr) *
Hallo zusammen,

ich bin recht neu hier im Forum aber ich hoffe auf eure Hilfe.
Ich bin stolzer Besitzer einer Maho 600 E mit Philips 432 Steuerung Software: 6511/502. Eigentlich ist es eine sehr gute Maschine doch seit kurzem habe ich ein großes Problem, das ich alleine nicht lösen kann und meine letzte Hoffnung liegt nun bei den Forums-Mitglieder der Industriearena.

Das Problem:
Vor einiger Zeit hatte die Maschine immer wieder Probleme die Gänge im Getriebe zu finden. Weil ich dachte es liegt am Getriebe selbst, habe ich es ausgebaut um nachzusehen. Dabei habe ich dummerweise an den Stellmotoren an der Seite die Kunststoffnocken verstellt. Nach langem hin und her konnte ich diese mit Hilfe der Betriebsanleitung und des E-Plan’s wieder einstellen. Nun ist aber das Problem das ich immer den Fehlercode: I62 bekomme (Getriebestufe in nicht def. Position).
Ich habe bereits alle Gänge von Hand geschaltet und jedes Mal wenn ich Start drücke kommt diese Fehlermeldung. Referenzpunkt anfahren geht deswegen auch nicht. Im Diagnosemodus bekomme ich noch den Error 16 angezeigt (I/O not corresponding) keine Ahnung was ich mit der Fehlermeldung machen soll, ich bin langsam mit meinem Latein am Ende und hoffe auf eure Hilfe.

Ich bin für jeden Tipp und Hilfestellung dankbar.

Vielen Dank schon mal im Voraus.


Hallo,

wie schon der Fehler sagt, ist die Getriebeschaltung mit in einer def. Position.
Das heißt, das vermutlich die Schaltnocken nicht passen. Also die 3 Stufen nochmals einstellen.
Der Diagnosemodus ist für ein Anwender nicht aussagekräftig. Für den I/O-Test wird zb. ein Prüfadapter benötigt.

gruß mtronik


--------------------
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: