Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
490.425 reg. Mitglieder
490.425 reg. Mitglieder
INDEX-Werke // INDEX TRAUB Forum

MDI Probleme, Problem mit TNL 12k

Beitrag 03.01.2018, 20:27 Uhr
CNCFIT
CNCFIT
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 03.01.2018
Beiträge: 3

Hallo kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich versuche gerade eine TNL 12k mit TX8i Steuerung wieder in Betrieb zu nehmen Bj der Maschine ist 2005. Jetzt lasse sich alle Achsen bewegen auch die Reverenzpunkte habe ich angefahren. Wenn ich aber nun die Werkzeugträger schwenken möcht im MDI nimmt es mir keine Daten an, ebenso möchte ich ein paar kleine Testversuche durchführen ebenfalls im MDI Betrieb geht auch nicht.
Muss aber dazu sagen ich habe noch ein oder zwei Fehlermeldungen auf dem Schirm. Ein Programmierhandbuch ist ebenso wenig vorhanden wie ein Maschinenhandbuch wo bekomme ich sowas.
Im Voraus vielen Dank an alle.
TOP    
Beitrag 04.01.2018, 08:57 Uhr
Mischa90
Mischa90
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 19.03.2015
Beiträge: 8

Hi,

man muss immer erst einmal auf MDI Übernehmen drücken, falls du es nicht schon machst. Danach lädt er es in den Speicher zum abarbeiten. Bei mir ist es die F4 Taste im Editor wink.gif

TOP    
Beitrag 04.01.2018, 11:52 Uhr
Die Traub-Experten
Die Traub-Expert...
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 02.02.2005
Beiträge: 498

CNCFIT,

so nimmt man doch keine Maschine in Betrieb, " noch ein, zwei Fehlermeldungen " ? Wäre es da nicht sinnvoll, erst einmal diese
zu posten, damit man sehen kann, ob diese eventuell die Ursache sind ?

Handbücher zu der Maschine gibt es natürlich beim Hersteller und ohne diese ist eine TNL nicht vernünftig zu nutzen.

Gruß
DTE


--------------------
Wenn dich jemand um eine Information bittet, dann will er nicht deine Meinung hören.
TOP    
Beitrag 04.01.2018, 13:45 Uhr
CNCFIT
CNCFIT
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 03.01.2018
Beiträge: 3

ZITAT(Die Traub-Experten @ 04.01.2018, 11:52 Uhr) *
CNCFIT,

so nimmt man doch keine Maschine in Betrieb, " noch ein, zwei Fehlermeldungen " ? Wäre es da nicht sinnvoll, erst einmal diese
zu posten, damit man sehen kann, ob diese eventuell die Ursache sind ?

Handbücher zu der Maschine gibt es natürlich beim Hersteller und ohne diese ist eine TNL nicht vernünftig zu nutzen.

Gruß
DTE



Hallo also die Fehlermeldung ist einmal Gelb mit Fehler 136 Werkzeugüberwachung
und einmal Rot mit Fehler A002 Antriebe aus letztes Teil bearbeitet

Wie gesagt ich hab keine Handbücher
TOP    
Beitrag 05.01.2018, 07:36 Uhr
Mischa90
Mischa90
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 19.03.2015
Beiträge: 8

Im Handbuch steht zu Fehler A002:

"Eine Störung die zum machinenstillstand nach dem "letzten teil" führte, wurde nicht behoben, sondern es wurde erneut ein automatikzyklus gestartet"

Und mit der Werkzeugüberwachung kann ich nichts anfangen ehrlich gesagt biggrin.gif vllt steht der revolver nicht richtig nach einem crash?
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: