528.573 aktive Mitglieder*
2.224 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
SolidCAM GmbH News

Oelheld Seminar im SolidCAM Technologiezentrum in Schramberg

Am 13. Oktober 2016 lud die Firma Oelheld zu ihrem letzten Seminar in diesem Jahr ein, das im Technologiezentrum der SolidCAM GmbH in Schramberg stattfand und unter dem Thema „Wassermischbare Kühlschmierstoffe“ stand.

Nach der Begrüßung und den kurzen Firmenvorstellungen der beiden Kooperationspartner SolidCAM und Oelheld eröffnete Philipp Herzog, technischer Berater Oelheld GmbH, das Seminar.

Welche Aufgaben haben wassermischbare Kühlschmierstoffe und wie sorgt man für deren richtige Pflege und Wartung? Das waren die Fragen, auf die Philipp Herzog in seinen 1,5 stündigen Ausführungen einging, und die er den zahlreich erschienenen Seminarteilnehmern anschaulich beantwortete.

Benjamin Kopf, Anwendungstechniker bei SolidCAM, erläuterte im zweiten Teil der Veranstaltung, wie sich durch das Zusammenspiel von Frässtrategie & Kühlschmierstoff Fertigungsprozesse optimieren lassen. Hierfür veranschaulichte er, was die iMachining-Technologie von SolidCAM so besonders macht und gab detaillierte Einblicke auf die Werkzeugbahnen und den einzigartigen Technologieassistenten.  Zudem demonstrierte er die Programmierung und Bearbeitung mit iMachining am Beispiel eines Motorradgriffs.

Die LIVE Fräsvorführung am hauseigenen Hermle C30 Bearbeitungszentrumwar der dritte und letzte Part des interessanten und lehrreichen Events. Hier zeigte sich in der Praxis, welch erstaunliche Ergebnisse erzielt werden können, wenn die Faktoren Software und Schmierstoff gezielt aufeinander abgestimmt werden.

Durch den Einsatz von iMachining waren sowohl der Programmieraufwand als auch die Fertigungszeit enorm gering, und das eingesetzte Kühlmittel sorgte für den nötigen Spänetransport inklusive Wärmeabfuhr.

Am Ende der Veranstaltung waren Teilnehmer und Mitwirkende gleichermaßen begeistert, sowohl vom gebotenen Programm, als auch von der Örtlichkeit, wie Philipp Herzog betont: „In einem modernen Technologiezentrum, wie am Standort in Schramberg, macht es besonders viel Spaß, Vorträge zu halten. Ich bin mir sicher, dass wir den Teilnehmern einen super Einblick in die Welt der wassermischbaren Kühlschmierstoffe geben konnten. Die Mischung aus Theorie und Praxis an der CNC-Maschine, die interessanten Vorträge von Herrn Kopf und Herrn Marti, machten diese Schulung zu etwas Besonderem.“

 

Beeindruckende Fakten zur LIVE Bearbeitung

  • Frästeil: Motorradgriff
  • Material: nichtrostender, martensitischer Chrom-Stahl 1.4021 (X20Cr13)
  • Zugfestigkeit 800 - 1000 N/mm²
  • Schruppbearbeitung mit iMachining 2D/3D
  • Schlichtbearbeitung mit dem HSS-Modul von SolidCAM
  • Schnittgeschwindigkeit bis zu 242 m/min
  • Zustelltiefen bis zum Zweifachen der verwendeten Fräserdurchmesser
  • Werkzeuge: Schaftfräser D10 und D6, Kopierfräser D6
  • Bearbeitungszeit: 8 min 20 sek

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: SolidCAM GmbH

Kontakt

SolidCAM GmbH
Gewerbepark H.A.U. 36
78713 Schramberg
Deutschland
+49 7422 2494-0
+49 7422 2494-30

Routenplaner

Routenplaner