529.770 aktive Mitglieder*
2.961 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Programm Ausgabe für 5x simultan

Beitrag 13.08.2018, 17:29 Uhr
lavan
lavan
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.06.2009
Beiträge: 30

Moin Leute.
Ich brauche mal den Rat von euch Heidenhain Profis.
Wir haben uns 5x simultan für unser Cam zugelegt. Funktioniert alles wunderbar. Die Programmausgabe stimmt eigentlich auch so weit. Am Unterprogrammanfang steht:
M126
M110
M128
Und dann passiert folgendes : Die Maschine faehrt mit Vorschub zum Startpunkt , obwohl Fmax programmiert ist. Schreibe ich die Befehle an eine andere Stelle kommt sofort Endschalter Z+.
Koennte mir jemand ein Beispiel posten , an welcher Stelle die Befehle stehen müssen.
Steuerung ist itnc 530 Software Nummer 340490 06 Sp2
Cam ist solid am 2016 sp3 hf3

Danke im Voraus
Lavan
TOP    
Beitrag 17.08.2018, 19:19 Uhr
Dr. Marbuse
Dr. Marbuse
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.05.2005
Beiträge: 54

Hallo,

Um dir helfen zu können, wäre es ganz gut etwas über die Maschine zu wissen. Welche Kinemathek hat diese, Tisch/Tisch, Tisch/Kopf ? Welches CAM benutzt ihr? Poste einfach mal ein Programm hier und ich gucke es mir an.



Gruß Dr. Marbuse
TOP    
Beitrag 18.08.2018, 06:47 Uhr
Tommi33
Tommi33
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.10.2011
Beiträge: 126

Hallo,
Ich denke mal es hat damit zu tun das sie die Drehachsen mitbewegen soll und da die ja nicht grad zu den schnellsten gehören kommt es ihm so vor als würde die Maschine nicht F Max fahren. Was für X, Y und Z ja wohl auch zu trifft aber für C, B und A halt nicht.

Aber ich Stimme Dr. Marbuse zu, nen Ausschnitt vom Programm wo das auftritt wäre schön, ich kann mit dem "Unterprogrammanfang" irgendwie so garnix anfangen.
Die Kinematik wird nicht der Knackpunkt sein, das sollte sein CAM-Support ja alles im Postprozessor eingestellt haben und sein System ist Solid CAM 2016, steht am Ende seines Postings.

Ach und zu deiner Frage mit den M-Befehlen, M126 und M128 gehören auf jeden Fall vor die Schwenkbearbeitung, M110 sollte am Programmanfang stehen, musst du mal Handbuch gucken was sie bewirken, das will ich jetzt nicht alles eintippen, erklärt dann aber gleich die Geschichte mit dem Endschalter Z+.

LG Tommi
TOP    
Beitrag 18.08.2018, 08:05 Uhr
Dr. Marbuse
Dr. Marbuse
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.05.2005
Beiträge: 54

Auch wichtig wäre, das Werkzeug in der Nähe des Startpunktes vorzupositionieren. Steht es noch weit weg und du wechselt in die Simultanbewegung, kann evtl. die Position des Werkzeuges außerhalb des Verfahrbereichs liegen.

Der Beitrag wurde von Dr. Marbuse bearbeitet: 18.08.2018, 08:06 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: