517.754 aktive Mitglieder
3.655 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Tool oder Marko zum errechnen von Freistichen

Beitrag 19.03.2020, 16:07 Uhr
Paddyo0
Paddyo0
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.09.2019
Beiträge: 77

Hallo Leute,

Ich bin es mal wieder.
Wollte Mal fragen ob jemand Zufällig ein Programm oder ähnliches hat/kennt womit ich beliebige Freistiche nach Norm ohne!!! Schneidenradius Korrektur ausgespuckt bekomme?
Also quasi die X und Z Werte für Freistiche ohne SRK.
Z.b. gebe ich dann Plattenradius 0.4mm an und das Programm rechnet mir den Rest aus, unter Berücksichtigung der Werte des Freistiches.
Zum selbst ausrechnen bin ich einfach zu doof, hab auch keine Ahnung wie man das macht.

LG und schon mal vielen Dank für jegliche Hilfe!!

Paddy
TOP    
Beitrag 19.03.2020, 19:52 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 434

Hallo Paddyo0 welche Steuerung steht zur Verfügung?Bei vielen Cnc Steuerungen sind mittlerweile Freistiche egal ob Gewinde oder Schleiffreistiche hinterlegt.
Gruß Dreher1991
TOP    
Beitrag 19.03.2020, 20:02 Uhr
Paddyo0
Paddyo0
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.09.2019
Beiträge: 77

Handelt sich um ältere okuma Drehmaschinen, z.b. LR25, Lr40, LB10, LB15...

Steuerung ist von OSP5000L-7000...
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: