545.475 aktive Mitglieder*
2.344 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Hommel News

Der Mensch macht den Unterschied

Hommel geht zufrieden ins neue Jahr

Die Hommel Gruppe hat sich, trotz der schwächelnden Konjunktur in Deutschland, im Jahr 2019 positiv entwickelt und wird das aktuelle Geschäftsjahr mit einem Gruppenumsatz nach Plan sowie einem soliden Ergebnis- und  Auftragsbestand abschließen.

Verkauf der Hommel CNC-Technik
Zum 02. September 2019 hat die Hommel GmbH Ihre Tochtergesellschaft Hommel CNC-Technik, inklusive der ca. 110 zugehörigen Mitarbeiter, an die Okuma Europe GmbH übergeben und somit die 43-jährige, erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Hommel Gruppe und Okuma beendet. Trotz dieses Verkaufs konnte Hommel bis Ende November 2019 eine positive Umsatz- und Ertragsentwicklung verzeichnen und die gesteckten Planziele erreichen.

Starke Partner für anspruchsvolle Herausforderungen
Mit den innovativen Werkzeugmaschinen der Herstellerpartner NAKAMURA-TOME, QUASER, SUNNEN, CHEVALIER und CARUSO werden auch im Jahr 2020 wieder die Anforderungen des deutschen Marktes fokussiert. Mit  eigens konzipierten Fertigungslösungen in den Bereichen Automation und Industrie 4.0 sowie einem umfangreichen 360°-Service rund um die Werkzeugmaschine, inklusive eigener Werkstatt für die Individualanpassung von Maschinen, positioniert sich die Hommel Gruppe in 2020 als Komplettanbieter für anspruchsvolle Herausforderungen. Hierbei profitieren die Kunden vor allem von dem langjährigen Know-how der Hommel Gruppe im Bereich Werkzeugmaschinen.

Neue Technologien als Schlüssel zum Erfolg
Auch neue Technologien werden bei der Hommel Gruppe nicht außer Acht gelassen. Mit kompetenten Partnern im Bereich der additiven Fertigung arbeitet die Hommel Gruppe aktuell an Verbindungslösungen zwischen der klassischen Zerspanung und dem 3D-Druck.

Gisbert Krause, Geschäftsführer der Hommel Gruppe: „Fest steht, dass wir auch im kommenden Jahr wieder alle Kompetenzen bündeln werden, um optimal auf die Anforderungen unserer Kunden einzugehen und die passenden Fertigungslösungen anzubieten.“

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Hommel GmbH

Kontakt

Hommel GmbH
Donatusstr. 24
50767 Köln
Deutschland
+49 (0)221/5989-0
+49 (0)221/5989-200

Routenplaner

Routenplaner