545.740 aktive Mitglieder*
2.195 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
GROB-WERKE News

Generationswechsel an der Spitze von GROB China

Marcus Ostler wurde zum neuen Generaldirektor von GROB China ernannt und übernimmt damit die operativen Aufgaben seines Vorgängers Hongzhi Ren, der in den Aufsichtsrat von GROB Machine Tools (China) wechselt.

Mit Wirkung zum 01. Juli 2020 wurde Marcus Ostler zum neuen Generaldirektor und gesetzlichen Vertreter von GROB China ernannt. Als Chief Executive Officer (CEO) übernimmt er alle operativen Aufgaben seines Vorgängers Hongzhi Ren. Gleichzeitig wechselt Hongzhi Ren in den Aufsichtsrat von GROB Machine Tools (China), dem bereits GROB-Aufsichtsratsvorsitzender Christian Grob und German Wankmiller, Vorsitzender der GROB-Geschäftsführung, angehören. Diese Veränderung in der Geschäftsführung des Standorts in China ist ein von langer Hand geplanter Generationswechsel in der laufenden strategischen Neuausrichtung der gesamten GROB-Gruppe.

Marcus Ostler und Hongzhi Ren sind GROB-Urgesteine

Marcus Ostler kam 1989 ins Unternehmen und absolvierte in Mindelheim eine Ausbildung zum Industriemechaniker. Nach verschiedenen Positionen im Stammwerk Mindelheim wechselte er 2011 zu GROB China, wo er nach Eröffnung des Produktionswerks in Dalian im Jahr 2012 die Fertigung als Leiter maßgeblich mitaufbaute. 2014 wurde er zum Chief Operation Officer (COO) und 2018 zum Chief Plant Officer (CPO) ernannt.

Hongzhi Ren hat als Mann der ersten Stunde in über achtzehn Jahren maßgeblich zur positiven Entwicklung von GROB in China beigetragen. Er hat GROB China mitaufgebaut und das Werk in Dalian mit seinem Team zu einem der besten Maschinenbauunternehmen im ganzen Land entwickelt. Mit seinem Wechsel in den Aufsichtsrat von GROB China bleibt er dem Unternehmen mit seiner ausgewiesenen Expertise weiterhin erhalten.

Strategische Weichenstellung für eine erfolgreiche Zukunft

Seit seiner Gründung als viertes Produktionswerk der GROB-Gruppe im Jahr 2012 fertigt GROB China individuelle und hochkomplexe Anlagen für die Automobilindustrie und den Flächenmarkt – getreu dem Motto „Quality from Germany made in China“. Mit dem neuen Management hat GROB rechtzeitig die strategischen Weichen für eine langfristig erfolgreiche Zukunft gestellt. Neben Marcus Ostler bilden CSO Biao Wang, CFO Tao Shen und Thomas Neubert, Vice President Sales, das Führungsteam von GROB China. „Wir wünschen unserem neuen Management alles Gute und bedanken uns bei Hongzhi Ren für die jahrelange Unterstützung und seinen Einsatz beim Aufbau von GROB China“, erklären Christian Grob und German Wankmiller.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: GROB-WERKE GmbH & Co. KG

Kontakt

GROB-WERKE GmbH & Co. KG
Industriestr. 4
87719 Mindelheim
Deutschland
(+49 8261) 9 96-0
(+49 8261) 9 96-268

Routenplaner

Routenplaner
GROB-WERKE - Skyscraper