545.767 aktive Mitglieder*
2.245 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren

Rotomors

Kontakt

Rotomors S.p.A.
Via San Paolo, 62
10095 Grugliasco (TO)
Italien
+39 011 785757
+39 011 789238

Routenplaner

Routenplaner

Über uns

ROTOMORS wurde 1966 in Turin als Industriebetrieb für die Entwicklung und Konstruktion von Spezial-Spannfuttern für Drehbänke gegründet und ist heute ein internationales Unternehmen, das eine technologische Spitzenposition einnimmt.Die Firma ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von hoch technologischen Teile-Einspannsystemen, in der Entwicklung von automatischen Palettenwechselsystemen für Karusselldrehbänke und Bearbeitungszentren und von Gesenkwechselschlitten für Pressen.Horizontale und vertikale Dreh- und Fräszentren sind der natürliche Absatzmarkt für die ROTOMORS-Geräte.Die Gruppe, die mit Standort Turin auf dem Markt präsent ist, besitzt zwei Auslandsfilialen in Frankreich und Deutschland und ein homogenes internationales Vertriebs- und Vertreternetz auf den drei wichtigsten Kontinenten. Alle Projekte werden nach den spezifischen Erfordernissen des jeweiligen Kunden realisiert.Im Projektzentrum von ROTOMORS steht immer ein Team von Planungsingenieuren, der Stolz der Firma, der im Lauf der Jahre zahlreiche Patente angemeldet hat, bereit, um die weitest gehende Unterstützung des Kunden bei der Montage und bei der Wartung zu garantieren.

Seit 1975 ist ROTOMORS ein Mitgliedsunternehmen von UCIMU-SISTEMI PER PRODURRE.UCIMU ist Verband der italienischen Konstrukteure von Werkzeugmaschinen, Robotern, Automationsanlagen und zugehörigen Produkten.Zur Bestätigung seiner Produktionsqualität kann ROTOMORS auf über 10.000 Projekte verweisen, die weltweit für über 1000 Kunden verwirklicht wurden. Diese können in Werkzeugmaschinenbauer und Endbenutzer unterteilt werden und arbeiten in verschiedenen Industriezweigen: Automobilbau, Raumfahrt, Energie, Kugellager mit großem Durchmesser, Räder aus Legierungen und Eisenbahnräder.ROTOMORS-TEAM garantiert die Unterstützung der Kunden schon vom Augenblick des Angebots an. Auf diese Weise verringern sich die Planungs- und Realisierungszeiten erheblich und der Kunde kann sich sofort die Kompetenz eines Mitarbeiters zunutze machen, der ihn bis zur "schlüsselfertigen" Inbetriebnahme begleitet.