535.003 aktive Mitglieder*
3.943 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
SolidCAM GmbH Forum

Innengewind Mutter

Beitrag 07.02.2017, 12:09 Uhr
Wolfgang_Reichle
Wolfgang_Reichle
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.08.2002
Beiträge: 263

Hallo
Hätte da eine Frage ist es möglich eine Profiel-innen-gewinde zu fräsen
Soll eine Prüflehre werden alls soll es zimlich genau passen
Durchmesser 68.3 Steigung 10mm
Angehängte Datei  Test_Mutter_Sven.stp ( 504.31KB ) Anzahl der Downloads: 47
TOP    
Beitrag 07.02.2017, 13:02 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

ZITAT(Wolfgang Reichle @ 07.02.2017, 12:09 Uhr) *
Hallo
Hätte da eine Frage ist es möglich eine Profiel-innen-gewinde zu fräsen
Soll eine Prüflehre werden alls soll es zimlich genau passen
Durchmesser 68.3 Steigung 10mm
Angehängte Datei  Test_Mutter_Sven.stp ( 504.31KB ) Anzahl der Downloads: 47

Hallo,

ich würde mir bei P.Horn eine entsprechende Profilplatte schleifen lassen ( 3 flüglich ) und wenn deine Maschine die Genauigkeit bringt, bis aufs letzte µm dann kann man das auch Fräsen.

Für Prüflehren würde ich allerdings schleifen bevorzugt einsetzen.


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 07.02.2017, 15:38 Uhr
Wolfgang_Reichle
Wolfgang_Reichle
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.08.2002
Beiträge: 263

ZITAT(Wolfgang Reichle @ 07.02.2017, 12:09 Uhr) *
Hallo
Hätte da eine Frage ist es möglich eine Profiel-innen-gewinde zu fräsen
Soll eine Prüflehre werden alls soll es zimlich genau passen
Durchmesser 68.3 Steigung 10mm
Angehängte Datei  Test_Mutter_Sven.stp ( 504.31KB ) Anzahl der Downloads: 47


Hier nochmal ein Bild im Schnitt von der Mutter
Angehängte Datei  Mutter.jpg ( 557.73KB ) Anzahl der Downloads: 98
TOP    
Beitrag 07.02.2017, 15:54 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

Hi

Immer noch P.Horn wenn du Fräsen willst.
Der Regionalvertreter macht dir sicher ein Angebot.


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 07.02.2017, 16:19 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

Hi

Hier Mal der Link

https://www.phorn.de/produkte/fraesen/

Max Erfolge


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 08.02.2017, 08:19 Uhr
Wolfgang_Reichle
Wolfgang_Reichle
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.08.2002
Beiträge: 263

ZITAT(Andy742000 @ 07.02.2017, 16:19 Uhr) *
Hi

Hier Mal der Link

https://www.phorn.de/produkte/fraesen/

Max Erfolge

Ich meinte eigentlich ob ich das als 3D-Modell fräsbar ist wegen Hinterschnitt und so, mit einem Lollipop -Fräser oder was ähnlichem.
Extra einen Fräser machen lassen ist unrentabel, ich brauch nur 1 Teil.
Oder kann man das drehen? Wir haben blos eine einfache Zyklendrehmaschine mit MANUALplus 410 Steuerung, der Dreher meinte damit geht das nicht programieren
TOP    
Beitrag 08.02.2017, 09:12 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.521

Sollte doch mit einem T-Nutenfräser und Camsystem machbar sein.


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 08.02.2017, 21:29 Uhr
brototo
brototo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.07.2010
Beiträge: 37

Hallo

Geht es denn mit Visi nicht wie auf dem Bild zu sehen?

Ich hab es mit SolidCAM 2016 probiert, müsste aber auch sicher mit früheren Versionen funktionieren.

HSS - Zwischen Kurven

Habe die Aussenfläche verwendet und die Richtung nach innen zeigend geändert.
Als Sortierung Spirale und als Kollisionskontrolle die inneren Flächen gewählt.
Dann noch Werkzeug zurückziehen in XY Ebene.
Siehe Bilder.

Ach ja. Das Werkzeug ist von Paul Horn 313.0015.30

Viele Grüße.
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  HSS_T_nut.png ( 184.69KB ) Anzahl der Downloads: 50
Angehängte Datei  HSS_T_nut_2.png ( 128.41KB ) Anzahl der Downloads: 45
Angehängte Datei  HSS_T_nut_3.png ( 241.63KB ) Anzahl der Downloads: 44
Angehängte Datei  HSS_T_nut_4.png ( 213.53KB ) Anzahl der Downloads: 49
 
TOP    
Beitrag 08.02.2017, 22:45 Uhr
nico1991
nico1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2012
Beiträge: 494

Moin,

wenn du es aus Interesse 5 Achs fräsen willst ist es mit Sicherheit eine super Übung. Willst du es aber wirtschaftlich und genau haben schlage ich folgende Methode vor:

-Standardplatte von Horn kaufen (unbeschichtet)
-mit Halter und Hornplatte zum Werkzeugschleifer um die Ecke
-Außenprofil an Platte schleifen lassen
-Danke sagen und eine Runde Gehacktesbrötchen spendieren (oder halt 25€ zahlen)
-Das Gewinde Helikal fräsen

Dein Fräser kostet dich ja auch Geld. Bei Horn selber würde ich nicht schleifen lassen (Dauert und ist teuer, und wenns nicht dauern soll ists sehr teuer).

LG Nico
TOP    
Beitrag 09.02.2017, 00:53 Uhr
N0F3aR
N0F3aR
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 974

Hallo,

ich komme mal mit einem ganz anderen Vorschlag.

Wenn Erodiermaschine vorhanden dann auf einen vorhadenen Rohling das Profil erodieren und dann das Gewinde Strehlen.

Lg
TOP    
Beitrag 09.02.2017, 06:17 Uhr
Wolfgang_Reichle
Wolfgang_Reichle
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.08.2002
Beiträge: 263

ZITAT(brototo @ 08.02.2017, 21:29 Uhr) *
Hallo

Geht es denn mit Visi nicht wie auf dem Bild zu sehen?

Ich hab es mit SolidCAM 2016 probiert, müsste aber auch sicher mit früheren Versionen funktionieren.

HSS - Zwischen Kurven

Habe die Aussenfläche verwendet und die Richtung nach innen zeigend geändert.
Als Sortierung Spirale und als Kollisionskontrolle die inneren Flächen gewählt.
Dann noch Werkzeug zurückziehen in XY Ebene.
Siehe Bilder.

Ach ja. Das Werkzeug ist von Paul Horn 313.0015.30

Viele Grüße.

Wir haben VISI nur als Konstruktionsprogramm
Zum fräsen haben wir auch SolisCam und Vectorcam
Solidcam bis jetzt aber nur Version 2007 (2016 folgt in kürze)
mir steht allerdings nur eine 3-Achs Maschine zu verfügung
TOP    
Beitrag 09.02.2017, 06:21 Uhr
Wolfgang_Reichle
Wolfgang_Reichle
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.08.2002
Beiträge: 263

ZITAT(N0F3aR @ 09.02.2017, 00:53 Uhr) *
Hallo,

ich komme mal mit einem ganz anderen Vorschlag.

Wenn Erodiermaschine vorhanden dann auf einen vorhadenen Rohling das Profil erodieren und dann das Gewinde Strehlen.

Lg

So ähnlich werden wir es wahrscheinlich auch machen. Schneidplatte aus Rohling erodieren und dann drehen
TOP    
Beitrag 09.02.2017, 09:54 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

Hallo

Wenn dir das Schleifen bei Horn zu lange dauert, oder zu teuer ist, ist Nicos Vorschlag die beste Lösung.
Auch auf einer 3 Achsmaschine kann man das Gewinde als Helix fräsen, ohne dass man das CAM anwerfen muss.
Wenn du allerdings das ganze Drehen willst, was auch möglich ist, brauchst du auch einen Halter und eine entsprechende Platte.
Wenn du also das selber machen willst, verliert die Kosten nicht aus dem Auge.
Der HM Rohling muss auch erst erworben werden, der Halter muss gekauft oder gebaut werden, und auch die Erodiermaschine verursacht Kosten !
Sehe doch mal das Teil an, wegen einem 60 mm langen Gewinde in einem besonderen Profil, was soll das ganze Kosten ?

Schönen Tag noch


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 09.02.2017, 11:14 Uhr
CSPE_SC
CSPE_SC
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.06.2016
Beiträge: 32

Hallo Leute ,
mal so rein interessehalber.....gibt es hier, beim abzeilen mit diesem Werkzeug, nicht eine ganz unerhebliche Profilverzerrung ?

Beste Grüße



ZITAT(brototo @ 08.02.2017, 20:29 Uhr) *
Hallo

Geht es denn mit Visi nicht wie auf dem Bild zu sehen?

Ich hab es mit SolidCAM 2016 probiert, müsste aber auch sicher mit früheren Versionen funktionieren.

HSS - Zwischen Kurven

Habe die Aussenfläche verwendet und die Richtung nach innen zeigend geändert.
Als Sortierung Spirale und als Kollisionskontrolle die inneren Flächen gewählt.
Dann noch Werkzeug zurückziehen in XY Ebene.
Siehe Bilder.

Ach ja. Das Werkzeug ist von Paul Horn 313.0015.30

Viele Grüße.

TOP    
Beitrag 09.02.2017, 11:33 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

ZITAT(CSPE_SC @ 09.02.2017, 11:14 Uhr) *
Hallo Leute ,
mal so rein interessehalber.....gibt es hier, beim abzeilen mit diesem Werkzeug, nicht eine ganz unerhebliche Profilverzerrung ?

Beste Grüße

Hi

dein Einwand ist durchaus berechtigt ! Und wie oft will er mit dem Werkzeug in der Gewindenut rumgurksen bis das Profil wirklich vollständig und fertig ist ? wink.gif

Eine Profilplatte mit entsprechendem Freischliff, und einmal als Helix mit Steigung 10 mm runter und rum und fertig werden.
Da muss ich kein CAM anwerfen, das Programm gesteht aus 7 Zeilen, das kann man vertretbarer Weise auch noch an der Maschine Programmieren.

Und man sollte die Kosten im Auge behalten wink.gif


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 09.02.2017, 22:13 Uhr
brototo
brototo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.07.2010
Beiträge: 37

ZITAT(CSPE_SC @ 09.02.2017, 11:14 Uhr) *
Hallo Leute ,
mal so rein interessehalber.....gibt es hier, beim abzeilen mit diesem Werkzeug, nicht eine ganz unerhebliche Profilverzerrung ?

Beste Grüße



Hallo

Ich konnte keine Verzerrung bei der Simulation feststellen. Vieleicht ist nicht ganz klar wie das Werzkzeg aussieht. Habe ein Bild dazu gepackt.

Viele Grüße
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  T_Nut.png ( 334.26KB ) Anzahl der Downloads: 36
 
TOP    
Beitrag 09.02.2017, 22:25 Uhr
MahoMike
MahoMike
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.06.2015
Beiträge: 291

Hallo!

Bist Du sicher Du weißt was die Herren mit "Profilverzerrung" meinen?? Aus genau diesem Grund wird auch die Lösung von Horn die beste sein.

Der Beitrag wurde von MahoMike bearbeitet: 09.02.2017, 22:26 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: