491.409 aktive Mitglieder
7.656 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Welcher PP für PRO/NC zu iTNC 530

Beitrag 08.02.2011, 00:17 Uhr
McPara
McPara
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 07.09.2006
Beiträge: 28

Hallo PP Profis...

ich bin leider keiner.
Ich programmiere jetzt wieder mit Wildfire 2.0 3 bis 5 Achs Simultan. Mit dem integrirtem File Generator von G-Post komm ich nicht weiter. Ich kenne mich sicherlich auch zu wenig aus und obendrein ist mir die englische Beschreibung auch nicht hilfreich.

Wer kann mir helfen?? Welcher PP ist zu empfehlen der auch mit einer ausführlichen Beschreibung und Hilfe mir einfache Anpassungen ermöglicht??
Aktuell brauche ich es für eine iTNC 530 mit zusätzlicher 4 Achse um X drehend welche auch Simultan zu steuern ist.


Danke Euch im voraus

TOP    
Beitrag 08.02.2011, 14:44 Uhr
Protte
Protte
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 12.04.2003
Beiträge: 284

ICAM ist eine alternative.

Ist aber bestimmt nicht einfacher.

ZITAT(McPara @ 08.02.2011, 00:17 Uhr) *
Hallo PP Profis...

ich bin leider keiner.
Ich programmiere jetzt wieder mit Wildfire 2.0 3 bis 5 Achs Simultan. Mit dem integrirtem File Generator von G-Post komm ich nicht weiter. Ich kenne mich sicherlich auch zu wenig aus und obendrein ist mir die englische Beschreibung auch nicht hilfreich.

Wer kann mir helfen?? Welcher PP ist zu empfehlen der auch mit einer ausführlichen Beschreibung und Hilfe mir einfache Anpassungen ermöglicht??
Aktuell brauche ich es für eine iTNC 530 mit zusätzlicher 4 Achse um X drehend welche auch Simultan zu steuern ist.


Danke Euch im voraus


Der Beitrag wurde von Protte bearbeitet: 08.02.2011, 14:46 Uhr


--------------------
No brain no pain!

www.JackTools.Net
TOP    
Beitrag 08.02.2011, 17:38 Uhr
A.Eggenberger
A.Eggenberger
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.08.2002
Beiträge: 6

Da gibt es noch den generalisierten Postprozessor "TesoPost".
Der ist sehr universell und kann selber angepasst werden.
Dokumentation in Deutsch.
TOP    
Beitrag 09.02.2011, 12:13 Uhr
McPara
McPara
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 07.09.2006
Beiträge: 28


Danke erstmal - ich werde es mir nächste Woche mal genauer ansehen. Hast mit Teso Post schon Erfahrung??

lg
TOP    
Beitrag 09.02.2011, 12:24 Uhr
A.Eggenberger
A.Eggenberger
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.08.2002
Beiträge: 6

Ja. Verschiedenste Maschinen und Steuerungen konfiguriert (2- bis 5-achsige).
Hier vielleicht weitere Infos:
http://www.postprozessor.ch/Home__Deutsch_...t/tesopost.html
LG
TOP    
Beitrag 10.02.2011, 01:27 Uhr
McPara
McPara
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 07.09.2006
Beiträge: 28

Mit ICAM hatten wir unsere PP im Jahre 2004. Verändert sich eigentlich die CL Datei PRO/NC von Version zu Version??

Danke
lg
TOP    
Beitrag 18.02.2011, 00:45 Uhr
McPara
McPara
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 07.09.2006
Beiträge: 28

ZITAT(A.Eggenberger @ 09.02.2011, 12:24 Uhr) *
Ja. Verschiedenste Maschinen und Steuerungen konfiguriert (2- bis 5-achsige).
Hier vielleicht weitere Infos:
http://www.postprozessor.ch/Home__Deutsch_...t/tesopost.html
LG


Ich habe mir mal die Kurzbeschreibung von Teso Post angesehen. Sind in der "Karte Mechanismus" die Haupt und Nebenworte schon vordefiniert?
Sind doch je nach CAM Software unterschiedlich oder?

Dank für die Antworten
TOP    
Beitrag 18.02.2011, 08:16 Uhr
A.Eggenberger
A.Eggenberger
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.08.2002
Beiträge: 6

ZITAT(McPara @ 18.02.2011, 00:45 Uhr) *
Ich habe mir mal die Kurzbeschreibung von Teso Post angesehen. Sind in der "Karte Mechanismus" die Haupt und Nebenworte schon vordefiniert?
Sind doch je nach CAM Software unterschiedlich oder?

Dank für die Antworten


Eine ganze Menge von Haupt- und Nebenworten sind bereits vordefiniert.
Diese sind in einer ganz normalen Text-Datei gespeichert.
Der Benutzer kann diese Datei bei Bedarf selber erweitern.
Deshalb versteht TesoPost auch die Daten von (fast) jedem CAM-System.
TOP    
Beitrag 18.02.2011, 20:32 Uhr
McPara
McPara
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 07.09.2006
Beiträge: 28

ZITAT(A.Eggenberger @ 18.02.2011, 08:16 Uhr) *
Eine ganze Menge von Haupt- und Nebenworten sind bereits vordefiniert.
Diese sind in einer ganz normalen Text-Datei gespeichert.
Der Benutzer kann diese Datei bei Bedarf selber erweitern.
Deshalb versteht TesoPost auch die Daten von (fast) jedem CAM-System.


Hört sich ja nicht schlecht an. Sind diese Haupt und Nebenwörter irgenwo beschrieben? (ZB für Wildfire 2.0)

Gruß
TOP    
Beitrag 22.02.2011, 17:54 Uhr
A.Eggenberger
A.Eggenberger
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.08.2002
Beiträge: 6

ZITAT(McPara @ 18.02.2011, 20:32 Uhr) *
Hört sich ja nicht schlecht an. Sind diese Haupt und Nebenwörter irgenwo beschrieben? (ZB für Wildfire 2.0)

Gruß


Die wichtigsten sind in der DIN 66215 Teil 2 dokumentiert (DIN Taschenbuch 200, Beuth 1992, ISBN 3-410-12727-5).
Zugegeben, das Dokument ist nicht mehr das allerneueste, aber die Angaben darin haben immer noch ihre Gültigkeit.
Viele weitere Haupt- und Nebenworte sind CAM-System-spezifisch.
Die entsprechenden Hersteller werden sicherlich weiterhelfen.

Bei der Installation des WpcView (Viewer für APT-, NC- und Heidenhain-Dateien) wird in dessen Installationsordner übrigens ein Katalog mit vielen Haupt- und Nebenworten eingerichtet (Datei AptWords.cat). WpcView kann hier frei heruntergeladen werden: www.technisoft.ch, Button "Download".

Gruss
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: