504.288 aktive Mitglieder
4.915 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Bohrfräsen TNC640

Beitrag 07.06.2019, 15:05 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 408

Hallo.

Ich habe die Tage ein Phänomen gesehen über welches ich keine Infos im Netz finde. Wir fertigen Kreistaschen immer Durchmesser bezogen mit einem Passenden Werkzeug oder aber setzen eine Bohrung um die Mitte freizulegen. Da wir nur über Cam Programmieren generiert der PP den Zyklus 208 mit einem Vorgebohrten Durchmesser von 0.1mm. Diesen können wir nicht beeinflussen im Cam. Nun ist mir aufgefallen das die TNC 640 bei dem Zyklus 208 mehrere Zustellungen macht, bis das angegebene Maß erreicht ist. Die Frage ist ganz einfach eigentlich, ist das eine Neuerung?

Gruß
TOP    
Beitrag 07.06.2019, 15:53 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.363

Nicht das ich wüsste, dafür ist ja der vorgebohrte Durchmesser da.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 07.06.2019, 17:06 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.823

Ja, das ist eine neue Funktion seit Software 340590-08.


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 07.06.2019, 20:46 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 408

Nabend.

Super, danke erstmal an die beiden die sich gemeldet haben!

@schwindl, könntest du mir sagen ob das eine Neuerung nur für die tnc 640 ist oder auch für andere Heidenhain Steuerungen gelten könnte, sprich ältere!?

Gruß
TOP    
Beitrag 07.06.2019, 22:18 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.823

Nein, die Neuerung zählt nur für die neueren Steuerungen TNC 320,620,640. Und hier auch nur ab einem gewissen Softwarestand.
Die itnc530 hat das nicht.


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 09.06.2019, 15:00 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 663

ZITAT(faenger @ 07.06.2019, 15:05 Uhr) *
Hallo.

Ich habe die Tage ein Phänomen gesehen über welches ich keine Infos im Netz finde. Wir fertigen Kreistaschen immer Durchmesser bezogen mit einem Passenden Werkzeug oder aber setzen eine Bohrung um die Mitte freizulegen. Da wir nur über Cam Programmieren generiert der PP den Zyklus 208 mit einem Vorgebohrten Durchmesser von 0.1mm. Diesen können wir nicht beeinflussen im Cam. Nun ist mir aufgefallen das die TNC 640 bei dem Zyklus 208 mehrere Zustellungen macht, bis das angegebene Maß erreicht ist. Die Frage ist ganz einfach eigentlich, ist das eine Neuerung?

Gruß

Ist ja hochinteressant.
Wie ist der Ablauf dabei?
Werden die einzelnen Durchmesser nacheinander im Helix gefräst, oder jede Zustelltiefe bis Enddurchmesser, oder gar noch anders?
Gruß Jens
TOP    
Beitrag 09.06.2019, 16:05 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.823

Jeder Durchmesser in Helix bis Endtiefe


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 09.06.2019, 16:22 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 663

ZITAT(schwindl @ 09.06.2019, 16:05 Uhr) *
Jeder Durchmesser in Helix bis Endtiefe

Naja, nicht so spektakulär, spart aber einige Zeilen des Programmierens.
Wie sieht es denn mit der seitlichen Zustellung aus, also die Aufteilung der gefrästen Durchmesser bis Endurchmesser?
Gruß Jens
TOP    
Beitrag 09.06.2019, 17:29 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 408

Nabend.

Erstmal, @schwindl, danke für die Infos. Werde den von dir geposteten Softwarestand mit unseren beiden 640 Steuerungen vergleichen. Meine aber das die Nummer nur für unsere Reifen BFR23 gilt, die DMU125MB kann das nicht.

@Homerq, nicht nur programmzeilen, für uns welche nur über Cam programmieren auch weniger Aufwand zu automatisieren. Zudem weniger Werkzeuge zu rüsten.

Gruß
TOP    
Beitrag 09.06.2019, 17:56 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 663

ZITAT(faenger @ 09.06.2019, 17:29 Uhr) *
Nabend.

Erstmal, @schwindl, danke für die Infos. Werde den von dir geposteten Softwarestand mit unseren beiden 640 Steuerungen vergleichen. Meine aber das die Nummer nur für unsere Reifen BFR23 gilt, die DMU125MB kann das nicht.

@Homerq, nicht nur programmzeilen, für uns welche nur über Cam programmieren auch weniger Aufwand zu automatisieren. Zudem weniger Werkzeuge zu rüsten.

Gruß

Ich finde interessant, dass ihr über Cam den Zyklus 208 programmieren könnt.
Geht da vielleicht auch hinsichtlich Zyklus 25 (Konturzug) etwas?
Mit welchem Cam arbeitet ihr?
Gruß Jens
TOP    
Beitrag 09.06.2019, 19:31 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 408

Nabend.

@homerq, wir Programmieren mit Catia Cam. Nein, es werden nur Bohrzyklen sowie Kreistaschen Zyklen außer 252 über Catia ausgeben. Konturzyklen oder Taschenzyklen gehen nicht. Hypermill hat da aber wohl was....

Gruß
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: