512.552 aktive Mitglieder
4.158 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Hommel Produkte

Der Mensch macht den Unterschied

Nakamura-Tome
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome WT
Reduzierung von Bearbeitungszeiten und bis zu 4 Werkzeuge gleichzeitig im Span
Komplettbearbeitung 4- bis 13-Achsen CNC-Dreh-Fräszentren von Nakamura-Tome. Dieses modulare Mehrachsen-CNC-Dreh-Fräszentrum von Nakamura-Tome mit 2 Werkzeugrevolvern und 2 Arbeitsspindeln entspricht den modernsten Produktionsanforderungen. Beide Revolver können auf beiden Spindeln einzeln oder zusammen drehen, bohren oder fräsen. Dadurch werden Arbeitsgänge harmonisch aufeinander abgestimmt. Es ist möglich, bis zu 4 Zerspanungswerkzeuge gleichzeitig einzusetzen. Selbst komplexe Werkstücke werden dadurch profitabel zerspant. Nakamura-Tome Leistungsmerkmale:

- Reduzierung von Personal und Durchlaufzeiten durch integrierte Fertigungsprozesse
- Minimaler Rüstaufwand durch bis zu 4 x 12 = 48 Dreh- oder angetriebenen Werkzeugen
- Hauptzeitneutrale Fertigteilentladung durch NC-Greifer während beide Revolver an der Hauptspindel arbeiten
- Einfache Programmierung durch 2 Steuerungen an 3- bis 4-Revolver Maschinen
- Reduzierte Nebenzeiten durch schnelle Achsen und digitale Antriebe
- Einfaches Einfahren von Werkstücken durch Airbag-Funktionen an Revolvern und praktischen Einfahrhilfen
- Abwälzfräsen und Mehrkantendrehen durch Standard Funktionen
- Höchste Werkzeugstandzeiten durch Werkzeugbruch und Werkzeugstandzeitüberwachung
  • Baureihe Nakamura-Tome WT
Baureihe Nakamura-Tome AS
Baureihe Nakamura-Tome AS
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Nakamura-Tome
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome AS
Komplexe gratfreie Serienteile, rund oder auch kubisch, mit Bohrungen, Gewinden, Anfräsungen, Fräskonturen und Verzahnungen, die in der Vergangenheit oftmals die Belegung weiterer
Maschinen verlangten, werden mit der Nakamura-Tome AS Baureihe komplett hergestellt.
  • Baureihe Nakamura-Tome AS
Baureihe Nakamura-Tome SC
Baureihe Nakamura-Tome SC
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Nakamura-Tome
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome SC
Leistungsstarke Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien, sowie die Bearbeitung von gehärteten Werkstücken bis HRC 62 zeichnen die SC-Baureihe aus. Durch optional erhältlichen Fräsantrieb, Y-Achse und Gegenspindel auch für die Komplettbearbeitung bestens gerüstet.
  • Baureihe Nakamura-Tome SC
Baureihe Nakamura-Tome WY
Baureihe Nakamura-Tome WY
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Nakamura-Tome
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome WY
Komplexe gratfreie Serienteile, rund oder auch kubisch, mit Bohrungen, Gewinden, Anfräsungen, Fräskonturen und Verzahnungen, die in der Vergangenheit oftmals die Belegung weiterer Maschinen verlangten, werden mit den Dreh-Fräszentren der WY-Reihe von Nakamura-Tome komplett hergestellt. Hier haben Sie zwei Nakamura-Tome BAZ´s in einer Nakamura-Tome Maschine vereint.

Nakamura-Tome - Unübersehbare Vorteile:
- Wegfall und dadurch Einsparung weiterer Maschinenbelegungen
- Steigerung der Qualität
- Weniger Ausschuss
- Kürzeste Auftragdurchlaufzeiten
- Wegfall und dadurch Einsparung zusätzlicher Spannmittel und Spannvorrichtungen

Mit der WY-Baureihe von Nakamura-Tome können Sie
- modernste Zerspanungs-Werkzeuge verwenden
- Werkstofflegierungen mit Festigkeiten bis 1.000 N/mm2 bearbeiten
- variable Spanntechnik einsetzen
- Späne reibungslos abführen
- mit Kühlmittel-Systemen über 100 bar Kühlmitteldruck arbeiten
- leistungsfähig programmieren
- hohe Oberflächengüten produzieren
- schwierige Bearbeitungen mit hoher Prozessfähigkeit herstellen
- bedienerfreundlichst arbeiten
- von hoher Maschinenverfügbarkeit profitieren
- durch großen Werkzeugvorrat schneller Rüsten
  • Baureihe Nakamura-Tome WY
Baureihe Nakamura-Tome NTJ
Baureihe Nakamura-Tome NTJ
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Nakamura-Tome
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome NTJ
Für die Komplettbearbeitung kleiner und präziser Drehteile. Fertigung kleiner Teile, besonders Stangen- und Wellenteile von max. 51 - 65 mm Durchmesser und einer Länge bis 600 mm. Bei den Futterteilen ist der Durchmesser auf 150 mm x 150 mm beschränkt.

Besonderheiten der Dreh-Fräszentren Baureihe Nakamura-Tome Super NTJ:
- vier Maschinenachsen im oberen Revolver
- Revolver schwenkt als B-Achse um 91°, die Z-Achse verfährt bis 1240 mm, die Y-Achse bewegt sichim Bereich +/- 45 mm
- Indexierung der B-Achse aus einer Kombination von Hirthverzahnung mit 5°-Teilung und Servoantrieb
- Beanspruchte Zeit der B-Achse für einen 180° -Schwenk: 1 s mit Positionierungsgenauigkeit von 0,001°
- oberer und unterer Revolver haben gemeinsam eine Kapazität von bis zu 80 Drehwerkzeugen.
- Einsatz von bis zu 24 angetriebenen Werkzeugen
  • Baureihe Nakamura-Tome NTJ
Baureihe Nakamura-Tome NTY³
Baureihe Nakamura-Tome NTY³
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Hommel GmbH
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome NTY³
Komplexe gratfreie Serienteile, rund oder auch kubisch, mit Bohrungen, Gewinden, Anfräsungen, Fräskonturen und Verzahnungen, die in der Vergangenheit oftmals die Belegung weiterer Maschinen verlangten, werden mit der Dreh-Fräszentren Baureihe Nakamura-Tome Super NTY³ komplett hergestellt.

Unübersehbare Vorteile der Nakamura-Tome Baureihe:
- Wegfall und dadurch Einsparung weiterer Maschinenbelegungen
- Steigerung der Qualität
- Weniger Ausschuss
- Kürzeste Auftragdurchlaufzeiten
- Wegfall und dadurch Einsparung zusätzlicher Spannmittel und Spannvorrichtungen

Mit der Nakamura-Tome Super NTY³ können Sie
- modernste Zerspanungs-Werkzeuge verwenden
- Werkstofflegierungen mit Festigkeiten bis 1.000 N/mm2 bearbeiten
- variable Spanntechnik einsetzen
- Späne reibungslos abführen
- mit Kühlmittel-Systemen über 100 bar Kühlmitteldruck arbeiten
- leistungsfähig programmieren
- hohe Oberflächengüten produzieren
- schwierige Bearbeitungen mit hoher Prozessfähigkeit herstellen
- bedienerfreundlichst arbeiten
- von hoher Maschinenverfügbarkeit profitieren
- durch großen Werkzeugvorrat schneller Rüsten
  • Baureihe Nakamura-Tome NTY³
Baureihe Nakamura-Tome Super NT
Baureihe Nakamura-Tome Super NT
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Hommel GmbH
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome Super NT
Komplettbearbeitung mit den Hochgenauigkeits-Dreh-/Fräszentren Super NTJX, Super NTX, Super NTXL, Super NTMX/NTMX-L und Super NTRX von Nakamura-Tome.

- Wirtschaftliche Fertigung bis Stückzahl 1 durch bis zu drei WZ im Span
- Reduzierung von Personal und Durchlaufzeiten durch integrierte Frässpindel (11 kW), angetriebene WZ und Automation
- Minimaler Rüstaufwand durch 24 (40, 80, 120, Option) Plätze im ATC und 2 x 12/24 Werkzeuge in beiden unteren Revolvern
- Einfach Programmierung mit einer 3-Kanal-Steuerung mit Werkstattprogrammierung oder NC-Praktiker (Option)
- Höchste Werkzeugstandzeiten durch Werkzeugbruch- und Werkzeugstandzeitüberwachung
  • Baureihe Nakamura-Tome Super NT