562.614 aktive Mitglieder*
2.891 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Simultanfräsen DMU60 Monoblock

Beitrag 17.11.2022, 17:49 Uhr
tnc425
tnc425
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.10.2019
Beiträge: 26

Hallo,

folgendes Problem beim 5Achs Simultanfräsen.
DMU60 Monoblock 2008 - MillPlus V530


Maschine ruckelt sich einen ab, sowohl im B-Kopf als auch die C Achse. Es macht keinen Unterschied ob ich Vektoren ausgeben lassen (Nachkommastellen machen auch keinen Unterschied oder ob ich die direkte Achsausgabe wähle. Das ruckeln bleibt immer gleich. Unterschiedliche CAM Einstellungen führen auch zu keinem besseren Ergebnis.
Zudem habe ich über G141 F2=10000 und G28 I3=0 I7=0.02 versucht dem ganzen entgegen zu wirken. Selbst bei I7=0.2 ruckelt sich die Maschinen einen ab. Unterschiedliche Vorschübe bis runter auf F=150 bringen kein besseres Ergebnis. Das Problem liegt aber zumeist in der C Achse.
Laut Maschinenhandbuch gibt es keinen M Befehl der die C Achse klemmt, welcher das ruckeln erklären könnte. Gebe ich den gleichen Code für die iTNC530 für eine DMU80 Duoblock aus ruckelt nichts.

Ist die MillPlus einfach nicht für Simultanfräsen geeignet (Satzvorlauf etc.) Oder liegt das Problem wo anders ? Nutzt jemand eine baugleiche Maschine zum Simultanfräsen und hat das Problem nicht?

Der Beitrag wurde von tnc425 bearbeitet: 17.11.2022, 17:50 Uhr
TOP    
Beitrag 19.11.2022, 09:15 Uhr
eckitsch
eckitsch
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.08.2007
Beiträge: 366

Hallo,

2008 kamen die ersten Maschinen mit V600 raus. Mit der Steuerung gab es sehr viele Probleme. Viele haben dann auf V530 zurück bauen lassen. Wir haben die V600 auf der DMU70 evolin behalten.
Mit Simultanfräsen sind wir auch nicht so glücklich. Da wir das aber kaum brauchen, können wir damit leben. Parameterprogramme und kurze Richtungswechsel sind eine Katastrophe. Aber gleichförmige Bewegungen gehen.
Kann auch bestätigen, daß die C-Achse ein Problem hat. Es gibt einen Parameter um den Anfahrruck zu steuern. Welcher das war kann ich leider nicht mehr sagen und wie der an der V530 heißt schon gar nicht.

Was ein bischen geholfen hat, vor dem Simultanfräsen ein G305 schreiben. Synchronisieren von CNC undI IPLC.

Gruß eckitsch.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: