542.230 aktive Mitglieder*
3.710 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren

Graushaar GmbH

Über uns

Ihr Spezialist für Kühlschmierstoffe und Filtertechnik

Kontakt

Graushaar GmbH
Augrabenstraße 7
68649 Groß-Rohrheim
Deutschland
+4962459945289
+4962459945289

Routenplaner

Routenplaner

Über Graushaar GmbH

Kühlschmierstoffe oder Filtertechnik – Bereit für nachhaltige Lösungen?

In der Metallbearbeitung geht es immer wieder um Kühlen und Schmieren. Ob Zerspanung, Schleiftechnik oder Werkzeugschleifen – die Wahl des geeigneten Schmierstoffs bzw. der Einsatz von Feinstfiltern beeinflusst die Produktivität enorm. Seit vielen Jahre beraten und begleiten wir Unternehmen jeder Größe. Eines zeigt sich deutlich: Die Qualitätsunterschiede zwischen Kühlschmierstoffen sind enorm. Zahlreiche Fertigungsprozesse konnten wir mit relativ geringem Aufwand deutlich optimieren.

Eine interessante Option bieten dabei auch Feinstfilter, die Partikel bis hinunter auf 3µm aus den Schmierstoffen entfernen. Sowohl in der Zerspanung, der Schleiftechnik als auch im Werkzeugschleifen verbessern nachhaltige Filteranlagen die Qualität der Bearbeitung, verlängern die Standzeiten der Werkzeuge und sorgen für einen niedrigen Verschleiß des Schmierstoffs. Als großen Vorteil erachte ich hier auch die Flexibilität der Feinstfilter, die im Nebenstrom betrieben werden. Sie lassen sich sogar mobil an verschiedenen Werkzeugmaschinen einsetzen.

Sie denken bei Feinstfiltern nur an die Metallbearbeitung? Weit gefehlt. Auch in der Kunststofftechnik leisten die Filter wertvolle Dienste bei der Reinigung von Kühlwasser. Gerade in Hinblick auf Temperiergeräte, die bei verunreinigtem Kühlwasser schnell ausfallen. Aber auch die Filtersiebe, Magnetventile oder Wärmetauscher setzen sich schnell zu. Filtert man das Kühlwasser, bleiben selbst die feinen Kühlkanäle bei konturnaher Kühlung dauerhaft frei.

Unser Grundsatz ist klar: Eine effektive Filtration muss sich jedes Unternehmen leisten können. Deshalb setzen wir bewusst auf Filtertechnik von Diedron. Der Hersteller bietet ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis und - dank mobiler und kompakter Technik - eine enorme Flexibilität.



Wer sind unsere Ansprechpartner?

Wer sich in den Unternehmen mit dem Thema Kühlen und Schmieren beschäftigt, hängt natürlich stark von der Unternehmensgröße ab. Hand in Hand arbeite ich mit Geschäftsführern, Inhabern, Produktionsleitern und Meistern in der Fertigung sowie Maschinenbedienern und Mitarbeitern der Instandhaltung zusammen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Jede Position hat eigene Anforderungen und legt den Fokus auf andere Schwerpunkte.

Als Geschäftsführer und Inhaber liegt Ihr Augenmerk auf der Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens, einer wirtschaftlichen Produktion und zufriedenen Kundenbeziehungen.

Als Produktionsleiter oder Meister in der Fertigung ist es Ihre Aufgabe, für stabile Produktionsprozesse zu sorgen und Stillstandzeiten zu minimieren, qualitative hochwertige Produkte zu produzieren und diese termingerecht auszuliefern.

Maschinenbediener und Mitarbeiter in der Instandhaltung sorgen direkt für die Herstellung der produzierenden Teile und halten die Anlagen in Schuss. Hier sind konstant gute Bedingungen wichtig für die Gesundheit, die Moral sowie für Qualität und Produktivität.



Warum Graushaar – Reines Kühlen und Schmieren?

Graushaar – Reines Kühlen und Schmieren hat über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Kühlschmierstoffe und Filtertechnik. Wir kennen den Markt und wissen um die zahlreichen Versprechungen, die gerade im Bereich Kühlschmierstoffe gemacht und - häufig nicht gehalten - werden. Für uns hingegen steht die dauerhafte partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen im Mittelpunkt. Dazu bieten wir ein umfassendes Portfolio sowohl im Bereich Kühlschmierstoffe als auch in der Filtertechnik.

Bei der Wahl des Kühlschmierstoff beraten wir Sie vor Ort, führen bei Bedarf Analysen durch, reinigen Ihre Maschinen professionell und betreuen Sie fortlaufend. Alle Mitarbeitenden von Graushaar in Betreuung und Vertrieb verfügen über die Qualifikation „Fachkundiger DGUV Regel 109-003 und TRGS 611 – Kühlschmierstoffe in der mechanischen Fertigung“.

Für den Service „Maschinenreinigung“ nutzen wir ausschließlich professionelles Equipment von MKR Metzger. Unser geschultes Personal sorgt für eine schnelle aber äußerst gründliche Reinigung Ihrer Werkzeugmaschinen. Die Ausfallzeiten werden damit minimiert.

In unserem eigenen, voll ausgestatteten Fachlabor ermitteln wir bei Bedarf sämtliche relevanten Parameter von Kühlschmierstoffen. Auf Wunsch führen wir auch ein kontinuierliches Kühlschmierstoff-Monitoring durch.

Im Bereich der Feinstfiltration begleiten wir den Prozess von der richtigen Auswahl und Dimensionierung Ihrer Filteranlage über die Inbetriebnahme bis hin zu der Einweisung des Bedienpersonals.

Dabei sehen wir zwei grundlegend unterschiedliche Anwendungen: Zum einen leisten die Feinstfilter bei der Reinigung von Kühlschmierstoffen in der Metallbearbeitung wertvolle Dienste. Zum anderen reinigen sie auch Kühlwasser, das in der Kunststoffproduktion verwendet wird, äußerst wirkungsvoll und effizient. Sind es bei der Metallbearbeitung die Werkzeugmaschinen, die geschützt werden, geht es bei der Kühlwasser-Reinigung um den Schutz von Temperiermaschinen und anderen Komponenten des Kühlkreislaufs.

Ihr Kühlschmierstoff ist nur temporär stark mit Abrieben oder Partikeln belastet? Auf Wunsch reinigen wir Ihren Kühlschmierstoff auch auf Projektbasis mit unsere mobilen Filteranlagen.


Was macht uns anders?

Graushaar steht für persönliche und kompetente Erfahrung. Das Graushaar Team besteht aus Experten, die über eine geballte Ladung Praxiserfahrung verfügen. Wir wissen, worauf es ankommt und bieten Ihnen Serviceleistungen, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Sollten Fragen zu Kühlschmierstoffen oder Filtern auftauchen, stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.


Wie sehen die ersten gemeinsamen Schritte aus?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. In einem ersten Telefonat klären wir die wesentlichen Eckpunkte und besprechen, wo die größten Herausforderungen für Sie liegen. Schon an dieser Stelle unterbreiten wir Ihnen konkrete Vorschläge. Bei einem persönlichen Termin bei Ihnen vor Ort werten wir Ihre Unternehmenssituation detailliert aus und erstellen ein konkretes Angebot.


Reden wir darüber?!
Sie erreichen hier auf Industry Arena
per E-Mail: info@graushaar.de
oder via Telefon unter 06245-9945289
Gründungsjahr
2010
Mitarbeiterzahl
11-50
Verbandszugehörigkeit
FDPW
Unternehmensart
Dienstleister, Händler
Besuchen Sie unsere
Sozialen Netzwerke:
Maschinenkomponenten & -zubehör 5
Kühlschmierstoffe und Öle 16
Schmieröle und Schmiermittel für Werkzeugmaschinen 16
Sicherheit und Umwelt 2