506.119 aktive Mitglieder
3.546 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
AG Hybride Leichtbau Technologien - Banner
AG Hybride Leichtbau Technologien News

Programm 5th International Composites Conference (ICC) zur COMPOSITES EUROPE 2019

Von den Material-Anforderungen in der „New Mobility“ und im Bausektor über die Fortschritte in der Serienfertigung von Composites-Bauteilen bis zu neuen Märkten:

Die International Composites Conference 2019 trägt frische Impulse für Innovationen in den Markt. Neu: In diesem Jahr findet die Konferenz zeitgleich zur Fachmesse COMPOSITES EUROPE statt. Auch thematisch rücken das Vortragsprogramm, das die Wirtschaftsvereinigung Composites Germany gestaltet, und die Messe dichter zusammen.

Zum Messebeginn am Dienstagvormittag erhalten alle Messe- und Kongressbesucher in Plenarveranstaltungen einen aktuellen Überblick zu den Composites Märkten in Europa, den USA und speziell des Vereinigten Königreiches – dem Partnerland der diesjährigen Konferenz. Dem Marktüberblick schließt sich der Keynote-Vortrag „Die Zukunft der Automobilität aus Sicht der Verkehrsforschung“ von Dr. Christine Eisenmann vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt an. 

Die Teilnehmer können anschließend aus zwei parallelen Reihen Vorträge zu den Themen Bau und Infrastruktur oder Mobilität wählen. Am Mittwoch stehen Thermoplaste oder Thermosets sowie naturfaserverstärkte Kunststoffe oder das Prozesstechnik-Forum auf der Agenda. Beim gemeinsamen Mittwochabend-Event, der Composites-Night, können dann die Kontakte mit den Akteuren vertieft werden.

Der Messe-Donnerstag bietet die Möglichkeit sich über die Standardisierung im Bereich der faserverstärkten Kunststoffe oder auch über neue Anwendungsmöglichkeiten zu informieren. Zum Abschluss des Tages und der Messe stellen am Donnerstagnachmittag Institute bei der Young Innovators Poster Session ihre Forschungen vor.

Themenrundgänge ergänzen das Konferenzprogramm

Geführte Rundgänge und praktische Vorführungen in den Messehallen runden das Konferenzprogramm ab. In Themen-Führungen rund um Composites-Anwendungen, Materialien und Märkte geht es direkt zu den Messeständen ausgesuchter Aussteller, die hier den Besuchern ihre Neuheiten zu den Themen Glasfaser, Thermoplaste, Automobilbau und Windenergie erklären.  

Ein weiteres Highlight ist auch in diesem Jahr die Verleihung des AVK-Innovationspreises am Nachmittag des ersten Messetages.  

ICC-Ticket beinhaltet den Messeeintritt zur COMPOSITES EUROPE

In den Messehallen treffen die Teilnehmer auf mehr als 300 Aussteller aus 30
Nationen, die in Stuttgart Materialien, Fortschritte in Produktion und Verarbeitung
von faserverstärkten Kunststoffen und innovative Anwendungsbeispiele zeigen – in Automobilbau, Luftfahrt, Maschinenbau, Bauwesen, Windkraft sowie im Sport- und Freizeitsektor. Einen besonderen Fokus richtet die Messe neben neuen Produkten
auf innovative Prozess-Technologien.

Das Kongress-Programm und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier:
www.composites-conference.com

Messeinformationen unter www.composites-europe.com

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien

Kontakt

VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien
Lyoner Strasse 18
60528 Frankfurt am Main
Deutschland
+49 69 6603-1932
+49 69 6603-2932

Routenplaner

Routenplaner