Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
486.181 reg. Mitglieder
486.181 reg. Mitglieder

Okuma Europe GmbH

Pin Unpin
6 Produkte wurden hinzugefügt
21.11.2017
Pin Unpin
6 Videos wurden hinzugefügt
14.11.2017
Pin Unpin
4 Messen wurden erstellt
13.11.2017

Produkte / Kategorien

GENOS L2000-e
Werkzeugmaschinen > Drehmaschinen > Horizontale Drehmaschinen
Einstiegsmodell für kräftige Zerspanung und lange Standzeiten für alle Losgrößen: Die GENOS L Drehmaschinen werden in vier Baugrößen mit elf Modellvarianten angeboten – auch mit Y-Achse und Gegenspindel. Flachführungen und schwere Revolver-Ausführungen ermöglichen kräftige Zerspanung und sehr lange Standzeiten. Auch die GENOS L Reihe vertraut auf die Okuma Steuerung OSP-P300L mit umfangreicher Komfortausstattung.
GENOS M460V-5AX
Werkzeugmaschinen > Bearbeitungszentren > 5-Achs-Fräsbearbeitungszentren
Dieses neue, vertikale 5-Achs-Bearbeitungszentrum der nächsten Generation ist speziell für die Herstellung hochpräziser Teile ausgelegt und bietet beeindruckende Zerspanungsraten in einem kompakten Design. Seine solide Doppelständer-Struktur, die volle 5-Achsen-Simultansteuerung und die thermische Stabilität machen es möglich, eine Vielzahl von Materialien zu schneiden.
Die GENOS M460V-5AX verfügt über eine Zapfenkonstruktion, die eine außergewöhnliche Genauigkeit, Steifigkeit und Tischdrehzahl bietet. Die Spindel erzeugt weniger Vibrationen und Leistungsverluste an der Werkzeugspitze für hervorragende Oberflächen und Zerspanungsraten. Diese kostengünstige 5-Achs-Maschine bietet hohe Produktivität und Rentabilität bei geringem Platzbedarf.
MULTUS U5000 LASER EX
Werkzeugmaschinen > Bearbeitungszentren > Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Die in der LASER EX Serie eingebrachte Lasertechnologie kombiniert subtraktive und additive Fertigung, Härtung und Beschichtung von Werkstückrohlingen zum Endprodukt - auf einer Maschine - die ultimative prozessintensive Maschine. Die Maschinen der MU-V LASER EX Serie und der MULTUS U LASER EX Serie fräsen, drehen, schleifen und ermöglichen Laserauftragsschweißen („Laser Metal Deposition“ – LMD) sowie Wärmebehandlung für Werkstücke unterschiedlichster Größe und Form. Das Härten an der Maschine ist schneller und verursacht weit weniger Verformungen als konventionelle Verfahren, was für maßgeblich mehr Genauigkeit und einen höheren Durchsatz sorgt. So erlaubt die LASER EX Serie zusätzlich Laserbearbeitungen vom Auftragen von Schutzschichten bis zum Laserauftragsschweißen.

Eventkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Meist gelesene Artikel

EMO HANNOVER
News
EMO HANNOVER
314
WELCOME TO THE SMART FACTORY
News
WELCOME TO THE SMART FACTORY
296
HÖCHSTE KONNEKTIVITÄT, LASERTECHNOLOGIE UND ADDITIVE FERTIGUNG
News
HÖCHSTE KONNEKTIVITÄT, LASERTECHNOLOGIE UND ADDITIVE ...
291
GLOBAL PARTNER FOR AEROSPACE MANUFACTURERS
News
GLOBAL PARTNER FOR AEROSPACE MANUFACTURERS
209
LANDEANFLUG AUF 4.0
News
LANDEANFLUG AUF 4.0
182
Impressum | Kontakt | Mediadaten © IndustryArena GmbH