502.264 aktive Mitglieder
7.488 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
WZL der RWTH Aachen (WZL-PS) - Banner

WZL der RWTH Aachen (WZL-PS)

News

Systemlösungen für die Produktion

08.07.2019 Projektabschluss des Forschungsprojektes imPROvE

Projektabschluss des Forschungsprojektes imPROvE
In Deutschland verursacht die Industrie etwa 40 % des Primärenergieverbrauchs. Zur Reduktion der Emissionen ist die Optimierung des Gesamtsystems einer Fabrik, bestehend aus Energieversorgung, Gebäude und Produktion, ein wichtiger Ansatzpunkt. Weiter zur Presseinfo

27.05.2019 Konsortial-Benchmarking „Künstliche Intelligenz in der F&E“

Konsortial-Benchmarking „Künstliche Intelligenz in der F&E“
Auf der Abschlusskonferenz des Konsortial-Benchmarkings „Künstliche Intelligenz in der F&E“ am 23. Mai 2019 im Aachener Eurogress zeichnete das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen in Kooperation mit der Complexity Management Academy GmbH und einem hochkarätigen Industrie-konsortium die fünf besten Unternehmen zum Thema “Künstliche Intelligenz in der F&E“ aus. Weiter zur Presseinfo

14.02.2019 Kick-off des „Urban Factory Lab" im Forschungsprojekt „MIA - Made in Aachen"

Kick-off des „Urban Factory Lab
Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsprojektes arbeiten das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen, das Cybernetics Lab IMA & IfU, der Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie und der Lehrstuhl für Planungstheorie und Stadtentwicklung interdisziplinär mit dem Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa der Stadt Aachen zusammen. Weiter zur Presseinfo

22.01.2019 WZL veröffentlicht Studie „Industrie 4.0: Implement it!“

WZL veröffentlicht Studie „Industrie 4.0: Implement it!“
Die durch die Abteilung Unternehmensentwicklung konzeptionierte Studie stellt den Leitfaden „Industrie 4.0: Implement it!“ vor, der Impulse sowie Handlungsempfehlungen in diesem Bereich gibt. Diese Empfeh-lungen erfolgen in Form eines Konzepts zur Umsetzung der ganzheitlichen Industrie 4.0-Implementierung. Weiter zur Presseinfo

15.01.2019 WZL veranstaltet Expertenforum Produktionsplanung und -steuerung

WZL veranstaltet Expertenforum Produktionsplanung und -steuerung
Das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen veranstaltet am 14. Mai 2019 in Frankfurt am Main das Expertenforum Produktionsplanung und –steuerung (PPS). Hierbei steht die PPS der Zukunft und die Frage nach dem Nutzen der Digitalisierung in der Produktion im Vordergrund. Außerdem werden Wege erläutert, wie produzierende Unternehmen ihre Produktion auf zukünftige Anforderungen vorbereiten können. Weiter zur Presseinfo

19.11.2018 Agile Produktion: Neues interaktives Seminarangebot am WZL

Agile Produktion: Neues interaktives Seminarangebot am WZL
Das neue Seminarangebot „Agile Produktion“ am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen hilft Unternehmen bei der Implementierung von Bausteinen zur Gestaltung einer agilen Produktion. In dem zweitägigen Seminar haben die Teilnehmenden die Möglichkeit an Workshops und Impulsvorträgen teilzu-nehmen sowie die Demonstrationsfabrik Aachen und das Innovation-Lab kennenzulernen. Weiter zur Presseinfo

19.11.2018 Konsortial-Benchmarking "Agile Product Development": Agile Entwicklung physischer Produkte

Konsortial-Benchmarking
Um Unternehmen bei der Implementierung agiler Prinzipien in der Serienentwicklung zu unterstützen, startete das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen zusammen mit der Complexity Management Academy, dem INC Invention Center und dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT ein internationales Konsortial-Benchmarking. Weiter zur Presseinfo