493.925 aktive Mitglieder
7.991 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
NSK Global - Banner

NSK Global

Kontakt

NSk Deutschland GmbH
Harkortstrasse 15
40880 Ratingen
Deutschland
+49 2102 4810
+49 2102 481 2290

Routenplaner

Routenplaner

Über uns

NSK Europa - Kurzprofil

NSK (Nippon Seiko K. K.) ist ein fast 100 Jahre altes japanisches Unternehmen, welches sich vom regionalen Kugellageranbieter zum global operierenden Wälzlagerspezialisten und Automobilzulieferer entwickelt hat. Heute beschäftigt NSK mehr als 31.000 Mitarbeiter in 30 Nationen. Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschaftete das internationale Unternehmen einen Umsatz von 965 Milliarden Yen. Dieses Ergebnis ist auch auf steigende Investitionen in Forschung & Entwicklung zurückzuführen, die es dem Unternehmen ermöglichen, die Qualität von Produkten und Services stetig zu verbessern und sein Ziel der Qualitätsführerschaft zu erreichen. Neben einem vollständigen Wälzlagerportfolio entwickelt und fertigt NSK außerdem Präzisionskomponenten bzw. Mechatronikprodukte sowie Komponenten und Systeme für die Automobilindustrie, wie z. B. Radlagereinheiten und elektrische Servolenksysteme.

Seine erste europäische Niederlassung eröffnete NSK 1963 in Düsseldorf, Deutschland und das erste europäische Produktionswerk 1976 in Peterlee, England. Die NSK Europe Ltd. vereint heute pan-europäischen Vertrieb; Produktionsstätten in England, Polen und Deutschland; Logistikzentren in den Niederlanden, Deutschland und England sowie Technologiezentren ebenfalls in Deutschland, England und Polen ein umfassendes Netzwerk lokaler Vertriebshändler. 1990 übernahm NSK die UPI Gruppe und damit den renommierten europäischen Wälz lagerhersteller RHP mit dessen Werk in Newark, Großbritannien.

Unterteilt ist der europäischen NSK in vier anwendungsbezogene Geschäftsbereiche: Industriewälzlagertechnologien & Linear- und Präzisionstechnik (EIBU) sowie Lagermodule und Lenksysteme für die Automobilindustrie (EABU & ESBU). In dieser Organisation erwirtschafteten die 3.500 Mitarbeiter einen Umsatz von mehr als 1.000 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2015.

Unternehmensart
Hersteller
Besuchen Sie unsere
Sozialen Netzwerke: