524.032 aktive Mitglieder*
2.912 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren

OPC Foundation

Kontakt

OPC Foundation
Hülshorstweg 30
33415 Verl
Deutschland
+4952469634533
+49 5246 963 9276

Routenplaner

Routenplaner

Über uns

OPC ist der Interoperabilitätsstandard für den sicheren und zuverlässigen Datenaustausch im Bereich der industriellen Automatisierung und in anderen Branchen. Es ist plattformunabhängig und gewährleistet den nahtlosen Informationsfluss zwischen Geräten verschiedener Hersteller. Die OPC Foundation ist für die Entwicklung und Pflege dieses Standards verantwortlich.Der OPC-Standard ist eine Reihe von Spezifikationen, die von Industrieanbietern, Endanwendern und Softwareentwicklern entwickelt wurden. Diese Spezifikationen definieren die Schnittstelle zwischen Clients und Servern sowie Servern und Servern, einschließlich Zugriff auf Echtzeitdaten, Überwachung von Alarmen und Ereignissen, Zugriff auf historische Daten und andere Anwendungen.

Als die Norm 1996 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, bestand ihr Zweck darin, SPS-spezifische Protokolle (wie Modbus, Profibus, etc.) in eine standardisierte Schnittstelle zu abstrahieren, die es HMI/SCADA-Systemen ermöglicht, sich mit einem "Mittelsmann" zu verbinden, der generische OPC-Lese/Schreibanforderungen in gerätespezifische Anforderungen umwandelt und umgekehrt. Infolgedessen entstand eine ganze Hausindustrie von Produkten, die es Endanwendern ermöglichte, Systeme mit Best-of-Breed-Produkten zu implementieren, die alle nahtlos über OPC interagieren.
Der OPC-Standard war zunächst auf das Windows-Betriebssystem beschränkt. Als solches wurde das Akronym OPC aus OLE (Object Linking and Embedding) für Process Control übernommen. Diese Spezifikationen, die heute unter dem Namen OPC Classic bekannt sind, haben sich in zahlreichen Branchen durchgesetzt, darunter Fertigung, Gebäudeautomation, Öl und Gas, erneuerbare Energien und Versorgungsunternehmen, unter anderem.

Mit der Einführung von serviceorientierten Architekturen in Fertigungssystemen kamen neue Herausforderungen in der Sicherheits- und Datenmodellierung hinzu. Die OPC Foundation entwickelte die OPC UA-Spezifikationen, um diesen Anforderungen gerecht zu werden und stellte gleichzeitig eine funktionsreiche, offene Plattformarchitektur zur Verfügung, die zukunftssicher, skalierbar und erweiterbar war.
Heute steht das Akronym OPC für Open Platform Communications.

Dies sind nur einige der Gründe, warum sich so viele Mitglieder und andere Technologieorganisationen (Kooperationen) für ihre Interoperabilitätsplattform an OPC UA wenden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator
Verbandszugehörigkeit
umati
Besuchen Sie unsere
Sozialen Netzwerke: