529.789 aktive Mitglieder*
3.429 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEXAGON Production Software - Banner
HEXAGON Production Software Forum

Ihre Vielseitigen Softwarelösungen

Nutzlänge/Einsatztiefe Fräser, Auswahl von Werkzeugen nicht nach Schneidenlänge oder Ausspannlänge

Beitrag 03.04.2018, 08:05 Uhr
evolve
evolve
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2009
Beiträge: 140

Moin,

in EdgeCAM gibt es in der Werkzeugbibliothek ja "nur" einen Parameter für Schneidenlänge(Geometrie) und
einen Parameter für Ausspannlänge(Aufspannung).
Jetzt gibt es aber Werkzeuge, die am Schaft freigeschliffen sind oder z.B. Wendeplatten-/Messerkopffräser
welche zwar z.B. eine Schneidenlänge von 10mm haben, aber durch den freien Schaft bis z.B. 50mm Tiefe eingesetzt werden können.
Wenn ich jetzt über die Strategie wellenförmig schruppen möchte, dann wird der Fräser über die Schneidenlänge ausgewählt und die Zustelltiefe
z.B. mit 80% der Schneidenlänge berechnet. Wenn ich aber bei einem Messerkopf Schneidenlänge 10mm angebe wird er nicht ausgewählt, obwohl er die Tiefe von z.B. 30mm erreichen könnte. Gebe ich die Schneidenlänge aber mit 50mm an (Schneidenlänge(10mm) + Freischliff(40mm)),
dann wird der Fräser wohl ausgewählt, aber die Zustelltiefe auf 40mm berechnet.
Das geht natürlich nicht.
Ich habe schon überlegt, unter Zusatzangaben einen der numerischen Anwenderparameter dafür zu belegen(als Einsatztiefe),
aber leider erscheint der Wert dann nicht in der Übersicht der Werkzeugbibliothek als Spalte.
Auch beim Drucken der Übersicht und im Arbeitsplan wird der Wert nicht dargestellt.

Hat jemand da eine Idee oder eine Vorgehensweise zur Lösung dieses Problems?
Wie macht ihr das?

Gruß,


--------------------
Bis dann, evolve
---------------------------------------------
Stillstand ist der Tod
TOP    
Beitrag 03.04.2018, 13:39 Uhr
Mabr81
Mabr81
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.11.2014
Beiträge: 8

Hy,

Habe es nicht getestet, aber kann man das nicht über die Zustellung regeln? 30mm tief in 3 Zustellungen a 10mm...?
Ist ja eigentlich nix besonderes das ein Fräser tiefer kann als die Schneidenlänge...

Habe zudem gemerkt das es wichtig ist das Werkzeug richtig in der Graphik zu definieren (Schneide / Schaft etc..)

LG
TOP    
Beitrag 03.04.2018, 14:29 Uhr
Jens1000
Jens1000
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.12.2002
Beiträge: 27

Hallo,

ich glaub dir geht es in erster Linie um die Voreinstellung der Plantafel um den Strategiemanager zu nutzen.
Probier mal bei der Tiefenzustellung nicht 80 sondern 400% einzugeben.

VG Jens
TOP    
Beitrag 03.04.2018, 17:40 Uhr
evolve
evolve
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2009
Beiträge: 140

Ja genau, ich möchte das mit der Plantafel /den Strategien “erschlagen“.
Da man in den Technologien der Werkzeuge ja nur einen Zustellungswert in Z für Allgemein hinterlegen kann, aber bei konzentrisch mit anderen Tiefen fährt als bei wellenform, benötige ich einen anderen Weg.
400% einzugeben setzt natürlich voraus, dass die Einsatztiefe = ca. 5xSchneidenlänge ist.
Das ist natürlich nicht bei jedem Werkzeug so.

Gruß,


--------------------
Bis dann, evolve
---------------------------------------------
Stillstand ist der Tod
TOP    
Beitrag 04.04.2018, 06:39 Uhr
evolve
evolve
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2009
Beiträge: 140

ZITAT(Mabr81 @ 03.04.2018, 14:39 Uhr) *
Hy,

Habe es nicht getestet, aber kann man das nicht über die Zustellung regeln? 30mm tief in 3 Zustellungen a 10mm...?
Ist ja eigentlich nix besonderes das ein Fräser tiefer kann als die Schneidenlänge...

Habe zudem gemerkt das es wichtig ist das Werkzeug richtig in der Graphik zu definieren (Schneide / Schaft etc..)

LG


Hi,
natürlich kann das in 3 Zustellungen gemacht werden, nur wird der Fräser über die Plantafel nicht ausgewählt, wenn
z.B. ein Boss-Feature 30mm hoch ist, der Fräser aber eine Schneidenlänge von 10mm hat.

Gruß,


--------------------
Bis dann, evolve
---------------------------------------------
Stillstand ist der Tod
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: