496.216 aktive Mitglieder
6.774 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Wer weis wo man mindermenge gefrästes alublech bekommt, Suche Alu-blech mit Musterung

Beitrag 14.01.2019, 11:16 Uhr
Stefanius40
Stefanius40
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 14.01.2019
Beiträge: 3

Hallo wer kann mir weiterhelfen


bräuchte für eine Gitarrenrestauration 2st. Muster-gefrästes 1mm Starkes Alu-Blech auf 25 x25 cm.
Habe schon unzählige Firmen angeschrieben ,bis jetzt ohne Erfolg
Kennt jemand eine Bezugsquelle für solche Bleche ? Sollte auch bezahlbar sein !
Habe mal ein paar Fotos angehängt Angehängte Datei  DSCF2647.JPG ( 1.46MB ) Anzahl der Downloads: 76


mit den Fotos anhängen hat es leider nicht so geklappt aber eins ist drinn
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  DSCF2650.JPG ( 488.4KB ) Anzahl der Downloads: 78
 
TOP    
Beitrag 14.01.2019, 21:23 Uhr
pileworm
pileworm
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 09.08.2017
Beiträge: 70

Hallo Stefanius,

so auf den ersten Blick, Originalteil vermessen, Step erstellen, Programm erstellen, Material und sicher noch Oberflächenbehandlung(Eloxieren)... +Sachen die ich vergessen hab, weil ich kein Bürogummi bin.

Was findest Du wär bezahlbar, weil sehr optimistisch unter 400,-€ und 15 Tagen Lieferzeit ist da wenig zu machen.

Grüsse
TOP    
Beitrag 14.01.2019, 21:25 Uhr
pileworm
pileworm
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 09.08.2017
Beiträge: 70

Warum brauchst Du Neuteile?
TOP    
Beitrag 15.01.2019, 10:41 Uhr
Stefanius40
Stefanius40
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 14.01.2019
Beiträge: 3

ZITAT(pileworm @ 14.01.2019, 21:23 Uhr) *
Hallo Stefanius,

so auf den ersten Blick, Originalteil vermessen, Step erstellen, Programm erstellen, Material und sicher noch Oberflächenbehandlung(Eloxieren)... +Sachen die ich vergessen hab, weil ich kein Bürogummi bin.

Was findest Du wär bezahlbar, weil sehr optimistisch unter 400,-€ und 15 Tagen Lieferzeit ist da wenig zu machen.

Grüsse

TOP    
Beitrag 15.01.2019, 11:14 Uhr
Stefanius40
Stefanius40
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 14.01.2019
Beiträge: 3

Hallo vielen Dank für die Antwort

habe mich evtl. etwas missverständlich ausgedrückt. Was ich benötige währe "nur" das Alu-Blech 25 x 25 cm .Habe viel gegooglet ob es ein solches Blech von der "Stange" gibt und anscheinend gab es das auch ,nur ist das inzw. über 40 Jahre her. Ausschneiden und Löcher bohren kann ich selbst. Mit bezahlbar meinte ich, das ich mir nicht eine Amateur Fräse kaufen möchte um es selbst herzustellen.Die Gitarre selbst hat nur einen Wert von ca. 100- Euro. Leider habe ich keine CNC Maschine ( Fräse) um damit zu Arbeiten, hab aber mit der Bohrmaschine und einer Messing-Drahtbürste ein ähnliches Muster erreicht . Eloxieren ist auch nicht nötig . Nicht böse sein aber ich brauche kein maßhaltiges CNC gefrästes formwerkstück sondern "nur" ein solch gemustertes Blech! Vielleicht weiß jemand wo ich ein solches Blech bekommen kann oder hat sogar noch Reste rumliegen .
Vielen Dank
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  DSCF2645.JPG ( 1.52MB ) Anzahl der Downloads: 36
 
TOP    
Beitrag 15.01.2019, 11:22 Uhr
plastichead
plastichead
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.05.2008
Beiträge: 161

Hallo Stefanius40,
spontan fällt mir da ein, mal bei Schlossereien in deiner Umgebung zu fragen, da hat bestimmt jemand Reste rumliegen, die für einen Obulus in die Kaffekasse zu haben sind...
Ansonsten Baumärkte, Modellbau-/Bastelgeschäfte abklappern.

Gruß
Thomas
TOP    
Beitrag 15.01.2019, 16:34 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 306

Hoi Stefanius
Hast Du Zugang zu einer konventionellen Bohrmaschine mit Kreuztisch, welcher die 250mm Verfahrweg kann?
Wenn sich beim Fräsen nur ein Span verklemmt oder es eine Aufbauschneide gibt, ist die ganze Fläche hin.
So würde ich mit einem Werkzeug wie es für Kugelpolierschliffe benutzt wird, versuchen die Bahnen zu schleifen.
Die Bahnbreite kannst je nach Werkzeug Ø wählen.
Musst wahrscheinlich bei jedem Durchgang das Schleifmittel ersetzen. Aluminium ist nicht einfach gleichmässig zu schleifen. Wenn sich das Schleifmittel zusetzt, schleift es nicht oder gibt Kratzer. Je nach Aluminiumqualität wird es Unterschiede geben. Auf einem eloxierten Blech wirst wohl kein vernünftiges Schliffbild hinkriegen - Versuch mach klug...
Am Besten vom Fachmann das richtige Schleifmittel und Zusatz besorgen.
Den Schleifdruck gleichmässig hinzukriegen sollte nicht so das Problem sein mit entsprechendem Gewicht am Bohrhebel. Den Vorschub von Hand oder ein Hilfsmittel anfertigen. wink.gif


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 15.01.2019, 18:45 Uhr
brototo
brototo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 26.07.2010
Beiträge: 31

Hallo

Also ich würde anstatt einem Fräser einfach eine Bürste nehmen. So wie zum Beispiel folgende:

https://www.hoffmann-group.com/DE/de/hom/Sc...mm/p/575004-120

Mit Kreuztisch oder einer Führung auf der Bohrmaschine könnte das schon funktionieren.

Viele Grüße
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: