504.264 aktive Mitglieder
5.383 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
INDEX-Werke // INDEX TRAUB Forum

Index G220 mit MFS Werkzeugwechsel, Werkzeugwechsel beschleunigen

Beitrag 21.05.2019, 12:36 Uhr
LordJarhead
LordJarhead
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.12.2017
Beiträge: 21

Hallo liebe Experten,

ich arbeite seid geraumer Zeit mit einer Index G220. Also ich Programmiere an der Virtuellen Maschine und richte dann die G220 für die Serienfertigung ein und mach die Qualitätskontrolle.

Nun ist mir beim Programmieren der VM aufgefallen das meine Werkzeugwechsel etwas ruppig und langsam zu sein scheinen. Ich möchte Euch mal einen Ausschnitt zeigen und vielleicht könnt Ihr mir helfen den ein oder anderen Kniff einzubauen sodass der Wechsel etwas schneller von Statten geht:

QUELLTEXT
N720 STEP_60:I_STEPA=60
N730 I_PRUN(4,60,70,XMW_1,YMW_1,ZMW_1,CMW_1)
;=======================================
;         MITTELBOHRUNG D5 HS
;=======================================

N740 MSG("KAN1 - MITTELBOHRUNG D5 HS")

N750 L170(3,3)
N760 L172
N770 L170(4)

N780 GXYZ73

N790 L140(0,4,0)
N800 L184(0,0,0,,,,0)

N810 SETMS(1)
N820 D1 G95 S1=3500 M1=3 F0.12

N830 G0 Z2 X0 Y0
N850 G17
N860 M13=8
N870 CYCLE82(2,0,1,-25,,0,10,1,12)
N880 L135
N890 M13=9
N900 M1=5
N910 GXYZ73

N920 L184(6,0,0,,,0)
;=======================================


Am Anfang und am Ende des Arbeitsschrittes verwende ich GXYZ73 sodass die auf MFS1 Nullpunkt fährt. Doch der Werkzeugwechselpunkt ist ein anderer bzw. er stoppt zwischen NP und Werkzeugtür noch ein weiteres Mal. Zudem sind die Anzeigen "Verweilzeit" häufig zu finden, diese aber nicht programmiert. Vielleicht weiß der ein oder andere ja ein paar Tipps für mich. Ich muss dazu sagen ich bin weder geschult noch habe ich die entsprechende Ausbildung, daher mag es unübersichtlich oder falsch wirken wie ich mein Programm schreibe.

Vielen Dank,
LJ

Der Beitrag wurde von LordJarhead bearbeitet: 21.05.2019, 12:37 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: