545.739 aktive Mitglieder*
2.156 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
GEOVISION GmbH & Co. KG News

Software aus der Fertigung

#thirtyfive - Geovision feiert 35 Jahre nah an der Praxis

Unter dem Motto #thirtyfive feiert Geovision 35 Jahre als Lösungspartner für Software in Produktionsplanung und Fertigung. Mit der Optimierung des gesamten Workflows unterstützt Geovision seither Unternehmen auf dem Weg zur Industrie 4.0.

Seine Wurzeln kann und soll man nicht verleugnen. Während viele Dienstleister großen Aufwand betreiben, um den Arbeitsalltag ihrer Kunden zu verstehen und das eigene Angebot auf diese Zielgruppe auszurichten, baut Geovision auf eigene Erfahrung.

1986 aus einem Fertigungsbetrieb entstanden, weiß Geovision aus eigener Anschauung, welchen Herausforderungen sich Fertigungsunternehmen täglich stellen. Im Enterprise-Resource-Planning (ERP) unterstützt Geovision Unternehmen aus der Metallverarbeitung, dem Maschinenbau oder der Lohn- und Auftragsfertigung, zum Beispiel im Bereich CNC Fräsen und Drehen, bei der Bewältigung aller Abläufe der Warenwirtschaft. Mit Produktionsplanungs- und Steuerungssystemen (PPS) verschafft Software von Geovision Kunden einen strategischen Überblick über produktionsrelevante Daten wie Fertigungsaufträge und erforderliche Ressourcen. Im modularen Aufbau mit MES/Shopfloor Komponenten gewährleistet Geovision maximale Transparenz für die Fertigungsplanung durch die Visualisierung aktueller und die Simulation zukünftiger Fertigungsaufträge.

Vom Unternehmenshauptsitz im Technologiezentrum Wagenhofen bei München berät und betreut Geovision mittelständische Unternehmen im technischen und kaufmännischen Bereich. Dabei setzt das junge Team auf langjährige, vertrauensvolle Partnerschaften und eine umfassende Betreuung auf Augenhöhe.

„Unser erklärtes Ziel ist es, Kunden mit unseren Softwareprodukten bei allen Prozessen in der Fertigung optimal zu unterstützen“, erklärt Dipl.-Ing. Frank Bremen, Geschäftsführer der Geovision GmbH & Co. KG und selber seit 1989 im Unternehmen. „Durch die Vernetzung aller Prozesse wollen wir unseren Kunden das berechtigte Gefühl vermitteln, dass in ihrer Fertigung alles ‚Hand in Hand‘ läuft und relevante Daten und Ressourcen jederzeit dort verfügbar sind, wo sie benötigt werden.“

Mit der GeovisionAcademy rundet das Unternehmen sein Produktangebot sinnvoll ab und vermittelt Kunden und deren Mitarbeitern in Schulungen, Seminaren, Trainings und Webinaren das erforderliche Wissen für den effizienten Einsatz der verschiedenen System-Module.

Als besondere Qualifikation und Quelle für die kontinuierliche Weiterentwicklung sowie den Ausbau des fachlichen KnowHows erweist sich für Geovision nicht nur der Dialog mit inzwischen mehr als 650 zum Teil langjährigen Kunden aus ganz Europa, sondern vor allen Dingen die über die gesamte Firmengeschichte gewachsene Nähe zum hauseigenen Fertigungsbetrieb.

„Der hervorragende Ruf, den wir uns über die Jahre in der Branche und bei unseren Kunden erarbeitet haben, macht uns im Jubiläumsjahr natürlich besonders stolz“, betont Frank Bremen. „Als Unternehmen auf dem Weg in die zweite Generation sind es aber besonders unsere Mitarbeiter und deren Leidenschaft, die Geovision immer wieder zu Höchstleistung motivieren und zuversichtlich auf die nächsten 35 Jahre blicken lassen.“

Um den Mitarbeiterstamm langfristig auszubauen, ist Geovision kontinuierlich auf der Suche nach Talenten aus dem Software- und dem Fertigungsbereich. Mit einem eigenen Ausbildungsprogramm trägt das Unternehmen aktiv zur Sicherung des eigenen Erfolgs und der Zukunft der Branche bei.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Geovision GmbH & Co. KG

Kontakt

Geovision GmbH & Co. KG
Umbacher Straße 1
85235 Wagenhofen bei München
Deutschland
+49 8134 932710
+49 8134 932739

Routenplaner

Routenplaner