Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
484.441 reg. Mitglieder
484.441 reg. Mitglieder
RÖHM News

Girls'day bei RÖHM

Girls'day @RÖHM

Am Mädchen-Zukunftstag Girls’Day für Schülerinnen ab der fünften Klasse informierte RÖHM junge Mädchen über die gewerblich-technischen Ausbildungsberufe und gab Einblicke in die Arbeitswelt.

Ausbilder Joachim Jahn und die Azubis stellten Lehrberufe wie beispielsweise Industrie- oder Zerspanungsmechaniker vor und gaben Hinweise zum Berufseinstieg. Die jungen Gäste hatten die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und den Umgang mit Werkzeugen und unterschiedlichen Werkstoffen auszuprobieren: So konnten die Mädchen im Ausbildungszentrum Metalle biegen, feilen und bohren sowie einen Eindruck vom Ausbildungsalltag gewinnen. Gespräche mit Ausbildern sowie Werksführungen rundeten den Girls’Day bei RÖHM ab.

Ausbildungsleiter Uli Steeger: „Mit dem Girls’Day wecken wir bei Mädchen vor allem das Interesse für Technik-Berufe in unserem Unternehmen und machen sie mit attraktiven Berufsbildern vertraut. Beim Girls’Day können junge Frauen in einem ersten, aber bedeutenden Schritt Ausbildungsberufen näherkommen, die gemeinhin eher als Männerdomäne gelten. Wir konnten den Teilnehmerinnen zeigen, wie interessant, spannend und vielseitig eine Ausbildung bei RÖHM ist.“

Der Girls'Day ist ein jährlich stattfindender Aktionstag unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel, an dem Schülerinnen Unternehmen und Institutionen aus den Berufsfeldern Technik, Naturwissenschaften und Handwerk besuchen.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: RÖHM GmbH

Kontakt

RÖHM GmbH
Heinrich-Röhm-Str. 50
89567 Sontheim
Deutschland
+49 7325 16-0
+49 7325 16-510

Routenplaner

Routenplaner