504.069 aktive Mitglieder
6.034 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
ICAM Technologies Corporation - Banner

ICAM Technologies Corporation

Kontakt

ICAM Technologies Corporation
21500 Nassr Street Sainte-Anne-de-Bellevue
H9X 4C1 Quebec
Kanada
+1 514 697-8033
+1 514 697-8621

Routenplaner

Routenplaner
Software und IT-Hardware 2
Software für Maschinen 1
Alle Software für Maschinen
Software für CNC-Steuerungen
Programmier-Systeme für CNC-Maschinen
Software für die Produktion 1
Alle Software für die Produktion
Software für Lager- und Materialwirtschaft
Software für die Simulation von Fertigungsprozessen
CAM Software
Software für die Simulation von Produktionsabläufen
Dienstleistungen 1

Über uns

Die CNC-Bearbeitung hat seit ihrer Gründung einen langen Weg zurückgelegt, wobei die Werkzeugmaschinenbauer jeden Tag mehr und mehr innovative Produkte auf den Markt bringen. Sie bringen neue Funktionen und Fähigkeiten mit sich, aber auch eine steilere Lernkurve und neue Techniken, die es zu beherrschen gilt. Wie Brian Francis, unser Direktor für Forschung und Entwicklung, uns mitteilt, hat sein Team diese Entwicklungen genau beobachtet und einfache und clevere Möglichkeiten geschaffen, sie zu nutzen: "Am Ende kommt es immer darauf an, dass jemand vor einem CAD/CAM-System sitzt und über einen beliebigen Werkzeugwegmechanismus zum Entfernen von Material verfügt. Und jetzt gibt es eine Maschine, die eine interessante neue Art hat, etwas zu tun. Nun, das CAM-System reagiert nicht darauf, wir in der Mitte müssen reagieren."

Und antworten Sie, was wir haben. Seit seiner Gründung hat sich ICAM kontinuierlich weiterentwickelt, um den neuen Marktanforderungen gerecht zu werden, wie Unternehmenspräsident John Nassr erklärt: "ICAM begann 1971 und stellte einige Leute ein, um Programmierdienstleistungen für 5-Achsen-Maschinen für lokale Hersteller anzubieten, die zwar über die Maschinen verfügten, aber nicht über die Fähigkeiten oder die Fähigkeit, sie zu programmieren. Wir entwickelten uns von dort aus durch ein Hinzufügen von Post-Processing, Entwicklungs-Tools, wir haben kundenspezifische Post-Prozessoren, dann kamen wir in die Plott-und Simulation. Jetzt haben wir uns zu einem Punkt entwickelt, an dem wir alle diese Produkte in einem optimierten, zusammenhängenden Fluss, dem Adaptiven Post-Processing, zusammengefasst haben."

Aber was ist adaptives Post-Processing? Es ist unsere einzigartige Methodik, die es Ihnen ermöglicht, vom Teileprogramm zum kollisionsgeprüften und optimierten G-Code in einem Schritt zu gelangen, indem Sie Nachbearbeitung, Maschinensimulation und Werkzeugwegoptimierung kombinieren. Brian Francis erklärt, wie Adaptive Post-Processing die CAM-Programmierzeit reduziert: "Das Wichtigste ist, dass der NC-Programmierer Zeit vor seinem CAM-System spart. Es nimmt etwas Langeweile, bei der das Werkzeug um das Teil herum positioniert und das Werkzeug auf der Maschine bewegt wird. Man kann viel Zeit damit verschwenden, das in der CAM-Welt zu tun, und die Automatisierung ist ein interessantes Problem, ein sehr schwer zu lösendes Problem, und eines, von dem ich denke, dass wir eine wirklich gute Arbeit leisten. ”

Sam Chehab, Senior VP of Sales & Business Development, stellt unser Ziel kurz und bündig dar: "Was wir versucht haben, ist, den Kunden bei der Bearbeitung ihrer Teile zu helfen, und was früher Wochen der Programmierung und Tage der Programmierung gekostet hat, versuchen wir, das auf Stunden oder manchmal Minuten zu reduzieren." Um diese Art von Leistung aus komplexen mehrachsigen Maschinen herauszuholen, bedarf es jedoch eines Teams von Vertriebs-, Schulungs- und Supportspezialisten, die kompetent, kenntnisreich und lokal sind. "Wir haben unser Direktvertriebsteam, das hauptsächlich von unserem Büro hier in Montreal aus arbeitet, aber wir haben auch weltweit Händler etabliert, die in der Lage sind, die gesamte ICAM-Lösung zu implementieren, Kunden zu schulen und diese zu vertreten, eine Erweiterung von ICAM wirklich, weil sie weltweit die gleiche Art von Fachwissen anbieten", fügt er hinzu.

Zusammen mit Veränderungen in den Maschinenfunktionen und der Software haben wir auch Veränderungen in anderen Bereichen unseres Betriebs beobachtet. "Das Hauptziel der Marketingabteilung ist es, unsere Produkte und Dienstleistungen dem Markt zu kommunizieren. Um sie über die Vorteile unserer Software zu informieren und darüber, warum sie diese nutzen sollte. Wir nutzen traditionelle Marketingansätze, Zeitschriftenwerbung, Roadshows, aber immer mehr Online-Medien", sagt Phil Masella, Marketing & Communications Manager. Wenn Sie mehr über ICAM erfahren möchten, schlägt er vor, dass Sie Ihre Suche unter icam.com starten, bevor Sie hinzufügen: "Wir verwenden LinkedIn, wir verwenden YouTube. Wir werden Vergleichsvideos verwenden, wir werden auch Fallstudien aus der Praxis zeigen, in denen Hersteller tatsächlich Zeit und Geld bei der Implementierung dieser Lösungen sparen."

ICAM Technologies Corporation ist ein internationales Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Implementierung fortschrittlicher NC-Nachbearbeitungs- und Simulationslösungen für Werkzeugmaschinen für Hersteller in allen wichtigen Branchen weltweit spezialisiert hat. Seit über 45 Jahren bietet ICAM Unternehmen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automobil, Medizin, Schwermaschinen und Elektronik fortschrittliche NC-Nachbearbeitungslösungen, die es ihnen ermöglichen, die Produktivität zu steigern und eine höhere Fertigungsleistung und Präzision zu erreichen.

Die Produktlinie von ICAM umfasst: CAM-POST® - eine permanente NC-Nachbearbeitungssoftware, die mit allen gängigen CAD/CAM/PLM-Systemen kompatibel ist. Virtual Machine® - ein Simulator für grafische Werkzeugmaschinen, der den Betrieb und die Bewegungen von CNC-Maschinen in der Nachbearbeitung darstellt. Control Emulator(TM) - ein Softwareprodukt, das es NC-Programmierern ermöglicht, NC-Programme mit G-Code innerhalb der Virtual Machine von ICAM und CATIA/DELMIA zu simulieren und zu testen.

ICAM bietet auch eine komplette Palette von Beratungs- und Trainingsdienstleistungen an, um die Implementierung zu beschleunigen und bewährte Best Practices zu fördern, die den Kunden helfen, ihre spezifischen Fertigungsziele zu erreichen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator
Gründungsjahr
1971
Mitarbeiterzahl
11-50
Unternehmensart
Zulieferer, Dienstleister
Besuchen Sie unsere
Sozialen Netzwerke:

Eventkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So