535.615 aktive Mitglieder*
3.417 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Probleme mit Rundtisch an mikron ums 900

Beitrag 26.05.2017, 07:34 Uhr
Tobias23
Tobias23
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.10.2016
Beiträge: 20

Guten Morgen habe eine Mikron ums 900 mit intigriertem Rundtisch dieser wurde noch nie Benutzt(noch gespert),
Mein Problem ist das die Nuten vom Tisch(rund)nicht mit den anderen nuten vom festen Tisch übereinstimmen
Wie bekomm ich die hydr-Klemmung der Achse auf habe es schon mit m10 und m11 probiert bekomme nur die Meldung Gesperte Funktion
Gibt es vllt in den MP was oder eine andere M Funktion

Hoffe ihr könnt mir helfen

MFG Tobias
TOP    
Beitrag 26.05.2017, 11:33 Uhr
CptFraeser
CptFraeser
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.09.2014
Beiträge: 560

Wie... was...?
Nimm das Handrad, und drück "C" und verfahre...?!?
Oder geht das nicht?

Ist der Tisch vom Programm aus ansteuerbar?

Bisschen mehr Infos, und das Helfen ist leichter... ;-)


Grüße....
TOP    
Beitrag 26.05.2017, 11:44 Uhr
Tobias23
Tobias23
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.10.2016
Beiträge: 20

Keillriemen und Riemenscheibe fehlen daher lässt der sich auch nicht ansteuern
TOP    
Beitrag 26.05.2017, 12:52 Uhr
CptFraeser
CptFraeser
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.09.2014
Beiträge: 560

Komisch...
warum wurde das entfernt...?
Ist noch ein Regelbaustein vorhanden?
Gibt Dir die Steuerung die Möglichkeit die C Achse zu programmieren?

Eine Klemmung wird hier vermutlich mechanisch erfolgt sein.
Da muss du mal zerlegen anfangen.
Vielleicht wurde da innen drin was geklemmt.

Mich würde ein Foto von dem Tisch interessieren.
Ist es der mit dem eingelassenen Rundtisch, oder die Variante wo
an den Rundtisch links u. rechts Tischelemente angeschraubt wurden?

Grüße.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: